Forum / Fit & Gesund

Nutrivar N Ernährung

Letzte Nachricht: 20. September 2007 um 11:01
T
tillie_12678221
18.09.07 um 10:45

Hallo!
Ich fange heute mit meiner Nutrivar monatskur an..
hab heute morgen die 1.pille genommen und um 9.00 uhr hab ich 2 scheiben vollreiswaffeln gegessen.
was ich am mittag essen wil / kann weiss ich noch nicht.

Wie war eure menuzusammenstellung während der Nutrivareinnahme?



Herzlichen dank für eure antworten!

Mehr lesen

A
an0N_1230426599z
18.09.07 um 15:50

Ernährung
Ich würde mich immer wieder Mittags an Pute oder Fisch halten, wenn du dann auch noch ein bisschen sport machst sind mit Nutrivar N locker 10-12kg im Monat drin-

Gefällt mir

D
debbie_12733085
20.09.07 um 0:52

Essen
morgens ein kleines müsli mit einem ganzen apfel drin
L-Aminoxin + Meta

mittags ein stück hähnchen oder anderes mageres fleich mit gemüse
Meta

nachmittag ein obstsalat

abend
eine night kapsel


Dazu ein bisschen Sport und der Erfolg ist garantiert.

Mit Nutrivar waren es 6kg weniger im Monat als bei meiner Freundin die mit mir.zusammen Diät gemach hat. So klappts.

Gefällt mir

C
circe_12755358
20.09.07 um 7:52
In Antwort auf an0N_1230426599z

Ernährung
Ich würde mich immer wieder Mittags an Pute oder Fisch halten, wenn du dann auch noch ein bisschen sport machst sind mit Nutrivar N locker 10-12kg im Monat drin-

Ja..
..wenn du so isst wie beschrieben, und noch Sport machst sind locker 10-12 Kilo drin, und das sogar OHNE Nutrivar! Wenn du so deine Ernährung umstellst und noch genug Bewegung hast, bräuchtest du Nutrivar nicht noch zusätzlich!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

D
debbie_12733085
20.09.07 um 10:17
In Antwort auf circe_12755358

Ja..
..wenn du so isst wie beschrieben, und noch Sport machst sind locker 10-12 Kilo drin, und das sogar OHNE Nutrivar! Wenn du so deine Ernährung umstellst und noch genug Bewegung hast, bräuchtest du Nutrivar nicht noch zusätzlich!

Celica - du nervst langsam
Du hast doch in einem anderen Beitrag in dem du an Nutrivar rumgemeckert hast auch schonmal nicht aufgepasst wenn ich mich recht erinnere.

Das du enttäuscht bist, dass es bei uns alles super wirkt und bei Dir nicht, warum auch immer, kann ich verstehen. Das ist aber kein Grund zu versuchen uns hier alles schlecht zu reden.

Wenn du genau gelesen hättest statt blind rumzumeckern,wüsstest du,dass eine Freundin von mir die gleiche Diät mitgemacht hat und trotzdem 6 Kilo weniger als ich abgenommen hat.Ohne Nutrivar.

Ich wiederum 6 Kilo mehr abgenommen habe,mit Nutrivar.

Denn eine Abnahme von über 10kg im Monat ohne Hilfsmittel sind medizinisch absolut unmöglich.

Gefällt mir

C
circe_12755358
20.09.07 um 11:01
In Antwort auf debbie_12733085

Celica - du nervst langsam
Du hast doch in einem anderen Beitrag in dem du an Nutrivar rumgemeckert hast auch schonmal nicht aufgepasst wenn ich mich recht erinnere.

Das du enttäuscht bist, dass es bei uns alles super wirkt und bei Dir nicht, warum auch immer, kann ich verstehen. Das ist aber kein Grund zu versuchen uns hier alles schlecht zu reden.

Wenn du genau gelesen hättest statt blind rumzumeckern,wüsstest du,dass eine Freundin von mir die gleiche Diät mitgemacht hat und trotzdem 6 Kilo weniger als ich abgenommen hat.Ohne Nutrivar.

Ich wiederum 6 Kilo mehr abgenommen habe,mit Nutrivar.

Denn eine Abnahme von über 10kg im Monat ohne Hilfsmittel sind medizinisch absolut unmöglich.

Also...
...so langsam geht mir das hier echt auf die Nerven! Jetzt machst DU mal die Augen auf, und liest dir meinen Beitrag nochmal genau durch. Ich habe in keiner Weise an dem Produkt Nutrivar rumgemeckert. Kapiert! Ich bin nur der Meinung wenn man seine Ernährung sowieso schon umstellt, braucht man nicht unbedingt noch zusätzlich andere Hilfmittel, die zu dem noch mega teuer sind. Das war ein Tip, und nur gut gemeint. Ich nehme solche Hilfmittel weil ich es eben nicht schaffe meine Ernährung gleich so um zu stellen wie du. Wenn ich das könnte, würde ich mir nämlich nicht noch zusätzlich mega teure und zu dem noch ungesunde Tabletten reinziehen. Wenn man es durch Ernährungumstellung schafft ab zu nehmen, ist das doch super, mein Gott dann gehts eben ein kleines bisschen länger, als mit irgendwelchen Tabletten. Ich habe meine Meinung dazu geäußert, und wenn dir das nicht passt gehts mir am A. vorbei. Zieh dir doch dein Nutrivar rein, und gib so viel Geld aus, wenn du meinst das ist unbedingt nötig, obwohl du es auch ohne schaffen würdest. Ich bin die letzte die irgendwas gegen Hilfmittel sagt, wenns funktioniert ist das super! Aber wenn mans eben auch ohne schafft, ist es eben besser, mehr wollte ich damit garnicht sagen. Vielleicht kapierst du ja jetzt den Sinn hinter meinem Beitrag.

Gefällt mir