Home / Forum / Fit & Gesund / Normal dass man am Anfang einer Diät zunimmt?

Normal dass man am Anfang einer Diät zunimmt?

8. November 2006 um 6:04


Hallo,

ich habe vor kurzen, also genau gesagt vor 3 Tagen mit einer Diät begonnen. Ich esse weniger und auch gesünder. Morgens ein Brot und Kaffee, mittags eine Breze wenn ich nach hause komme, ca. 15 uhr obst oder einen joghurt und dann zum abendessen etwas kalorienarmes.

ich wiege mich jeden Tag in der früh. Ich habe seid Montag 0,6 kg zugenommen.
Ist das normal? Oder kann mir jemand sagen woran das liegt?

Danke,

Liebe Grüße,
Alexandra

Mehr lesen

22. November 2006 um 16:09

0,6kg,...
hallo,
0,6kg ist - wenn man es auf der wage sieht - meiner meinung nach nix
- man wiegt morgens ca.2kg weniger als abends, weil man nachts schwitzt (ob man das merkt, oder nicht) - die 0,6kg können also nur wasser sein - vielleicht trinkst du einfach mehr, weil du weniger isst (wäre jedenfalls logisch),...

(abgesehen davon halte ich deine diät nicht für besonders gesund ^^)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Abnehmen im Rollstuhl
Von: sabah_12834854
neu
22. November 2006 um 9:48
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper