Forum / Fit & Gesund

Nur für Leute die ms sind!!!!

Letzte Nachricht: 19. März 2014 um 23:04
G
gulzar_12685417
19.03.14 um 15:01

Hallo meine Lieben,

dies hier ist mein erster Beitrag aber ein sehr wichtiger für mich.
Als erstes eine Bitte an alle die eh nur einen dummen Kommentar, dass ich krank sei oder so schreiben würden es direkt zu lassen. Denn das ist sehr ernst für mich und ich weiß es selbst, dass es krank ist deswegen bitte nur die Leute antworten die mich verstehen.

Nun also zu meinem Problem...
Ich bin dick- nicht direkt übergewichtig - aber definitiv zu dick ( ca. 1,65 m und 75 kg ). Ich fühle mich einfach unwohl und hab schon öfters drüber nachgedacht ms zu werden und hab dann auch mal geschafft ein tag nichts zu essen. Allerdings hielt ich das nie auf dauer aus weil mich dann doch der Hunger überkam. Dann hatte ich schon über Bulimie nachgedacht. Ich meine ich kann essen so wie immer und steck mir dann den Finger in den Hals und ich nehm ab. Klingt doch eig perfekt oder ? Essen so wie immer und trotzdem abnehmen. Aber dann dachte ich mir ganz ungefährlich wird das ja dann wohl auch nicht sein und hab mich ein wenig informiert. Wie sich dann auch rausstellte lag ich in meiner Annahme, dass Bulimie auch nicht ungefährich ist richtig.

Ich hab schon zahlreiche Versuche unternommen um abzunehmen. Egal ob Diäten, Sport oder Ernährungsumstellung - alles hab ich schon ausprobiert. Aber gebracht hat es noch NICHTS!!!
Deswegen bin ich langsam immer mehr am verzweifeln denn ich leide richtig darunter. Ich fühle mich einfach total unwohl in meiner Haut.

Jetzt zu meiner eigentlichen Frage an alle die ms sind:
Wie schafft ihr es, dass ihr nichts essen könnt? Wie bekommt ihr es hin gegen den Hunger anzukommen?
Habt ihr vlt irgendeinen Tipp für mich wie ich es schaffen kann ms zu werden bzw weniger zu essen?

Danke schon mal im Voraus an alle.

Mehr lesen

K
kaarle_12071157
19.03.14 um 23:04

.
Diejenigen, die unter Magersucht leiden, verspüren keinen Hunger/Appetit für das Essen, deswegen ist es eine Krankheit. Da du gesund bist wirst du es also nicht empfinden können.

Da du ja schon einige Dinge probiert hast und dich dein Übergewicht anscheinend sehr mitnimmt, könntest du evtl. überlegen dir professionelle Hilfe zu holen.
Du kannst ja mit deinen Eltern darüber sprechen (Finanzierung usw.), da es ein ernstes Thema für dich ist.
Das wichtigste wäre es wohl dabei, dich zu motivieren, damit du die Diät und/oder den Sport auch durchhältst, alleine ist sowas natürlich immer schwierig und hat vielleicht deswegen nicht geklappt.
Gut wäre es deswegen vielleicht auch, mit einer guten Freundin gemeinsam abzunehmen/Sport zu treiben, da man sich gegenseitig motivieren kann (wenn es beide ernst nehmen).

Auf gesundem Wege geht es leider nicht anders, mir käme sonst noch eine Magenverkleinerung in den Sinn, aber das ist auch kostspielig und hat auch seine negativen Seiten.



MfG With

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?