Home / Forum / Fit & Gesund / Noch nie einen Orgasmus beim Sex

Noch nie einen Orgasmus beim Sex

3. November 2006 um 10:27

Hallo Ihr Lieben,

ich habe ein für mich recht großes Problem.
Ich schlafe unheimlich gerne mit meinem Freund, allerdings hatte ich beim Sex selber noch nie einen Orgasmus (auch bei meinen Exfreunden nicht). Mein Freund weiß davon nichts, er denkt ich würde jedes Mal kommen, dem ist jedoch nicht so.
Ich leide sehr darunter, zum einen weil ich mir so sehr wünschen würde mal beim Sex zu kommen, zum anderen, weil ich meinen Freund ja liebe und auch mal gleichzeitig mit ihm zum Höhepunkt kommen möchte.
Leider ist es so, dass ich beim Sex auch immer krampfhaft daran denke, dass ich so gern zum Orgasmus kommen möchte und da kann ich mich gar nicht richtig entspannen.
Wenn er mich mit der Hand oder oral befriedigt ist das gar kein Problem, da komme ich immer, doch beim Sex zu kommen würde ich mir mehr wünschen.

Nun meine Frage an Euch: Gibt es auch andere Frauen, denen es so ergeht wie mir? Kann es durchaus normal sein, dass manche Frauen beim Sex nie kommen? Oder kann man das irgendwie trainieren?
Ich in momentan wirklich verzweifelt!

Ganz lieben Gruß,

Cyleasa

Mehr lesen

3. November 2006 um 11:41

Dankeschön
ja, er reibt schon an meiner Klitoris, aber nicht so lange, wie es sein müsste, weil er ja denkt, dass ich so komme...
Es tut mir so leid für ihn, weil er ja von nichts weiß und ich den Sex ansonsten ja auch voll toll finde.

Kann man denn dieses Verkampfte irgendwie abstellen? Ich meine, dass ich nicht die ganze Zeit daran denke, das sich beim Sex unbedingt kommen möchte...!?

LG,

Cyleasa

Gefällt mir

3. November 2006 um 12:04

Habe ich doch gesagt...
Ich habe ihm nie was vorgespielt... er war sich nur von Anfang an so sicher, dass ich immer einen Orgasmus bekommen habe....
Weiß auch nicht wie er darauf kam!
Um ihm dann nicht weh zu tun habe ich ihm nicht widersprochen, daher wharscheinlich das Missverständnis!
Doch, der Sex gefällt mir tatsächlich sehr gut, aber welche Frau wünscht sich denn nicht gemeinsam mit ihrem Partner zu kommen? Zumal ich auch unglaublich neugierig bin, wie ein Orgasmus beim Sex ist.

Könntest Du mir denn ein bestimmtes Buch empfehlen?

LG,

Cyleasa

Gefällt mir

3. November 2006 um 12:51

Also ...
... ich verstehe echt nicht, wieso Männer immer automatisch annehmen, dass wir Frauen auch jedes Mal zum Höhepunkt kommen, nur weil wir beim Sex stöhnen. Mein Freund war auch sehr überrascht (da waren wir gerade mal ne Woche zusammen), als ich so nebenbei in einem Gruppengespräch erzählt habe, dass ich noch NIE beim Sex gekommen bin. Er war dann fast ein bisschen beleidigt (und das mit damals 27)! Hab ihm dann erstmal erklären müssen, dass nur sehr wenig Prozent Frauen nur durch Stimulation beim Sex (ohne Reizung der Klitoris) kommen können. Er war sich sicher, dass ich die erste bin, die bei ihm nicht gekommen ist (HA HA HA - da hatte er aber gute Schauspielerinnen bzw. totale Idiotinnen im Bett gehabt).

Also ich mache es mir beim Sex meist selbst. Dann komm ich, wir sind beide zufrieden und der Orgasmus ist einfach unbeschreiblich ... !

Einfach mal mit deinem Freund sprechen und ausprobieren. Oder du legst ohne Gespräch selbst Hand an, danach merkt er schon, dass du vorher eben nie gekommen bist!

Grüßle

Gefällt mir

3. November 2006 um 23:26

Hi
und dann wundert man sich noch, dass männer meinen, frauen würden normalerweise immer kommen beim gemeinsamen sex. so ein scheiss.

schau mal unter www.ziss.ch. die schreiben interessante dinge über dieses problem.

lg

Gefällt mir

4. November 2006 um 19:40
In Antwort auf cyleasa

Habe ich doch gesagt...
Ich habe ihm nie was vorgespielt... er war sich nur von Anfang an so sicher, dass ich immer einen Orgasmus bekommen habe....
Weiß auch nicht wie er darauf kam!
Um ihm dann nicht weh zu tun habe ich ihm nicht widersprochen, daher wharscheinlich das Missverständnis!
Doch, der Sex gefällt mir tatsächlich sehr gut, aber welche Frau wünscht sich denn nicht gemeinsam mit ihrem Partner zu kommen? Zumal ich auch unglaublich neugierig bin, wie ein Orgasmus beim Sex ist.

Könntest Du mir denn ein bestimmtes Buch empfehlen?

LG,

Cyleasa

Also den gemeinsamen
Orgasmus überschätzen die meisten Leute, glaube ich. Auch beim oralen Sex kann man den haben, aber meine tollsten Orgasmen hatte ich "allein". Aber deine Sehnusucht nach einem Orgasmus beim GV kann ich schon vesrtehen. Ich habe eigentlich Jahrzehnte geglaubt, dass Orgasmen wirklich nur über die Stimulation der Klitoris ausgelöst werden. Durch Zufall habe ich einmal einen erlebt, bei dem mein Mann mit dem Finger wohl diesen G- bereich getroffen hatte. Leider war es in der Form einmalig, aber seitdem spielt auch meine Vagina für den Höhepunkt eine größere Rolle. Die Erregung ist einfach intensiver und beim Höhepunkt bekomme ich ein ganz warmes Gefühl. Leider erreicht er das nur mit dem Finger und nicht wenn er mit dem Penis in mir ist.

Da du nach einem Buch fragtest, würde ich dir Deborah Sundahl:"Weibliche Ejakulation und der G- Punkt" empfehlen. Ich kann ihre euphorische Überzeugung, dass jede Frau ganz leicht ihren G- Punkt findet, zwar nicht teilen, aber das Buch fast die neusten Erkenntnisse über die weiblichen Sexualorgane zusammen. Wirklich erstaunlich, was man alles erst seit kurzem weiß.
Und mach dir nicht so viele Gedanken, du hast noch ganz viel Zeit dich kennenzulernen. Aber ich würde schon versuchen,meinem Freund anzudeuten, dass du beim GV gar nicht kommst. Sonst kannst du ja nichts ändern.
Ciao Tangazo

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Auch ich muss dringend abnehmen,
Von: moppelchen3
neu
4. November 2006 um 0:59
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen