Forum / Fit & Gesund

Nur alle paar monate sex

8. Dezember 2013 um 12:47 Letzte Antwort: 8. Dezember 2013 um 17:45

Hallo
habe mich so eben hier angemeldet, weil ich am verzweifeln bin! Wo soll ich anfangen-mein mann und ich sind seit 4 jahren verheiratet. 2 kinder. Wir haben eine normale ehe mit vielen hoch und runter. Das meiste was mich im Moment belastet ist, das er nur alle 3 Monate ca. mit mir schläft, aber auch nur wenn ich anfange....er kommt nie auf mich zu. nicht mal zum kuscheln! kein kuss nichts! er sagt er ist einfach schon zu alt (34!! ) ich 25. er schaut sich regelmäßig Pornos an, unter anderem Bonditsch (sorry wenns falsch geschrieben ist)machen wir nicht. er steht eigentlich auf schlanke Frauen...kennt mich aber von anfang an so wie ich jetzt bin (mollig) wenn wir sex haben- 5 Minuten und immer das selbe, er will nichts neues versuchen! keine Hilfsmittel wie Dildos ect benutzen, er ist total verklemmt. sex nur im dunkeln, oder er hat die augen zu. ich fühl mich ungeliebt...
hab schon sooo oft versucht ein Gespräch mit ihm zu führen, er blockt total ab. er ist sehr genervt. mich aber macht es einfach kaputt. ich denke ernsthaft über eine Trennung nach, uns verbindet irgendwie nichts mehr. er spielt den ganzen tag am PC. und ich lebe mein leben mit den kindern! Liebe? kenn ich von íhm nicht. er nörgelt nur noch an allem rum!
obwohl es uns gut geht, wir haben ein eigenes Haus ect.

er sagt er findet mich gut so wie ich bin, warum kommt von ihm nichts mehr?? nur das erste jahr wo wir zusammen waren, war alles einigermaßen "normal" jetzt leben wir wie bruder und schwester...und arbeiten gegen einander anstatt mit einander!

Danke

Mehr lesen

8. Dezember 2013 um 17:13

Unschön
Das klingt wirklich nicht schön.
Ich kenne das von meinem Ex-Freund, dieses ungeliebt fühlen. Damals musste ich auch immer ankommen, wenn's um's kuscheln, küssen oder Sex ging.
Die Trennung war irgendwann unumgänglich, wir waren zu verschieden. Ich hätte dir geraten, dich mit deinem Mann auszusprechen, aber wenn er immer abblockt, teile ihm mit, dass du über eine Trennung nach denkst, weil es dir so einfach nicht gut geht. Vielleicht wacht er ja dann nochmal im letzten Moment auf und hört zu!

Wünsche dir/euch trotz allem viel Glück!

Gefällt mir

8. Dezember 2013 um 17:21

....
danke, aber er weis das ich mich trennen will. er sagte er ändert sich....hmm wo? nichts.
es ist echt nicht einfach...

Gefällt mir

8. Dezember 2013 um 17:31

Frist?
Sage ihm klipp und klar, dass er jetzt z.B. 2-3 Monate Zeit hat, sich zu ändern, dir zu zeigen, dass du ihm was bedeutest. Wenn nicht, dann ist es wohl für alle besser. Auch für die 2 Kinder, je nach dem, wie alt sie sind, bekommen sie ja auch mit, dass es viel Stress gibt, und das muss ja nicht sein, dass schadet den Kindern ja auch..

Gefällt mir

8. Dezember 2013 um 17:45

Das stimmt
mein großer ist fast 8 jahre alt und er merkt es wie es mir geht....meine laune ist daher manchmal leider etwas im ar....h.

ich habe ihm ne frist gesetzt unter anderem auch gesat das ich ne paartherapie will. am anfang sagte er ok-jetzt sagt er nein.

Gefällt mir