Forum / Fit & Gesund

Oft müde trotz genug Schlaf, was soll ich machen?

30. November 2015 um 22:21
In Antwort auf

Aber nicht
nur dafür ist es gut. Man soll davon auch abnehmen und Haut und Haare erholen sich. Meine Mutter trinkt täglich grünen Tee da es gut fürs Blut ist.

Ja
als Tee würde ich die Kapseln auch demnächst probieren. Einfach auf und heiß Wasser drüber etwas Honig rein und genießen

Gefällt mir

Mehr lesen

2. Dezember 2015 um 11:50

4D Health Analysis
Tschüss, wenn Sie nicht sicher sind, dass alles in ihrem Körper ist in Ordnung, oder haben Sie Angst vor der Ärzte, dennoch ist ihre Gesundheit und Gesundheit ihrer Familie an erster Stelle. So gerade für Sie ist 4D Gesamtanalyse unter der Aufsicht von Fachpersonal durgeführt Universitätskrankenhaus Motol MUDr. Pavel Boek
http://www.yesvisage.de/arzteteam

Gefällt mir

14. Dezember 2015 um 21:00
In Antwort auf

Ja
als Tee würde ich die Kapseln auch demnächst probieren. Einfach auf und heiß Wasser drüber etwas Honig rein und genießen

Ne dann
schlucke ich sie lieber. Bei mir muss Tee fruchtig schmecken.

Gefällt mir

20. Dezember 2015 um 22:57
In Antwort auf

Ne dann
schlucke ich sie lieber. Bei mir muss Tee fruchtig schmecken.

Es heisst
och was nicht gut schmeckt hilft aber gut

Gefällt mir

26. Dezember 2015 um 19:21

Schlaflabor aufsuchen
wenn die Blutwerte in Ordnung sind und zum Neurologen gehn. Vielleicht hast du was autoimmunes.

Gefällt mir

29. Dezember 2015 um 21:38


Ich bestelle mir jetzt greenful Kapseln immer doppelt. Einmal mach ich mir daraus ein Tee, dann nehme ich sie wenn ich mal wieder Energie brauche weil ich total ausgelaugt bin und die Müdigkeit mich überkommt. Nach einer halben Stunde fühle ich mich dann erstmal wieder Fit wie ein Turnschuh und ich mache mir für mein Gesicht eine Maske daraus hin und wieder macht eine schöne Haut und reinigt sie dazu noch super und schonend! Was will man mehr. Ahja 2-3 Pfunde bin ich auch schon nebenbei los geworden

Gefällt mir

8. Januar 2016 um 16:59

Wenn du
Aussetzer im Schlaf hast kann es ja ein Problem sein, warum du tagsüber so müde bist.

Gefällt mir

12. Januar 2016 um 12:06
In Antwort auf


Ich bestelle mir jetzt greenful Kapseln immer doppelt. Einmal mach ich mir daraus ein Tee, dann nehme ich sie wenn ich mal wieder Energie brauche weil ich total ausgelaugt bin und die Müdigkeit mich überkommt. Nach einer halben Stunde fühle ich mich dann erstmal wieder Fit wie ein Turnschuh und ich mache mir für mein Gesicht eine Maske daraus hin und wieder macht eine schöne Haut und reinigt sie dazu noch super und schonend! Was will man mehr. Ahja 2-3 Pfunde bin ich auch schon nebenbei los geworden

Wenn ich
das richtig verstehe nimmst du die nur bei Bedarf. Aber das sind doch pflanzliche Sachen die brauchen ihre Zeit zum wirken.

Gefällt mir

14. Januar 2016 um 12:55
In Antwort auf

Wenn ich
das richtig verstehe nimmst du die nur bei Bedarf. Aber das sind doch pflanzliche Sachen die brauchen ihre Zeit zum wirken.

Das stimmt
bei mir fingen die am 2 Tag an zu wirken. Nehme die auch schön weiter gerade jetzt im Winter da macht der Körper er schlapp wie im Sommer. Da ich damit so gut fühle warum soll ich Pause machen.

Gefällt mir

19. Januar 2016 um 20:34
In Antwort auf

Schlaflabor aufsuchen
wenn die Blutwerte in Ordnung sind und zum Neurologen gehn. Vielleicht hast du was autoimmunes.

Oder
ihr schlaft zu viel. Wenn ich am Wochenende mal ausschlafe und das heißt wirklich lange. Dann bin ich mittags wie gerädert und könnte schon wieder schlafen.

Gefällt mir

27. Januar 2016 um 11:02
In Antwort auf

Oder
ihr schlaft zu viel. Wenn ich am Wochenende mal ausschlafe und das heißt wirklich lange. Dann bin ich mittags wie gerädert und könnte schon wieder schlafen.

Das kenne
ich auch aber gut tut es doch trotzdem, wenn man mal ein Tag hat wo man einfach nur liegen bleiben kann.

Gefällt mir

3. Februar 2016 um 16:23
In Antwort auf

Das stimmt
bei mir fingen die am 2 Tag an zu wirken. Nehme die auch schön weiter gerade jetzt im Winter da macht der Körper er schlapp wie im Sommer. Da ich damit so gut fühle warum soll ich Pause machen.

Jetzt
wo die grauen Tage sind nehme ich noch zusätzlich Provita dazu. Grüner Tee ist schon klasse aber was in Moringa alles drin steckt Wahnsinn.!! Das kann man mit Obst usw nicht decken.

Gefällt mir

8. Februar 2016 um 21:00
In Antwort auf

Jetzt
wo die grauen Tage sind nehme ich noch zusätzlich Provita dazu. Grüner Tee ist schon klasse aber was in Moringa alles drin steckt Wahnsinn.!! Das kann man mit Obst usw nicht decken.

Wofür
nimmst du Provita denn, sind die auch gegen Müdigkeit?

Gefällt mir

18. Februar 2016 um 10:33
In Antwort auf

Wofür
nimmst du Provita denn, sind die auch gegen Müdigkeit?

Guten Morgen
Mit Moringa kannst du super dein Immunsystem wieder in die gänge bringen. Aber es macht dich im allgemeinen Fitter und in kombination mit grüntee Kapseln Top. Ich nehme moringa immer ist auch gut für Haut und Haare und geenful immer wenn sich eine verstärkte Müdigkeit bei mir ankündigt. Dann nehme ich es über einen Zeitraum und dann Pausiere ich wieder

Gefällt mir

24. Februar 2016 um 22:33
In Antwort auf

Wofür
nimmst du Provita denn, sind die auch gegen Müdigkeit?

Direkt
gegen Müdigkeit sind die nicht. Die stärken das Immunsystem und wenn das gestärkt ist, ist man auch nicht so müde.

Gefällt mir

13. März 2016 um 14:28
In Antwort auf

Wenn ich
das richtig verstehe nimmst du die nur bei Bedarf. Aber das sind doch pflanzliche Sachen die brauchen ihre Zeit zum wirken.

Hi
klar brauchet pflanzliches etwas bis es wirkt. Aber ich nehem an sich keine medikamente und ich ähnlich wie bei esspreso merke ich die Wirkung bei greenful schon nach einer Stunde. Ist aber bei jedem anders. So wie mit allem was pflanzliches angeht.

Gefällt mir

13. März 2016 um 23:43

Mind Master
Ich empfehle nur noch den mind Master... Aus eigener Erfahrung. Man ist schon nach einer Woche viel fitter, energiegeladener, konzentrierter... Das liegt an den vielen natürlichen Mikroorganismen die dort drin sind. Es hilft, Selbst Kinder können das nehmen. Mein Mann und meine Tochter nehmen das täglich. Und alles läuft wie am Schnürchen. Total super

Gefällt mir

13. März 2016 um 23:47
In Antwort auf

Mind Master
Ich empfehle nur noch den mind Master... Aus eigener Erfahrung. Man ist schon nach einer Woche viel fitter, energiegeladener, konzentrierter... Das liegt an den vielen natürlichen Mikroorganismen die dort drin sind. Es hilft, Selbst Kinder können das nehmen. Mein Mann und meine Tochter nehmen das täglich. Und alles läuft wie am Schnürchen. Total super

Mind Master
Unter hb-care.lr-partner.com unter "entdecken sie den shop" ..und noch auf premiumkunde klicken dann bekommt man lebenslang 20% rabatt

Gefällt mir

17. März 2016 um 16:36
In Antwort auf

Guten Morgen
Mit Moringa kannst du super dein Immunsystem wieder in die gänge bringen. Aber es macht dich im allgemeinen Fitter und in kombination mit grüntee Kapseln Top. Ich nehme moringa immer ist auch gut für Haut und Haare und geenful immer wenn sich eine verstärkte Müdigkeit bei mir ankündigt. Dann nehme ich es über einen Zeitraum und dann Pausiere ich wieder

Ich habe
mit Greenful sogar geschafft was an Gewicht zu verlieren. Munter bin ich sowieso davon geworden.

Gefällt mir

25. März 2016 um 20:40
In Antwort auf

Ich habe
mit Greenful sogar geschafft was an Gewicht zu verlieren. Munter bin ich sowieso davon geworden.

Hast du wirklich
nur von dem grünen Tee abgenommen oder hast du eine Diät dabei gemacht?

Gefällt mir

29. März 2016 um 20:26
In Antwort auf

Hast du wirklich
nur von dem grünen Tee abgenommen oder hast du eine Diät dabei gemacht?

Grüner Tee
ist super für den Stoffwechsel man kann dadurch abnehmen. Man muss natürlich auch auf die Ernährung achten und Sport treiben.

Gefällt mir

3. April 2016 um 18:27

Was auch
gut hilft ist Pfefferminzöl, das schmiert man sich auf die Schläfen und wirkt kühlent. Musste das öfter in der Schwangerschaft benutzen.

Gefällt mir

7. April 2016 um 21:07

Meint Ihr
ich könnte die auch nehmen obwohl ich was für die Schilddrüse einnehme? Habe mir mal was pflanzliches aus der Apotheke gekauft das hat leider nicht geholfen.

Gefällt mir

8. April 2016 um 21:18
In Antwort auf

Meint Ihr
ich könnte die auch nehmen obwohl ich was für die Schilddrüse einnehme? Habe mir mal was pflanzliches aus der Apotheke gekauft das hat leider nicht geholfen.

Hallo
ich habe eine leichte Unterfunktion aber die Müdigkeit macht mir schon zu schaffen deswegen nehme auch die Kapseln dafür und die haben mir aber trotdem geholfen. Muss du ausprobieren. Ich denke kommt auf die schwerde der entzündung an?!

Gefällt mir

13. April 2016 um 11:40

Schilddrüsenhormone ?!
Es könnte auch sein dass deine Schilddrüsenhormone nicht ganz richtig eingestellt sind? Ich habe eine Unterfunktion, was unbehandelt Müdigkeit/ Trägheit zur Folge hat und nehme jetzt Hormone täglich. Da müsstest du mal ein Bluttest machen lassen, damit kann das beim Hausarzt festgestellt werden.

LG!

Gefällt mir

25. April 2016 um 14:13

Wenn mir
früher einer gesagt hätte, nimm mal grüne Tee Kapseln die puschen gut und du wirst übern Tag kaum Müdigkeit haben. Den hätte ich für bekloppt gehalten. Nehme die jetzt schon länger und die sind der Hammer, direkt am zweiten Tag fühlte ich mich nicht mehr so müde. Auch meine Haut sieht viel besser durch den Tee aus. Frag mich immer noch, ob da wirklich nur grüner Tee drin ist, bei Red Bull habe ich mich nicht so Wohlgefühlt.

Gefällt mir

27. April 2016 um 14:04

Es kann auch B-12 Mangel sein
Hallo ich weiß nicht ob dir das etwas hilft aber ich hatte mit schlimmer Müdigkeit zu kämpfen, wurde immer schlimmer. Ich selber würde an deiner Stelle auch die Schilddrüse testen lassen (ich habe eine Unterfunktion die mit Tabletten behandelt werden) und mittels Bluttest den B12-Gehalt. Hat man einen B-12 Mangel, dann existiert dieser schon seid Jahren. Daher kann dieser nicht mehr mit der Nahrung gedeckt werden oder mit zusätzlichen Präparaten. Ich selber bekomme daher nun B12-Spritzen aller 3 Wochen. Vielleicht konnte ich dir damit helfen?

Gefällt mir

5. Mai 2016 um 22:56
In Antwort auf

Meint Ihr
ich könnte die auch nehmen obwohl ich was für die Schilddrüse einnehme? Habe mir mal was pflanzliches aus der Apotheke gekauft das hat leider nicht geholfen.

Hast du das
dem Apotheker auch gesagt, weil er weis doch am besten bescheid was dann helfen könnte.

Gefällt mir

6. Mai 2016 um 19:53

Oft müde trotz genug Schlaf, was soll ich machen?
Hallo Franzi,

dieses Problem hatte ich im November 2015 auch. Daraufhin habe ich viel im Internet gelesen und habe daraufhin mein Vitamin B12 testen lassen. Mein Wert war im Keller. Seitdem nehme ich Vitamin B 12 in Tablettenform und ich bin viel fitter.

Liebe Grüße

Iri

Gefällt mir

9. Mai 2016 um 15:56
In Antwort auf

Wenn mir
früher einer gesagt hätte, nimm mal grüne Tee Kapseln die puschen gut und du wirst übern Tag kaum Müdigkeit haben. Den hätte ich für bekloppt gehalten. Nehme die jetzt schon länger und die sind der Hammer, direkt am zweiten Tag fühlte ich mich nicht mehr so müde. Auch meine Haut sieht viel besser durch den Tee aus. Frag mich immer noch, ob da wirklich nur grüner Tee drin ist, bei Red Bull habe ich mich nicht so Wohlgefühlt.

Das glaube
ich dir aufs Wort. Mein Bekannter hat es nur noch getrunken, bis er Herzprobleme davon bekamm. Was ich nicht verstehen kann, auf jede Zigrettenschachtel warnen sie , warum nicht auch auf den Dosen.

Gefällt mir

16. Mai 2016 um 23:43

Hallo Franzi!
Bleib ruhig. Ich hatte das ebenfalls. Den ganzen Tag hing ich einfach nur durch. Ich dachte, ich werde bekloppt! Hatte noch andere Symptome, z. B. ständig wiederkehrende Infekte, Aphten im Mundraum, psychische Krise usw. Im Endeffekt lag es an einem unerkannten Nährstoffmangel! Bei mir im Speziellen war es ein Eisenmangel. Das Kuriose: Mein Arzt hat es NICHT erkannt! Der normale Ferritin (Eisen) Speicher im Körper liegt ungefähr zwischen 20-200 µg/l bei Frauen. Meiner lag bei 26. Also laut Arzt: "Nein, kein Eisenmangel."

Jetzt kommts, halt dich fest:
Ich fang zu Hause an zu googlen und stoße schon nach kurzer Zeit auf die Info, dass man schon bei unter 50 µg/l einen starken Eisenmangel hat und dass die Angabe "20-200 µg/l" STARK veraltet ist.

Also nahm ich auf eigene Faust Eisentabletten ein und siehe da! Ich war wieder ganz die Alte, ich meine natürlich Junge Voll belastbar, den ganzen Tag hellwach und gut drauf, keine lästigen Grübeleien mehr und beim Sport habe ich auch wieder top Ergebnisse gebracht. Alles ging mir wieder locker flockig von der Hand.

Im Nachhinein wurde mir auch klar, warum ich so einen doofen Mangel hatte (und wer weiß, was ich noch für Mangelzustände damals hatte): Starke Periode, wenig Fleisch, viel Kaffee (ja klar, weil ich ja ständig müde war durch den Mangel) und Cola. Kaffee und Cola erschweren die Aufnahme von Eisen im Darm!!!

Ich wette mit dir, 95 % aller Symptome und Krankheiten rühren aus einem Vitamin- und Nährstoffmangel. Und da habe ich eine ganz tolle Website entworfen, die mit SICHERHEIT Abhilfe schafft und richtig gute Lösungen anbietet: https://watchyournutrition.sendlane.co m/view/weg-mit-den-symptomen
Bei Anmeldung gibt es sogar einen 140-seitigen GRATIS Gesundheitsreport einer renommierten deutschen Stiftung.

Greift bitte zu, es ist kostenlos!

Viele Grüße und stets gute Gesundheit wünscht euch allen
Anja

Gefällt mir

17. Mai 2016 um 0:07
In Antwort auf

Hallo Franzi!
Bleib ruhig. Ich hatte das ebenfalls. Den ganzen Tag hing ich einfach nur durch. Ich dachte, ich werde bekloppt! Hatte noch andere Symptome, z. B. ständig wiederkehrende Infekte, Aphten im Mundraum, psychische Krise usw. Im Endeffekt lag es an einem unerkannten Nährstoffmangel! Bei mir im Speziellen war es ein Eisenmangel. Das Kuriose: Mein Arzt hat es NICHT erkannt! Der normale Ferritin (Eisen) Speicher im Körper liegt ungefähr zwischen 20-200 µg/l bei Frauen. Meiner lag bei 26. Also laut Arzt: "Nein, kein Eisenmangel."

Jetzt kommts, halt dich fest:
Ich fang zu Hause an zu googlen und stoße schon nach kurzer Zeit auf die Info, dass man schon bei unter 50 µg/l einen starken Eisenmangel hat und dass die Angabe "20-200 µg/l" STARK veraltet ist.

Also nahm ich auf eigene Faust Eisentabletten ein und siehe da! Ich war wieder ganz die Alte, ich meine natürlich Junge Voll belastbar, den ganzen Tag hellwach und gut drauf, keine lästigen Grübeleien mehr und beim Sport habe ich auch wieder top Ergebnisse gebracht. Alles ging mir wieder locker flockig von der Hand.

Im Nachhinein wurde mir auch klar, warum ich so einen doofen Mangel hatte (und wer weiß, was ich noch für Mangelzustände damals hatte): Starke Periode, wenig Fleisch, viel Kaffee (ja klar, weil ich ja ständig müde war durch den Mangel) und Cola. Kaffee und Cola erschweren die Aufnahme von Eisen im Darm!!!

Ich wette mit dir, 95 % aller Symptome und Krankheiten rühren aus einem Vitamin- und Nährstoffmangel. Und da habe ich eine ganz tolle Website entworfen, die mit SICHERHEIT Abhilfe schafft und richtig gute Lösungen anbietet: https://watchyournutrition.sendlane.co m/view/weg-mit-den-symptomen
Bei Anmeldung gibt es sogar einen 140-seitigen GRATIS Gesundheitsreport einer renommierten deutschen Stiftung.

Greift bitte zu, es ist kostenlos!

Viele Grüße und stets gute Gesundheit wünscht euch allen
Anja


Da war der Fehlerteufel am Werk!!

Hier dein richtiger Zugang: https://watchyournutrition.sendlane.co m/view/weg-mit-den-symptomen

Gefällt mir

17. Mai 2016 um 0:15
In Antwort auf


Da war der Fehlerteufel am Werk!!

Hier dein richtiger Zugang: https://watchyournutrition.sendlane.co m/view/weg-mit-den-symptomen

Du
musst die Lücke bei .com schließen. Denn da steht leider ".co m". Sonst findet dein Browser die Seite nicht.

Gefällt mir

18. Mai 2016 um 11:17

Da kann ich burérgii
nur zustimmen, versuch erstmal die Gedanken davon weg zu bekommen. Das ist als wenn man abnehmen möchte und sich selber unter Druck setzt, klappt es auch nicht. Bei mir war es auch mal so. Habe es erst mit so grünen Kaffee Pillen versucht die haben aber nichts bei mir ausgelöst. Jetzt nehme ich grüne Tee Kps wurden hier schon öfter genannt. Damit bin ich Tagsüber sehr fit und falle abends endspannt in meinem Bettchen. Wird wohl daran liegen, das ich den ganzen Tag wieder voller Energie stecke und viel mehr unternehme wie vorher.

Gefällt mir

20. Mai 2016 um 21:17

Hab
die ganzen Antworten nun nicht gelesen, aber da es mir auch so geht, und ich kürzlich auf einen Artikel gestoßen bin, wollte ich dir antworten.
Es hieß da, dass ünerklärliche Müdigkeit, Erschöpfung (oftmals auch in Begleitung anderer Symptome -zB: Konzentrationsschwierigkeiten, Schwindel u.a.) auf eine Nebennierenschwäche deuten können, und dass sehr, sehr viele Menschen davon betroffen sind, ohne es zu wissen. Mit Bluttest ist das auch nicht wirklich nachweisbar, sondern am ehesten mit Speicheltest.

Ursache ist Stress aller Art über längeren Zeitraum.

Könnte das bei dir zutreffen?

Gefällt mir

2. Juni 2016 um 14:22
In Antwort auf

Da kann ich burérgii
nur zustimmen, versuch erstmal die Gedanken davon weg zu bekommen. Das ist als wenn man abnehmen möchte und sich selber unter Druck setzt, klappt es auch nicht. Bei mir war es auch mal so. Habe es erst mit so grünen Kaffee Pillen versucht die haben aber nichts bei mir ausgelöst. Jetzt nehme ich grüne Tee Kps wurden hier schon öfter genannt. Damit bin ich Tagsüber sehr fit und falle abends endspannt in meinem Bettchen. Wird wohl daran liegen, das ich den ganzen Tag wieder voller Energie stecke und viel mehr unternehme wie vorher.

Grüner Kaffee
sowas gibt es? Meine Oma trinkt grünen Tee seit ich denken kann. Meinst Du deswegen ist sie noch so gut drauf? Sie fährt mit Ihren fast 80 Jahren immer noch Auto und geht mit ihren Bekannten morgens Kaffee trinken und shoppen.

Gefällt mir

20. Juni 2016 um 12:28
In Antwort auf

Das glaube
ich dir aufs Wort. Mein Bekannter hat es nur noch getrunken, bis er Herzprobleme davon bekamm. Was ich nicht verstehen kann, auf jede Zigrettenschachtel warnen sie , warum nicht auch auf den Dosen.

Na ja
so schlimm sind sie ja auch nicht. Aber du hast schon recht, was ich gut finde, das man die Dosen bei uns erst ab 16 bekommt. Gerade in diesem alter versteh ich nicht warum man sowas schon braucht. Da waren wir früher noch voller Elan und Power.

Gefällt mir

6. Juli 2016 um 14:21
In Antwort auf

Da kann ich burérgii
nur zustimmen, versuch erstmal die Gedanken davon weg zu bekommen. Das ist als wenn man abnehmen möchte und sich selber unter Druck setzt, klappt es auch nicht. Bei mir war es auch mal so. Habe es erst mit so grünen Kaffee Pillen versucht die haben aber nichts bei mir ausgelöst. Jetzt nehme ich grüne Tee Kps wurden hier schon öfter genannt. Damit bin ich Tagsüber sehr fit und falle abends endspannt in meinem Bettchen. Wird wohl daran liegen, das ich den ganzen Tag wieder voller Energie stecke und viel mehr unternehme wie vorher.

Ich wollte mal eine
Pause mit Greenful machen. Zwei Wochen hat es geklappt aber dann fing die Müdigkeit wieder an. Habe sie mir direkt wieder bestellt. Hoffe die sind bald da. Mein Zustand mit grünen Tee gefiel mir besser.

Gefällt mir

8. Juli 2016 um 12:20

Schlafen
Ich glaube das es meht Psychisch ist weil du normal schläfst und dein Körper hat schon Zeit sich zu erhollen, ich hatte solche Probleme ich find dann mit Fitness an um einfach etwas mit meiner Freizeit zu machen...

Gefällt mir

12. Juli 2016 um 13:53
In Antwort auf

Grüner Kaffee
sowas gibt es? Meine Oma trinkt grünen Tee seit ich denken kann. Meinst Du deswegen ist sie noch so gut drauf? Sie fährt mit Ihren fast 80 Jahren immer noch Auto und geht mit ihren Bekannten morgens Kaffee trinken und shoppen.

Grüner Kaffe
gibt es aber mir schmeckt der überhaupt nicht.

Gefällt mir

2. August 2016 um 10:06

Hallo
was kann ich mir unter einer Sonneallergie Vorstelle?

Lg

Gefällt mir

7. August 2016 um 13:50

Schlafen
Hallo, würde Dir Aloe Vera+Probalance + Omega 3 empfehlen. Du hast einfach Vitamin+Nährstoffmangel.

Melde Dich wenn Du Interesse hast.

LG

Gefällt mir

24. Oktober 2016 um 9:10
In Antwort auf

Hey

also ich esse viel verschiedenes Gemüse und Obst, wenig süß (auch wenig Weizenprodukte, eher Vollkorn), eher weniger Fleisch, dafür relativ viel Fisch, Eier, Milchprodukte, Reis... meistens alles frisch. Allerdings nicht allzu regelmäßig muss ich gestehen, sondern eher wie es grad passt über den Tag verteilt.
Mein Wasserhaushalt sollte auch in Ordnung sein. So um die 3 L am Tag kommen da schon zusammen. Hauptsächlich Wasser oder Tee, Kaffee oder Cola zB ist eh nicht so mein Fall. Ansonsten geh ich 1-2 mal die Woche joggen und lauf auch sonst jede machbare Strecke durch die Stadt, wenns nicht gerade in Strömen regnet, also Bewegung habe ich schon.
Der Arzt hatte soweit ich weiß ein großes Blutbild gemacht, also Leukozytenzahl, Blutsenkung, CRP. Mein Eisenwert war wie gesagt auch gut.
Mir wurde ja schon dieses Nahrungsergänzungsmittel (Reload) empfohlen. Ich probier das grade aus und berichte dann mal ob es hilft. Was habt ihr denn bei deiner Freundin gemacht, damit es ihr besser ging?

LG Franzi

Bin gerade auch in so einer Phase, könnte nur noch schlafen. Habe jetzt am Wochenende 8 Std geschlafen. Mittags musste ich mich wieder hinlegen. Diese grüne Tee Kapseln wirken die wirklcih so gut, ist da Coffein mit drin? Da hätte ich sonst Angst vor, wie sieht e mit Abends im Schlaf kommen aus. Im Moment trinke ich Red Bull aber ich merke selber wie rappelig ich davon werde. Nur anders bleibe ich nicht fit und in meinem Job muss ich mich viel konzentrieren.

Gefällt mir

8. Januar 2017 um 19:54

Sonnenallergie, blos aus die Sonne raus und wie leakoppen schon geschrieben hat ganz wichtig Magnesium. Mein nimmt Moringa im Sommer dafür ein.

Gefällt mir

22. Januar 2017 um 14:26

Nimmst du die dann gar nicht im Winter ein? Ich finde gerade da braucht der Körper das was Mirunga bietet. Mir hilft es das mein Immunssystem gestärkt bleibt.

Gefällt mir

22. Januar 2017 um 21:07
In Antwort auf

Hallo,

ich habe ein Problem, bin in letzter Zeit oft trotz genug Schlaf den ganzen Tag über total müde, unkonzentriert. Schlafe 7-8 Std. die Nacht zu ziemlich regelmäßigen Zeiten und ernähre mich auch eigentlich ausgewogen, deswegen kann ich mir das kaum erklären Das geht nun schon seit ein paar Wochen so. Was meint ihr, woran das liegen könnte? Irgendwelche Tipps, was ich nehmen oder machen soll? Hab schon beim Arzt einen normalen Bluttest gemacht, da sahen alle Werte normal aus....

Vielen Dank schon mal im Voraus

franzi

Hey Franzilein,
ohje das klingt ja gar icht gut. hast du irgendetwas in deiner Routine geändert, hast du derzeitig viel Stress, hast du neue Ängste oder oder? Ich muss zugeben ich hatte auch mal eine Phase vor ein paar Monaten, wo ich wirklich zum Mittag wieder ins Bett hätte kriechen können und bis Abends einfach im Bett liegen könnte. Ich habe damals meinen Lebenstil ein bisschen umgestellt, mehr auf mich geachtet und vor allem auf Dinge wie Zucker, viel Salz und ungesunde Fette verzichtet. habe mich dann auch in einem Fitnessstudio in meiner Nähe angemeldet(ja ich weiß, Vorurteile hatte ich auch ) aber der regelmäßige Sport und meine Lebensumstellung hat wirklich was gebracht, nach 2 Wochen hatte ich soviel Energie. ich glaube einfach, dass wir manchmal vergesse auf uns und den Körper acht zu geben. Für alle die noch auf der Suche sind nach einem Fitnessstudio, Mädels aus Hamm, ich kann euch nur meins empfehlen, https://www.ai-fitness.de/fitnessstudios/studio-hamm. Aber natürlich reicht es auch aus einfach joggen zu gehen oder lange Spaziergänge einzubauen. Ich hoffe wirklich, dass es dir bald besser geht!!!

Gefällt mir

18. April 2017 um 13:26

Vom Koffeingehalt sind sich Kaffeebohnen und Teeblätter sehr ähnlich. Jedoch werden die Zutaten pro Liter unterschiedlich dosiert, sodass in einer Tasse Kaffee laut der Zeitschrift "Fit For Fun" wesentlich mehr Koffein steckt. Dadurch setzt die Wirkung beim Kaffee schneller ein, ist aber nur von kurzer Dauer. Der Unterschied ist beim Beim Tee hingegen setzt die Wirkung langsamer ein, dafür hält sie länger an. Die Wirkung ist an den Gerbstoffen gebunden, sodass der Körper das Koffein nicht vollständig aufnehmen kann. Lassen Sie Tee nur kurz ziehen, wirkt er anregend. Wenn Sie Tee länger ziehen lassen, enthält er mehr Gerbstoffe und wirkt beruhigend.

Gefällt mir

19. April 2017 um 8:36

Hi! Ich fühle mich auch oft abgeschlagen und könnte eigentlich immer schlafen  was mir am besten hilft, ist regelmäßiger Sport und eine gesunde Ernährung. Besonders ungesundes Essen lässt mich extrem träge werden und schlecht schlafen, weshalb ich versuche, die meiste Zeit gesund und ausgewogen zu essen. Hoffe das hilft!

Gefällt mir

11. Mai 2017 um 11:58

Ich habe meiner Mutter  die Kapseln für Ihre Haut bestellt.  Ihre Haut ist Sehr trocken und manchmal rot, habe den Tipp aus diesem Forum erhalten. Es hat wirklich geholfen. Und ein weiterer Tipp, war das Pulver aus einer Kapsel mit Öl zu mischen. So mache ich jetzt zweimal die Woche ne Gesichtspackung. Tut total gut!

Gefällt mir

27. Juni 2017 um 21:45

Wenn ich den link an klicke erscheint bei mir ebay Kleinanzeigen und da kann man dann Tiere ersteigern. Da stimmt doch was nicht?! Ist das ein falscher Link?

Gefällt mir