Home / Forum / Fit & Gesund / Nierenschmerzen ....

Nierenschmerzen ....

7. Oktober 2006 um 20:03

habe heute schon den ganzen Tag Nierenschmerzen und weis nicht warum und was ich tun soll...

Kann das am zu wenig trinken liegen ? Es zieht so an den seiten am Rücken....tut richtig weh und ist unangenehm...mal wirds besser dann schlechter. Mittags fing es an seit 17:00 trinke ich an meiner 1,5 liter Flasche Wasser...

Trinke zur Zeit sehr wenig weil ich es in der Arbeit immer vergesse .....muss jetzt mehr drann denken. Hatte letzte Woche erst ne Erkältung und nahm Geromyrthol worauf ich immer Bauchweh bekomme....aber das fühlt sich anders an....dumpf, ziehend....

Was soll ich da jetzt am besten tun ???? Hatte das schon öfter mal - glaube ich ....

Bin übringends neu - "HALLO" - schön hier bei Euch

Mehr lesen

7. Oktober 2006 um 20:40

Willkommen hier etoilefilantenoir
Deine Schmerzen könnten wirklich vom zu wenig trinken kommen.. bei diesem Wetter eignen sich Kräutertees sehr gut, sie sind nicht so kalt und wärmen schön..

Ich hatte auch mal Nierenschmerzen, da hat es aber nicht am trinken sondern an meiner Ernährung gelegen. Ich hatte nämlich zu wenig Kohlenhydrate (Brot, Kartoffel, Reis, Nudeln) zu mir genommen.

Wenn deine Nierenschmerzen bald nicht weg sind, würde ich dir dringend raten einen Arzt aufzusuchen, Nieren sind schließlich ein sehr wichtiger Bestandteil des Körpers.

Dann wünsch ich dir mal eine gute Besserung!

Gefällt mir

10. Oktober 2006 um 12:46

Auf jeden Fall zum Arzt!
Hallo,

wenn das ganze mehr als einen Tag anhält und Du wirklich einen Druck- oder Klopfschmerz hast, dann musst Du auf jeden Fall zum Arzt gehen. Hatte mal eine Nierenbeckenentzündung und bin erst viel zu spät hingegangen. Das war kein Spaß.
Also lieber ein bißchen früher oder falscher Alarm, als drei Wochen AB.
Hoffe, dass es inzwischen besser ist.
LG Dana

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen