Home / Forum / Fit & Gesund / Noch nie einen Orgasmus, Selbstbefriedigung klappt auch nicht

Noch nie einen Orgasmus, Selbstbefriedigung klappt auch nicht

28. April 2016 um 2:02

Hallo, ich bin neu hier und weiß leider kaum wie ich anfangen soll.
Ich bin 18 Jahre alt und über beide Ohren verliebt und merke auch, dass es von seiner Seite auch so ist, was mich noch glücklicher macht.
Gäbe es da nicht dieses Problem wäre alles perfekt für mich. Im Bett läuft es nämlich eigentlich super, wenn ich einfach mehr fühlen würde. Ich habe kaum Gefühl in meiner Vagina und auch außerhalb nicht. Ich werde zwar feucht, aber ich spüre nichts wenn er mich befriedigt. Auch nicht bei Oral- oder normalem Sex. Ich habe es mir auch noch nie selber machen können. Ich hab es schon ein paar Mal versucht, aber erst vor kurzem hab ich wieder merken müssen, dass ich weder an meiner Klitoris was spüre, noch wenn ich meine Finger einführe. Bei mir selber werde ich noch nicht mal wirklich feucht. Lust habe ich manchmal sehr große, aber manchmal auch kaum. Wovon das abhängig ist, kann ich mittlerweile auch nicht mehr beurteilen. Mein Freund weiß, dass ich nie einen Orgasmus hatte und mir was fehlt, aber wie wenig ich wirklich spüre hab ich ausgelassen, weil ich mir zu 100% sicher sein kann, dass es nicht an ihm liegt. Bald habe ich einen Frauenarzttermin, aber ich habe Angst davor zu hören, dass man dagegen nichts machen kann oder dass etwas nicht mit mir stimmt...
Meine Frage an euch ist, ob ihr ähnliche Probleme kennt? Und meint ihr, mein Frauenarzt wird mir weiterhelfen können?

Ich freue mich sehr über Antworten, euer happygirlfriend :')

Mehr lesen

10. Mai 2016 um 1:26

Beckenboden muskel übung
damit klappt es sicher wieder das du ein orgasmus bekommst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2016 um 9:04

Was denkst du denn,
was man da machen soll?

Ich denke, dass Du Dich und Deine Sexualität erst mal finden musst. Wenn Du es geniessen kannst, mit Deinem Freund intim zu sein, dann bist Du schon auf dem richtigen Weg. Es ist auch sehr gut, dass Du ihm nichts vorspielst. Alles andere kommt irgendwann von alleine. Setz Dich nicht unter Druck.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2017 um 12:07
In Antwort auf happygirlfriend

Hallo, ich bin neu hier und weiß leider kaum wie ich anfangen soll.
Ich bin 18 Jahre alt und über beide Ohren verliebt und merke auch, dass es von seiner Seite auch so ist, was mich noch glücklicher macht.
Gäbe es da nicht dieses Problem wäre alles perfekt für mich. Im Bett läuft es nämlich eigentlich super, wenn ich einfach mehr fühlen würde. Ich habe kaum Gefühl in meiner Vagina und auch außerhalb nicht. Ich werde zwar feucht, aber ich spüre nichts wenn er mich befriedigt. Auch nicht bei Oral- oder normalem Sex. Ich habe es mir auch noch nie selber machen können. Ich hab es schon ein paar Mal versucht, aber erst vor kurzem hab ich wieder merken müssen, dass ich weder an meiner Klitoris was spüre, noch wenn ich meine Finger einführe. Bei mir selber werde ich noch nicht mal wirklich feucht. Lust habe ich manchmal sehr große, aber manchmal auch kaum. Wovon das abhängig ist, kann ich mittlerweile auch nicht mehr beurteilen. Mein Freund weiß, dass ich nie einen Orgasmus hatte und mir was fehlt, aber wie wenig ich wirklich spüre hab ich ausgelassen, weil ich mir zu 100% sicher sein kann, dass es nicht an ihm liegt. Bald habe ich einen Frauenarzttermin, aber ich habe Angst davor zu hören, dass man dagegen nichts machen kann oder dass etwas nicht mit mir stimmt...
Meine Frage an euch ist, ob ihr ähnliche Probleme kennt? Und meint ihr, mein Frauenarzt wird mir weiterhelfen können?

Ich freue mich sehr über Antworten, euer happygirlfriend :')

Hallöchen,

auch wenn nun vielleicht schon einige Zeit vergangen ist, so möchte ich doch meinen persönlichen, ultimativen Tipp loswerden, der mir selbst wahnsinnig geholfen hat:
Gehe erst dann mit dem Mann ins Bett (bzw. stimuliere dich selbst), wenn deine Blase randvoll ist (so dass du denkst, dass du unbedingt und GANZ DRINGEND auf Toillette gehen müsstest).
Mit dieser Methode ist bei mir der Orgasmus garantiert. Komme dann JEDES MAL. Vorher hatte ich so gut wie nie einen Orgasmus - und wenn doch, dann bei weitem nicht so intensiv wie mit der oben genannten Methode.
Mein Mann ist heilfroh, denn dadurch habe ich die Freude am Sex wiedergewonnen. Jahrelang haben wir nur alle paar Monate mal miteinander geschlafen und nun kann ich gar nicht genug bekommen.

Hoffe, dass ich mit diesem Tipp einigen weiblichen Zeitgenossinen weiterhelfen konnte.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper