Home / Forum / Fit & Gesund / Nur 2-3 kilo, aber schnell....

Nur 2-3 kilo, aber schnell....

13. Mai 2006 um 20:24 Letzte Antwort: 5. November 2006 um 22:00

Ich bin eigentlich nicht der Typ, der wegen paar Gramm zu viel eitel ist und in einen Diät-Wahn verfällt... allerdings habe ich entsetzt feststellen müssen, dass mir mein Lieblingsrock kaum noch paßt (ausatmen geht nicht) und ich den zu nem Festival in 3 Wochen unbedingt anziehen will.
Was kann ich tun um möglichst schnell so 2 bis 3 Kilo am Bauch abzunehmen? Ich habe a) kein Fahrrad und bin b) kein großer Freund von Joggen (schon mal probiert und gescheitert..)

Es wäre toll wenn jemand leckere kalorienarme Gerichte wüßte, die von den Zutaten her nicht allzu exotisch und teuer sind.
Die 30 Minuten Bauchmuskeltraining pro Tag bekomm ich zusätzlich auch noch hin. Aber das Essen ist das große Problem.

Danke für Tipps!

Kissa

Mehr lesen

14. Mai 2006 um 1:58

In 3 Wochen ist das zu schaffen.
Kein Zucker, kein Mehl, kein Fett. Und Sport.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. September 2006 um 21:56

Abends....
...vorm Schlafengehen ein Molkedrink oder fettarmer Käse.
Und tagsüber viel Obst, Gemüse, wenig Fett und kein Zucker.
Zum Sport würde ich mich zwingen, dann gehts schneller
Geh doch walken oder Inlinern oder tanz zu Musik bei dir im Zimmer rum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. September 2006 um 13:27

Hi Kissa!
Also, wenn Du beim Ausatmen nicht mehr in den Rock passt, dann solltest Du ganz zu Beginn Deine Atmung richtig "einstellen". Beim Ausatmen geht die Luft aus dem Körper, das heißt, der Oberkörper/Bauch wird kleiner. Beim Einatmen füllt sich die Lunge mit Luft wie ein Ballon und geht quasi "auf". (-;

Viel Erfolg beim Abnehmen!

Mistelzweig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. November 2006 um 22:00
In Antwort auf ruth_12547201

Hi Kissa!
Also, wenn Du beim Ausatmen nicht mehr in den Rock passt, dann solltest Du ganz zu Beginn Deine Atmung richtig "einstellen". Beim Ausatmen geht die Luft aus dem Körper, das heißt, der Oberkörper/Bauch wird kleiner. Beim Einatmen füllt sich die Lunge mit Luft wie ein Ballon und geht quasi "auf". (-;

Viel Erfolg beim Abnehmen!

Mistelzweig

Eigentlich...
ist es ja andersrum! Erst denken, dann schreiben =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club