Home / Forum / Fit & Gesund / Noch Hoffnung?

Noch Hoffnung?

15. Februar 2009 um 11:49 Letzte Antwort: 23. Juni 2009 um 21:21

Kann man bei einem 22-jährigen,der darmkrebs hat (ziemlich aggressiv,da schnell gewachsen,ca. 8 cm) und viele metastasen im bauchraum hat noch hoffnungen haben?er wurde schon operiert und es sind viele metastasen gefunden worden (alles was sichtbar war,wurde entfernt,aber man vermutet das es noch mehr sind)...die ärzte sind betroffen und sagen sie haben nicht viele hoffnungen,versuchen aber alles...furchtbar in dem alter...hoffen noch auf ein wunder!!!

Mehr lesen

9. Juni 2009 um 8:34

Das tut mir sehr leid
man kann das nicht genau sagen ...
wenn die chemo anschlägt, dann gibt es auf jedenfall hoffnungen .... wenn sie nicht anschlägt, dann eher weniger
mach das gerade mit meiner tante durch sie hat lungenkrebs und alles ist gestreut die chemo schlägt nicht an und die ärzte können nix mehr für sie tun
es ist verdammt schwer sic das einzugestehen .... ich hoffe auch auf ein wunder !!!
ich hoffe das die besagte person das glück hat und die chemo oder wie auch immer er behandelt wird anschlägt denn 22 ist verdammt nochmal kein alter zum sterben!!!
würde mich freuen, wenn du mir nochma schreibst, wie es weiter gegangen ist!
vlg
LoSt

Gefällt mir
23. Juni 2009 um 21:21

Chemo rotz
chemo und bestrahlung ist das aller größte gift was man seinen Körper an tun kann.
Weil da leider noch mehr gesunde zellen kaputt gemacht werden.
die hoffnung stirbt zu letzt

Gefällt mir
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen