Home / Forum / Fit & Gesund / Noch nie so schlimmen Heißhunger im Leben wie heute! --->

Noch nie so schlimmen Heißhunger im Leben wie heute! --->

14. November 2007 um 20:10 Letzte Antwort: 15. November 2007 um 17:37

Ich esse ja wirklich gern, gern auch mal ne Kalorienbome, aber mein heißhunger wird langsam unausstehlich.
Ich ernähre mich wirklich asugewogen, gesund und esse regelmäßig vernünftige Mahlzeiten, aber seit einer Weile könnte ich echt den ganzen Tag essen, bin nie richtig satt, selbst wenn ich 4 Körnerbrötchen essen würde oder so, der Appetit komtm ständig wieder, auch wenn ich zuckerarme Sache esse.
Heute ist bei mir echt die Bombe geplatzt und ich glaube ich platze auch bald^^
Was ich heute gegessen habe (od. immer noch esse) ist meiner Meinung nach echt nciht normal, habe mich jetzt auch entschieden die Pille (vorübergehend) abzusetzen und zu schauen was passiert.

Ich habe heute gegessen:

Zum Frühstück gab es erst ganz normal ein Mehrkornbrötchen mit Frischkäse & bisschen Salz. Da ich noch nicht gesättigt war habe ich mir dann noch ein Vollkorntoast mit frischkäse und Putenschinken gemacht, danach folgten dann aber noch 3 Toasts mit Margarine und Zucker, 1 Toast mit Putenleberwurst und zu guter letzt ein paar (wenige) Löffel Schokomüsli.

So kaum 1 Stunde war vergangen konnte man mich schon wieder vor dem Kühlschrank finden und so ging das auch den ganzen Tag. Ich weiß nichtmal mehr wann ich was gegessen habe, ich weiß nur noch was ich heute insgesamt so verputzt habe und zwar noch:
- 3 Mehrkornbrötchen (ohne alles)
- 4-5 Scheiben Sonnenblumenbrot (ohne alles)
- 1l Milch mit Kaba Erdbeerpulver
- 1 Tasse warme Milch mit Honig
- 1 Tasse Eiscafé
- 1 fettarmer Fruchtjoghurt
- ca. 6 Möhren
- 2 Harzer Käse(100g) mit Tomatensoße
- 1 Packung Putenschinken
- 2 Cappuccino-Schokoriegel
- ca. 200g Schokomüsli

Ich könnte echt kotzen, wenn ich das alles lese^^ Wie kann man nur so viel essen. Ich hatte ncihtmal so richtig Heißhunger, wie er einen manchma plötzlich üpberkommt, aber ich hatte einfach den gaaaaanzen Tag Appetit. Durch das ununterbrochende Essen war ich dann nichtmal mehr in der Lage mein normales Mittagessen zu essen (Kartoffeln mit Quark) weil ich davor massig Schokomüsli gegessen hatte und dann keinen Quark sehen konnte. Bin heute auch am 14. Tag meines Zyklus, also Eisprung, kann das die Begründung für diesen Apeptit sein? Aber so extrem? Das hatte ich noch nie, NIE

Mehr lesen

15. November 2007 um 14:42

..
vl liegt's an der kalten jahreszeit, dass dein körper instinktiv versucht fettreserven herzustellen
lg
schneewittchen

Gefällt mir
15. November 2007 um 16:17

Mir gehts genauso im Moment!!!
Hey, mir gehts echt ganz genauso wie dir zur Zeit!

Ich hab ja ca. 30kg abgenommen und halte mein Gewicht jetzt seit einigen Monaten.

In den letzten Wochen hab ich dermaßen viel Hunger, dass ich wirklich nicht mehr aufhören kann zu essen! Das Einzige was mich etwas beruhigt ist, dass ich trotzdem nicht zunehme, aber ich fühl mich abends immer total ekelhaft, weil ich so viel gegessen hab - und davon mal abgesehen gehts auch ganz schön ins Geld^^

Heute hab ich z.b. gegessen:

-1 Körnerbrot mit Quark und Marmelade
-1 Sandwich-Toast mit Schinkenwurst
-1 großen Joghurt mit Körnern drin
-1 große Schale Müsli mit Milch
-3 Schokoladen-Cookies

-1 Schale Pommes

-1 Kartoffelknödel mit 1 Frikadelle, Brokkoli und Soße.

Und es ist jetzt erst 16.15Uhr...^^

Das ist auch schon nicht mehr normal irgendwie und ich weiß auch nicht so genau was ich ändern soll, da ich wirklich aus HUNGER esse und nicht aus Appetit! Auch Vollkornprodukte sättigen mich irgendwie überhaupt nicht mehr

Ich hab auch mal über einen Zusammenhang mit der Pille nachgedacht. Ich nehme seit ca. 3 Monaten wieder die Pille und vorher hatte ich solchen Hunger eigentlich so gut wie NIE.

Ich hab jedenfalls beschlossen, die Pille abzusetzen (auch wegen anderer Nebenwirkungen...) und werd mal gucken, wies dann aussieht - auf Dauer kann ich mir meinen Essens-Konsum nämlich nicht mehr leisten fürchte ich^^

LG, kichererbse.

PS: Ich denke, die Pille kann da wirklich viel mit zu tun haben - steht ja auch in der Packungsbeilage dass sie den Appetit beeinflussen kann (obwohls bei mir Hunger ist und kein Appetit)...

Gefällt mir
15. November 2007 um 17:37

@kichererbse
Hey Kichererbse. Also ich habe meine Pille am Montag das letzte mal genommen, ejtzt also auch abgesetzt. Möchte einfach herausfinden, ob es dadurch kommt, aber muss es ja irgendwie. Es ist echt nicht normal, dass man nie richtig satt ist und ständig nur essen könnte, außerdem hatte die Pille bei mir eh noch einen anderen unschönen Nebeneffekt, sie hat zwar gut verhütet, aber sicher auch daher, weil ich eh keine Lust mehr auf Sex habe/hatte
Hast du deine Pille schon abgesetzt?
Vielleicht können wir uns ja mal über Veränderungen die man bemerkt austauschen?

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers