Home / Forum / Fit & Gesund / Ernährung, Abnehmen / Nimmt man ab, wenn man ohne Salz ißt?

Nimmt man ab, wenn man ohne Salz ißt?

8. September 2007 um 17:47 Letzte Antwort: 22. November 2015 um 19:31

Hallo!

Weiß jemand von Euch, ob es stimmt, dass wenn man ganz ohne Salz ißt, nimmt man ab? Vielleicht hat jemand damit Erfahrungen?

Ist Salz überhaupt gesund/ungesund?

Liebe Grüße,

Chloe

Mehr lesen

8. September 2007 um 22:03

Salz
ist ungesund aber nur im übertriebenen masse (shädigt übrigens auch extrem den zähnen).

und ob man abnimmt wenn man kein salz ist? naja es ist so, dass salz das wasser im körper behält. wenn du kein salz essen würdest, wärst du vielleicht um 1-3 kg leichter. aber das wäre kein FETT dass du abgenommen hast sondern WASSER. erstaunlicherweise sieht mans aber trotzdem dass man einwenig abgenommen hat. man wirkt nicht mehr so ''aufgeshwemmt'' und ''aufgeblasen'' wenn man das salz für kurze zeit reduziert...probiers aus, auf salz zu verzichten ist ja nich so shwer wie auf shokolade,kuchen und und und zu verzichten

Gefällt mir
9. September 2007 um 0:47
In Antwort auf becky_12054578

Salz
ist ungesund aber nur im übertriebenen masse (shädigt übrigens auch extrem den zähnen).

und ob man abnimmt wenn man kein salz ist? naja es ist so, dass salz das wasser im körper behält. wenn du kein salz essen würdest, wärst du vielleicht um 1-3 kg leichter. aber das wäre kein FETT dass du abgenommen hast sondern WASSER. erstaunlicherweise sieht mans aber trotzdem dass man einwenig abgenommen hat. man wirkt nicht mehr so ''aufgeshwemmt'' und ''aufgeblasen'' wenn man das salz für kurze zeit reduziert...probiers aus, auf salz zu verzichten ist ja nich so shwer wie auf shokolade,kuchen und und und zu verzichten

...
Danke bubblez! Bin schon gespannt das wäre genau das was ich brauche; ich bin nicht dick, sehe aber trotzdem etwas rund aus, so "aufgeblasen". Und das obwohl ich viel Sport treibe und so gut wie keine Süssigkeiten esse.

Gefällt mir
9. September 2007 um 12:56
In Antwort auf becky_12054578

Salz
ist ungesund aber nur im übertriebenen masse (shädigt übrigens auch extrem den zähnen).

und ob man abnimmt wenn man kein salz ist? naja es ist so, dass salz das wasser im körper behält. wenn du kein salz essen würdest, wärst du vielleicht um 1-3 kg leichter. aber das wäre kein FETT dass du abgenommen hast sondern WASSER. erstaunlicherweise sieht mans aber trotzdem dass man einwenig abgenommen hat. man wirkt nicht mehr so ''aufgeshwemmt'' und ''aufgeblasen'' wenn man das salz für kurze zeit reduziert...probiers aus, auf salz zu verzichten ist ja nich so shwer wie auf shokolade,kuchen und und und zu verzichten

Findest du???
Also für mich wärs wesentlich schwieriger, auf Salz zu verzichten, als z.b. auf Schoki oder Kuchen!^^

Ohne Salz würde micr fast nichts mehr schmecken.

Naja, das ist wohl Geschmackssache

LG, kichererbse.

Gefällt mir
9. September 2007 um 21:36

Klar aber...
wenn es stimmt, was bubblez schreibt, kannst du eh nicht mehr als 3 kilo abnehmen, also es ist nix für Menschen, die mehr als das verlieren wollen.

Ich bin Sportlerin, hab seit "immer" eine Diät, von daher glaube ich nicht das ich noch Fett zu verbrennen habe. Der Grund warum ich etwas rund bin liegt wohl woanders. Wahrscheinlich stelle ich am Ende fest, dass ich die Natur nicht mehr ausweichen kann, aber mein Lebensmotto lautet "es gibt immer eine Lösung".

Das mit Salz ist keine Alternative für Übergewichtige, also do not try at home! Bei mir kommt echt auf Details an.


Chloe

Gefällt mir
22. November 2015 um 19:31

Ohne salz
Würde ich nur eine Woche machen alles Wasser ihm Körper sieht es aus ich habe damals gemacht merkte ich meine Schuhe waren locker ich such auch irgendwie zu abnehmen minus 10kg

Gefällt mir
Noch mehr Inspiration?
pinterest
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen