Home / Forum / Fit & Gesund / Oh man

Oh man

14. Oktober 2012 um 21:08 Letzte Antwort: 15. Oktober 2012 um 10:13

Ich hatte heute einen total schlechten Tag, naja eigentlich schon mehrere schlechte Tage mal wieder hintereinander, aber heute war es in Bezug auf Essen wieder mal eine Katastrophe. Ich habe einfach viel zu viel gegessen und nun tut mir mein Bauch weh und ich fühle mich so bäh. Ich weiß auch schon ganz genau, dass ich das Morgen wieder durch wenig essen kompensieren werde, auch wenn ich weiß, dass das total Banane ist. Oh man. Aber ich kann eben nicht anders. Ach meno vor ner Woche hatte ich noch total das Gefühl udn den festen Willen, dass ich das alles schaffe mit Uni, Essen, sozialen Kontakten etc und nun bin ich seit freitag oder so wieder so mega am zweifeln. Ich fühle mich so alleine und hilflos und habe solche Angst vorm Leben. Ich hasse mich und alles gerade so sehr. Tut mir leid fürs Rumheulen.


liebe Grüße

Mehr lesen

14. Oktober 2012 um 23:23

An nikati
Du musst dich nicht dafür entschuldigen dafür, dass es dir schlecht geht. Es ist immer besser über seine Probleme zu reden, als sie in sich hinein zu fressen.

Wenn ich merke, dass es mir schlecht geht und ich dann anfange furchtbar viel wegen meiner Frust zu essen, dann dann lasse ich alles stehen und liegen und rufe Leute an mit denen ich mich dann treffe, oder ich schreibe mit ihnen.

Ich hatte gestern so einen Tag wie du heute, doch dann denk immer daran, dass sich alles kämpfen lohnen wird.

Du sagst, du hast Angst vor dem Leben? - Ja, ich manchmal auch. Man weiß nicht wofür man eigentlich noch lebt. Das Leben scheint sinnlos zu sein und nicht als eine Qual!
Man isst schlecht, denk permanent an sein Gewicht, an sein Aussehen, an die Isolation (weil man glaubt niemanden zu haben), ....

Aber spätestens in ein paar Tagen wirst du aus dieser Laune draußen sein. Es gibt immer Menschen, die an dich glauben und an dich glauben werden.

Ganz liebe Grüße zurück

Gefällt mir
15. Oktober 2012 um 10:13

Danke für eure lieben Worte
ihr beiden.

Heute geht es mir bisher zumindest stimmungsmäßig wieder etwas besser, aber mein Bauch und meine Beine (habe das Gefühl, dass sich die dann nach so einem Fress-Tag immer ganz schnell ganz viel Wasser in meinen Beinen ansammelt und die richtig aufquellen) fühlen sich noch so ekelig an und ich bin froh, dass ich das Duschen hinter mir habe.
Ich habe so Angst zugenommen zu haben. Dabei wäre es eigentlich gar nicht schlimm, da ich eh zunehmen muss, aber nicht so und aaaahh imo schaffe ich es einfach nicht vom Kopf her mit Zunehmen.

Ohje ja das mit dem Cappuccino kenne ich auch. Trinke eh schon immer relativ viel davon.(blöde Angewohnheit)

So, ich muss nun mal versuchen etwas zu lernen. Vielleicht lenkt mich das ja auch von meinem ekeligen Körpergefühl ab.

Danke nochmal, dass ihr so schnell geantwortet habt. Das hat meinen Gemütsustand gestern echt gut getan. ich war einfach nur nicht in der Lage direkt zurück zu schreiben.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers