Forum / Fit & Gesund / Sexuelle Störungen

"Non-Orgasmus" der Freundin

7. März 2007 um 18:46 Letzte Antwort: 9. März 2007 um 15:14

Hallo, da ich neu im Forum bin begrüß ich erstmal alle die mir hier weiterhelfen.

Nun zu meinem Problem,

Seit 5 Wochen bin ich nun mit meiner Freundin zusammen. Es läuft alles prima, keinst streit, lange Gepräche über alles, regelmäßig sehen usw...

Dennoch hat ich letzte Nacht ein Gespräch was mich etwas Ratlos erschienen lies..

Anfings lagen wir in bett, streichelten uns, bis meine Finger eben die Regionen betratten die nur eine Frau besitzt, nach langem Fingern, kam mir der Gedanke warum sie nicht kommt.
(wir hatten bis jetzt 1 mal sex, sie kam nicht..)

Ich fragte sie ganz offen und gerade aus, warum sie nicht kommt und ob ich etwas falsch mache..

Sie antwortete: das es bei ihr schon ewwwig dauert und das sie in ihrem leben noch nie wirklich gekommen ist

sie hatte vor mir schon weitere freunde..

Sie meinte es wäre auch so schön auch ohne zu kommen, denoch find ich das komisch, bzw Frag ich mich woran das liegt?

Ich hoffe ihr könnt mir ein paar hilfreiche antworten geben, den die Frage ließ mich die ganze Nacht nicht in ruhe

(Da ich neu bin und noch keine erfahrung in dem Forum haben [vorallem mit weiteren Nutzern] bitte ich doch spaßantwortet beiseite zu lassen)

Danke

Mehr lesen

7. März 2007 um 18:56

Mann
ich bin männlich (der name lässt vllt auf eine frau deuten, dumm gewählt)

Gefällt mir

7. März 2007 um 19:48

Blockade
genau das ist auch mein problem bei meinem noch freund.er ist sehr gut gebaut,und kennt mehr oder weniger nur one night stands.dabei kamen die frauen immer zum höhepunkt.er ist total frustriert das ich bei ihm nicht von alleine komme,sondern nur mit meinen fingern dabei.er schafft es auch nicht mich durch lecken tum kommen zu bringen,obwol er so 60 frauen hatte.und auch nur einmal beim muschi streicheln,und das in 7 monaten!und dann immer wieder diese blöde frage,warum kommst du nicht.herrlich kann ich da nur sagen,dann hat man gar kein bock mehr daraf.weil er ja darauf wartet,oh wie blöd!ps.beim masturbieren komme ich immer nach ein paar min.!!!lg.liebeszirkus

Gefällt mir

9. März 2007 um 15:14
In Antwort auf katya_12095258

Blockade
genau das ist auch mein problem bei meinem noch freund.er ist sehr gut gebaut,und kennt mehr oder weniger nur one night stands.dabei kamen die frauen immer zum höhepunkt.er ist total frustriert das ich bei ihm nicht von alleine komme,sondern nur mit meinen fingern dabei.er schafft es auch nicht mich durch lecken tum kommen zu bringen,obwol er so 60 frauen hatte.und auch nur einmal beim muschi streicheln,und das in 7 monaten!und dann immer wieder diese blöde frage,warum kommst du nicht.herrlich kann ich da nur sagen,dann hat man gar kein bock mehr daraf.weil er ja darauf wartet,oh wie blöd!ps.beim masturbieren komme ich immer nach ein paar min.!!!lg.liebeszirkus

Hahaha
da haben deinem Freund wohl einige frauen was vorgespielt und er ist voll drauf reingefallen! Informier dich mal, wieviele frauen überhaupt einen Orgasmus bekommen und dann noch bei einem One-Night-Stand, das ist sehr selten. Und dann lies den Beitrag über Orgasmus vorspielen: 90% der Frauen tun es angeblich...

Dein Freund scheint diese zahlen nicht zu kennen und hat ein gesundes Selbstbewußtsein und total keine Ahnung von Sex, wenn er überzeugt davon ist, 60 Frauen bei Onenighstands befriedigt zu haben... Irgendjemand sollte ihn mal auf den Boden der Tatsachen zurückbringen!!!!

Gefällt mir