Home / Forum / Fit & Gesund / Ohrendruck geht nicht mehr weg

Ohrendruck geht nicht mehr weg

22. Mai 2007 um 16:29

Hilfe ich habe seit gut 2 Tagen druck auf dem linken Ohr, der nicht mehr verschwindet. Ich höre kaum etwas. Wenn ich meinen Kopf nach vorne bücke ist der Druck weg. Halte ich den Kopf wieder hoch ist er wieder da. Schlucken, gähnen, alles hab ich versucht. Ist das gefährlich? muss ich zum arzt?

Mehr lesen

22. Mai 2007 um 21:05

Hast du vielleicht ...
..Wasser ins Ohr gekriegt beim Duschen ?
Das wäre die einfachste Erklärung.
Wenn mir das passiert, halte ich den Kopf auf die betreffende Seite und "ploppe" mit dem Finger im Ohr.
Dann läuft es irgendwann raus.
Ansonsten würd ich einfach erst mal zum Hausarzt gehen , der dann entscheiden kann, ob das ein Facharzt anschauen muß.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2007 um 19:58

Weiß zwar nicht..
..ob du noch hilfe brauchst, aber mir gings auch schon mal so, aber ich hatte davor 2 wochen lang schnupfen, den ohrendruck hatte ich noch rund 1 woche danach, bei mir ist es von selber wieder gut geworden..
hoffe dir gehts besser
moni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2007 um 18:56

Hab ich auch!"
Also ich hab das auch is ätzend ich weiß aber das is nix schlimmes ich hab das schon seid ich ganz klein aber das kommt jetzt immer seltender vor jettz hab ichs grad zufälliG!!!is schon ätzend aber das is nich schlimm...geht wieda weg!ich geh gin und übe mmit der hand auf meine ohr druck aus naja kann ich dir jetzt schwer erkilären aber naja sorry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen