Home / Forum / Fit & Gesund / Ohnmächtig wegwn essstörung?

Ohnmächtig wegwn essstörung?

4. Oktober 2005 um 17:12 Letzte Antwort: 19. Oktober 2005 um 9:44

ich bin 43 kg schwer,166 cm gross und 14.5 jahre alt und esse so wenig wie möglich, aber eigentlich nicht weil ich angst hebe dick zu werden.mir wird schlecht wenn ich zuviel esse.aber in letzter zeit werde ich öfters ohnmächtig und klappe zusammen, dann bleibe ich wo immer ich auch bin, einfach liegen.mein ihr das könnte damit zusammenhängen das ich wenig esse?

Mehr lesen

4. Oktober 2005 um 19:59

Begründung
für mich ist das essen eine überlebensmöglichkeit und kein genuss.ich bin es gewohnt, schnell was zu essen und habe damit nie zugenommen.wenn ich ehrlich bin, ich glaube ich habe so etwas wie essstörungen.was meinst du dazu?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Oktober 2005 um 2:55
In Antwort auf alya_12302875

Begründung
für mich ist das essen eine überlebensmöglichkeit und kein genuss.ich bin es gewohnt, schnell was zu essen und habe damit nie zugenommen.wenn ich ehrlich bin, ich glaube ich habe so etwas wie essstörungen.was meinst du dazu?

Ich denke
eine Eßstörung fängt da an, wo sich die Gedanken nur noch ums Essen drehen, wo man nichts mehr genießen kann, weil einem bei jedem Bissen das schlechte Gewissen plagt und die Angst zuzunehmen.
Wenn Du nur wenig isst, weil Du einfach keinen Hunger hast oder nicht ans Essen denkst, überhörst Du vielleicht einfach nur die Signale Deines Körpers, bist aber nicht zwangsläufig eßgestört.
Dein Problem ist dann einfach nur, Deinen Kalorienbedarf mit dem wenigen, das Du ißt, zu decken. Wär vielleicht vernünftig, wenn Du mal zum Arzt gehst oder vielleicht auch zur ERnährungsberatung, die können Dir da sicher helfen.

LG Ivy

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Oktober 2005 um 9:44

Geh zum arzt...
ich habe mir letzte woche mein 3. 4. und 5. ohrloch stechen lassen und bin kurz danach 2 mal umgekippt. nicht weil es so wehtat, ich weiß nicht warum.
waar dann beim arzt, weil mir das zuvor sconmal passiert ist (morgens, als ich noch nichts gegessen hatte beim tierarzt) und der meinte wohl ich hätte den tag zu wenig gegessen. also ich kann das nicht verstehen. ich bin zwar vegetarierin, aber esse relativ viel und binnich wirklich duenn, aber auch nich dick (50kg bei grad mal 1,60).... bist du nicht viel zu duenn??
lg
moya

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen