Home / Forum / Fit & Gesund / Ohjee hilfe :'( nur lesen wer nicht grad selbst iwie am verzweifeln ist

Ohjee hilfe :'( nur lesen wer nicht grad selbst iwie am verzweifeln ist

25. Januar 2015 um 10:23

Ich werd mich traun doch wieder hier zu schreiben (dank dir liebe dori )
-sonst den Beitrag löschen-

Also,heute ist Sonntag, möchte ein (brech)- freien tag haben! Bin zu meiner mum gefahren weil ich dort nicht erbreche da sie sonst das ja erfahren wurde.. es ist soo schwer hab schon soo viel gefrühstückt. (eher reingestopft-fa mäßig).. von halb 9 bis eben um 10
[5 toast mit belag/0,3l cappu/ 250ml cola zero u 5! Picup kekse] bin schon bei 1200 kcal angekommen u das zum Frühstück geplant sind immer 500!

Ich könnt soo heulen, soll ja nur 1500 kcal (davon werd ich aber niemals satt iwie) u mir ist sooo schlecht aber ich will nicht erbrechen heut! Ich hab soo riesigen durst aber so angst jetzt zu trinken weil ja noch der ganze tag ansteht u eben ja schon so viel hatte..ich weiß jetzt schon das ich morgen soo viel wiegen werde. :'(

Abendessen ist geplant für 300 kcal.. mittags weiß ich nicht ob ich was essen soll oder bis abends iwie aushalten soll.. ich hab ja immer noch so angst vor warmen gerichten/trinken u hab keine Ahnung ob ich das heut als "gönn tag nehm soll" o ob das normale menschen auch mal so passiert

Wie soll ich bloß vom süßen loskommen? Warme Hauptgerichte will ich mich endlich mehr traun aber ach ich weiß auch nicht könnt jeden tag Süß essen

Hoffe euer Sonntag läuft besser!?

Lg ladandelion

Mehr lesen

25. Januar 2015 um 10:43

Hallo Liebes,
ich kenne das auch so, dass ich - wenn ich mal mit meiner Mama frühstücke, locker allein zu dieser Mahlzeit den Tagesbedarf eines normalen Menschen wegesse. Sie isst aber ebenfalls total viel und weißt du was? Das ist einfach so beim geselligen, gemütlichen Zusammenessen.

Ich habe davon übrigens nie zugenommen. Du kennst ja meinen Anfangs-BMI, den ich Jahre lang hatte. Okay, ich habe immer viel (zu viel, ich weiß...) Sport gemacht, aber NIE erbrochen o. ä.

Die gelegentlichen Durchesstage bei Mutter haben am Gewicht höchstens mal am nächsten Tag etwas geändert und das nur wegen Mageninhalt oder so.
Ich glaube, dass bei so einzelnen Tagen das viele Essen einfach so einen Durchlauf durch den Körper macht. Bei mir ist das so und ich muss schon jeden Tag verdammt viel essen, um zuzunehmen. Was auch nicht leicht ist und oft nur durch ungesundes zu schaffen ist.

Also mach dir keinen Stres und Druck, den genau das erzeugt letzten Endes einen FA.s

Ich drück dich Liebes!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2015 um 13:45

Weil
Nus vorgeschlagen hat erstmal 1500 kcal zu nehmen weil es nicht gesund sei direkt auf mehr aber davon werd ich niee satt (u ich hab eh kaum ein sattgefuhl)


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2015 um 13:56
In Antwort auf eirlys_12132429

Hallo Liebes,
ich kenne das auch so, dass ich - wenn ich mal mit meiner Mama frühstücke, locker allein zu dieser Mahlzeit den Tagesbedarf eines normalen Menschen wegesse. Sie isst aber ebenfalls total viel und weißt du was? Das ist einfach so beim geselligen, gemütlichen Zusammenessen.

Ich habe davon übrigens nie zugenommen. Du kennst ja meinen Anfangs-BMI, den ich Jahre lang hatte. Okay, ich habe immer viel (zu viel, ich weiß...) Sport gemacht, aber NIE erbrochen o. ä.

Die gelegentlichen Durchesstage bei Mutter haben am Gewicht höchstens mal am nächsten Tag etwas geändert und das nur wegen Mageninhalt oder so.
Ich glaube, dass bei so einzelnen Tagen das viele Essen einfach so einen Durchlauf durch den Körper macht. Bei mir ist das so und ich muss schon jeden Tag verdammt viel essen, um zuzunehmen. Was auch nicht leicht ist und oft nur durch ungesundes zu schaffen ist.

Also mach dir keinen Stres und Druck, den genau das erzeugt letzten Endes einen FA.s

Ich drück dich Liebes!!!

Hey liebes
Hmm ok ich versuch es iwie.. stimmt da hast du recht, das stresst einen bloß mehr was auch wieder in fa endet :/

Als ich noch nicht erbrochen hab früher, da hatte ich mein gewissen auch durch Sport in den griff bekommen hab nie geschlafen sondern nachts Punkt 11 angefangen zu joggen/gymnastik etc aber gesund war das wohl auch nicht, aber komisch das ich so sportfaul geworden bin :/

Also wird die Zunahme auch viel mageninhalt sein dann morgen?

Hmm aber ich versuch jetzt was Musik zu hören muss mich iwie ablenken u mein Bauch bloß nicht anschauen ..
Alles so schwer auszuhalten aber heut will ich einfach nicht erbrechen! Die woche wird wieder anstrengend genug mit der bulimie :'(

Danke dir mausi, wie läuft es bei dir so?

Lg,ladandelion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2015 um 14:05

Hii
Hast du danach auch trotzdem weiter gegessen? :/

Ich hab auf euch gehört, hab zu mittag trotz alldem 3 vk brote mit käse gehabt.. wenn das Abendessen ansteht später werd ich auf 2000 kcal kommen.. vom Kopf ist diese zahl ok aber das Volumen macht mir riesige angst! weil mein mein Bauch schon soo dick ist-keine gute verdauung-u alles am trinken der Körper speichert

Die woche wird ja wieder anstrengend genug werden,wenn ich allein bin u die bulimie den raum einnimmt.

Aber heute halt ich es iwie durch,auch wenns schwer ist! Danke euch allen sehr :*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2015 um 17:43

Oh eis lecker *-*
Daanke hab auch ziemlich Bauchweh, übel u Hände sind angeschwollen. Leider noch ne halbe Tüte lakritz gegessen u durst hab ich auch wie verrückt :/ najaa

Jetzt sinds auf jedenfall über 2000.
Ich hoffe einfach nur das es morgen nicht zu vieel ist :'(

Wiesoo kommt man bloß von der blöden waage nicht weg?

Aufjedenfall schönen abend dir u allen anderen noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2015 um 20:38
In Antwort auf ran_11959163

Hey liebes
Hmm ok ich versuch es iwie.. stimmt da hast du recht, das stresst einen bloß mehr was auch wieder in fa endet :/

Als ich noch nicht erbrochen hab früher, da hatte ich mein gewissen auch durch Sport in den griff bekommen hab nie geschlafen sondern nachts Punkt 11 angefangen zu joggen/gymnastik etc aber gesund war das wohl auch nicht, aber komisch das ich so sportfaul geworden bin :/

Also wird die Zunahme auch viel mageninhalt sein dann morgen?

Hmm aber ich versuch jetzt was Musik zu hören muss mich iwie ablenken u mein Bauch bloß nicht anschauen ..
Alles so schwer auszuhalten aber heut will ich einfach nicht erbrechen! Die woche wird wieder anstrengend genug mit der bulimie :'(

Danke dir mausi, wie läuft es bei dir so?

Lg,ladandelion

Guten Abend, meine Liebe,
ich hoffe, der Tag ist noch einigermaßen gut für dich weitergegangen. Hab nicht so viel Angst vor der Waage; das Leben ist viel zu schön, als es sich wegen so einem Dingsda im Badezimmer vergrämen zu lassen.

Langsam geht das in meinen Kopf rein.

Ich glaube, ich habe wirklich das Glück, dass ich bei viel essen recht langsam aber kontinuierlich zunehme.

In anderthalb Monaten habe ich jetzt gut anderthalb Kilo geschafft und ja - ich WILL den Weg jetzt weitergehen. Ich bin gespannt, wo ich in einem Jahr stehe und wie ich dann auehe. Ich bin richtig neugierig, wie mir mehr Kilos stehen werden, freue mich aufs richtige Shoppen gehen ohne Peinlichkeit beim Anprobieren und auf die Freiheit, die ich mir jetzt wiedererkämpfe.

Im Moment bin ich wirklich richtig gut drauf.

Aber ich mache mir auch nichts vor. Ein nächstes Tief wird auch bei mir kommen. Aber ich weiß auch:

NACH JEDEM TIEF KOMMT WIEDER EIN HOCH!!

Also Kopf hoch, auch bei dir werden mit Sicherheit wieder gute Tage kommen. Versprochen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2015 um 16:00

Jaa
Eis im Winter lieebe ich besonders *-*
Alles eiskalt dann xD mag nichts warmes :/

Eis fällt mir auch leichter als anderes süßes weil das nicht so schwer im Magen liegt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2015 um 16:21
In Antwort auf eirlys_12132429

Guten Abend, meine Liebe,
ich hoffe, der Tag ist noch einigermaßen gut für dich weitergegangen. Hab nicht so viel Angst vor der Waage; das Leben ist viel zu schön, als es sich wegen so einem Dingsda im Badezimmer vergrämen zu lassen.

Langsam geht das in meinen Kopf rein.

Ich glaube, ich habe wirklich das Glück, dass ich bei viel essen recht langsam aber kontinuierlich zunehme.

In anderthalb Monaten habe ich jetzt gut anderthalb Kilo geschafft und ja - ich WILL den Weg jetzt weitergehen. Ich bin gespannt, wo ich in einem Jahr stehe und wie ich dann auehe. Ich bin richtig neugierig, wie mir mehr Kilos stehen werden, freue mich aufs richtige Shoppen gehen ohne Peinlichkeit beim Anprobieren und auf die Freiheit, die ich mir jetzt wiedererkämpfe.

Im Moment bin ich wirklich richtig gut drauf.

Aber ich mache mir auch nichts vor. Ein nächstes Tief wird auch bei mir kommen. Aber ich weiß auch:

NACH JEDEM TIEF KOMMT WIEDER EIN HOCH!!

Also Kopf hoch, auch bei dir werden mit Sicherheit wieder gute Tage kommen. Versprochen!!

Wow
Richtig respekt,bist soo tapfer am kämpfen u durchhalten !

Gestern hab ich den tag gut eingehalten noch auser das vieel lakritz hinzu kam, ich nachts ziemlich bauchauaa hatte, immer noch hunger (obwohl mir schlecht war) u zittern aber das ist das kleinste Problem also das hab ich ausgehalten, wenn der Kopf und diese ganzen gedanken nicht wären :/ hab auch die gaanze 1,25l cola zero flasche ausgetrunken weil ich nur nooch durst drang hab daa gings mir noch schlechter weil ich sonst ja so wenig trinke,hab aber trotzdem den tag geschafft! Heute 1 kg zugenommen

Ich drück dir gaanz fest die Daumen weiterhin!
& wir kämpfen weiter auch wenns tiefs gibt

Lg,ladandelion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Pille pink luna ... 2. monat nur leichte schmierblutung
Von: sage_12125668
neu
26. Januar 2015 um 11:48
Ständig krank
Von: sonnie_11964121
neu
26. Januar 2015 um 10:11
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook