Forum / Fit & Gesund / Ernährung, Abnehmen

Obst-fasten

5. Januar 2007 um 20:46 Letzte Antwort: 10. Januar 2007 um 8:47

Möchte jetzt gerne mal eure meinung dazu hören.
Eine freundin hat mal eine woche obst-fasten gemacht und jeden tag 1 kg auch abgenommen. Hab es selber auch mal gemacht. Halte es aber nur zwei tage aus. Wie schafft man es länger durchzuhalten.
Es geht mir jetzt nicht um das schnelle abnehmen, aber habe schon nach zwei tagen gemerkt, dass es positiven einfluss auf meine geschmacksnerven hat und ich nachdem ich damit aufgehört habe, schneller mein sättigungsgefühl wahrgenommen habe. Nur länger als 5 tage damit sollte man nicht empfehlen, da sonst der magen übersäuert wird.

Mehr lesen

6. Januar 2007 um 17:52

Re: obstfasten
wie sah dein obstfasten denn aus??

hast du nur bestimmte mengen an obst gegessen oder hast du unbegrenzt obst verzehrt????

und welche sorten?

lg samara

1 LikesGefällt mir

7. Januar 2007 um 20:14
In Antwort auf aviva_12342447

Re: obstfasten
wie sah dein obstfasten denn aus??

hast du nur bestimmte mengen an obst gegessen oder hast du unbegrenzt obst verzehrt????

und welche sorten?

lg samara

Obstfasten
morgens immer 1-2 bananen, weil die mir die energie schenken, die ich morgens zur arbeit brauche. nachmittags 2 äpfel und abends mal ne kiwi. finger lassen sollte man von mandarinen, die übersäuern den magen zu schnell. zu trinken fruchtsaft, tee oder stilles wasser.

1 LikesGefällt mir

10. Januar 2007 um 8:47
In Antwort auf an0N_1283811699z

Obstfasten
morgens immer 1-2 bananen, weil die mir die energie schenken, die ich morgens zur arbeit brauche. nachmittags 2 äpfel und abends mal ne kiwi. finger lassen sollte man von mandarinen, die übersäuern den magen zu schnell. zu trinken fruchtsaft, tee oder stilles wasser.

Re obstfasten
also ich finde es nicht so gut, mit dem wochenlangem obstfasten, denn wie ich gesehen habe hast du relativ wenig an kalorien gegessen und das drosselt deinen stoffwechsel und wenn du dann wieder mehr ist, setzt sich alles gleich wieder an.

grundsätzlich find ich obstfasten gut, ich mach es ja auch selber, bloß dass ich viel mehr an obst esse als du, ich esse dann fast den ganzen tag nur obst mit magerquarkcreme gemischt(denn das beschleunigt die fettverbrennung und schmeckt wirklich lecker).
manchmal esse ich wirklich unmengen an obst, wo man denken könnte ich nehme davon zu, aber eigenartigerweise nehme ich davon ab.
also iss ruhig mehr obst am tag, damit du auch deinen Grundbedarf an kalorien deckst.

Gefällt mir