Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Ohne alkohol geht's auch

Letzte Nachricht: 17. Oktober 2013 um 15:12
B
bryn_12316524
12.02.13 um 20:57

hi
ich bin 20 jahre alt, seit 5 jahren mit meinem freund zusammen und möchte euch kurz meine geschichte erzählen:

seit ich 15 bin hab ich regelmäßig alkohol getrunken. nicht unbedingt wenig. da waren einige wilde abstürze dabei. bin zwar nie im krankenhaus gelandet aber trotzdem..

meistens hab ich auf partys oder in lokalen getrunken wo es kein problem war an alkohol zu kommen.
ich hab es immer so toll gefunden, wenn der alkohol seine wirkung zeigte. sprich ich wurde offener (bin sonst eher zurückhaltend und red nicht so viel) hab neue leute kennengelernt usw. alles war viel lustiger und ich konnte über jeden blödsinn lachen. um so später es wurde und mein alkoholpegel stieg hatte ich mich nicht mehr wirklich unter Kontrolle. ich bin nie fremdgegangen! aber ich hab irgendeinen blödsinn fremden leuten erzählt, hab mit jungs geflirtet, was ich sonst nie machen würde weil mein freund schnell eifersüchtig wird und ja hab mich einfach generell daneben benommen. was dazu führte, dass ich mit meinem freund oft gestritten habe.


ich habe zwischendurch immer wieder mal ein paar monate nichts getrunken, was auch kein problem für mich war. aber ich wollte dann halt doch irgendwann wieder mal so richtig party machen.


ja so auch letztes wochenende.. da bin ich wieder mal ziemlich betrunken auf einem ball gewesen.
der nächste tag war fürchterlich:

kopfschmerzen, übelkeit, ekelhafter geschmack im mund, herzrasen, der ganze tag war im eimer, wieder mal streit mit meinem freund und absolut keinen bock auf gar nichts gehabt, den halben tag geschlafen und fernsehn geschaut.


tja heute 3 tage (besser gesagt war es der kater-tag) nach meinem letzten glas alkohol hab ich mich entschlossen diesem sinnlosen besäufnis ein ende zu setzen.
mich nerven diese tage nach einer party, man kann nichts mehr machen.

ich habe beschlossen ab jetzt nie mehr alkohol zu trinken!
hab schon viele artikel und in foren gelesen- den leuten gehts einfach viel besser! man kann ja auf partys gehen aber wenn ich nicht mehr mag - steig ich in mein auto und fahr nach hause. am nächsten tag bin ich vielleicht ein bisschen müde aber ich kann trotzdem ein ausgewogenes wochenendfrühstück genießen. kann am nachmittag noch sport machen usw usw.
für mich hat ein leben ohne alkohol viel mehr Vorteile.


wenn mich meine freunde in Zukunft fragen warum ich nichts trinke werde ich ihnen einfach sagen: ich hab die letzten 5 Jahre genug alkohol für mein restliches leben getrunken. jetzt ist schluss

ps: ich bin fest entschlossen das durchzuziehen (ich hab auch gleich noch einen vorsatz eingebaut, keinen kaffee mehr. da mein kaffeekonsum in den letzten monaten ziemlich gestiegen ist. von 1 kaffe pro woche auf 2 pro tag)

was haltet ihr davon?

ist hier noch jemand Antialkoholiker? wie gehts euch jetzt?
fühlt ihr euch gesünder?


ist jetzt ein bisschen lang geworden aber ich musste es loswerden.

lg Schneeflocke

Mehr lesen

H
henye_11989063
16.02.13 um 8:56

Super
Also, ich finde deine Entscheidung toll! Gibt heutzutage wenige junge Menschen, die sich trauen so einen Schritt zu machen. Wobei ich's eigentlich furchtbar finde, dass man sich tatsächlich trauen muss, denn viele Menschen reagieren da mit warums und wiesos und wollen das so gar nicht verstehen. Ich habe diese Entscheidung für mich erst kürzlich auch getroffen. Also toll, dass du das machst und bleib dabei.

Gefällt mir

B
bryn_12316524
07.04.13 um 11:37

Pn
hi montanara7777
ja gerne kannst du mir deine geschichte erzählen jetzt muss ich erst mal schauen wie das mit der Pn funktioniert

lg

Gefällt mir

B
bryn_12316524
07.04.13 um 11:44

Nach 2 Monaten..
hi Leute

hab jetzt eigentlich schon lange nicht mehr hier reingeschaut und heut hab ich mir gedacht ich halt euch mal am laufenden.

zur eurer info: ich hab es bis jetzt durchgehalten

und es war eigentlich kein problem!

also der alkohol geht mir überhaupt nicht ab. naja ich war auf 2 partys oder so und da hab ich mir gedacht lustig wärs schon aber es war nicht schwierig nichts zu trinken.

was mich doch ein wenig erschüttert hat- die reaktion meiner bekannten/freunde

warum trinkst du nichts mehr?? bist du schwanger?? andauernd die selben fragen. meine antwort darauf war immer die selbe: "einfach so" - das passt den leuten natürlich nicht und sie fragen immer weiter- ja aber warum? musst du medikamente nehmen usw. ich finde es einfach tragisch, dass man sich rechtfertigen muss warum man keine drogen zu sich nimmt!

wenn jemand aufhört zu rauchen sagen die leute doch auch: super, dass du aufgehört hast!!

warum nicht auch beim Alkohol?

jaa was ich euch sagen will: mir gehts gut ohne Alkohol! ich fahr jetzt immer mit dem auto was auch sehr praktisch ist- keine taxigebühren, nicht mehr auf den bus warten- es hat echt nur vorteile und ich mach damit weiter!!


lg schneeflocke

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
B
bryn_12316524
07.04.13 um 11:48
In Antwort auf henye_11989063

Super
Also, ich finde deine Entscheidung toll! Gibt heutzutage wenige junge Menschen, die sich trauen so einen Schritt zu machen. Wobei ich's eigentlich furchtbar finde, dass man sich tatsächlich trauen muss, denn viele Menschen reagieren da mit warums und wiesos und wollen das so gar nicht verstehen. Ich habe diese Entscheidung für mich erst kürzlich auch getroffen. Also toll, dass du das machst und bleib dabei.

Leider stimmt es...
hi cittykatze8118!

vielen dank für deinen beitrag - sry dass es so lange gedauert hat bis ich dir geantwortet habe

aber das mit den wiesos und warums stimmt- ich find es echt erschreckend, dass ich mich so oft rechtfertigen musste warum ich nichts mehr trinke- auch von erwachsenen!!! nicht nur von meinen freunden!

naja ich hab oben noch mals ein wenig zusammengeschrieben

aber danke für eure unterstützung

lg Schneeflocke

Gefällt mir

B
bryn_12316524
07.04.13 um 11:50

Super
hi daphne0105,

danke für deinen beitrag! mir gehts echt super. mir fehlt nichts. ich mach mehr sport und fühl mich gesünder!

und ich mach damit weiter

lg

Gefällt mir

O
olov_12047920
17.10.13 um 15:12

Gratuliere!
Finde ich ein super Ding wirklich!

Vielleicht als Motivationshilfe; ich trinke seid fast 10 Jahren nicht

Gefällt mir

Anzeige