Home / Forum / Fit & Gesund / Nie wieder neuer Geschlechtspartner?

Nie wieder neuer Geschlechtspartner?

26. Februar 2010 um 10:22

Hallo,

ich weiß nicht ob das jemand schon einmal geschrieben hat, aber ich habe nichts darüber gelesen!

nun zu meinen Problem. Jedesmal wenn ich einen neuen Geschlechtspartner habe und mit dem ca. 3 mal geschlafen habe, habe ich einen richtig dollen Harnwegsinfekt mit Blut usw. Aber irgendwann ist das dann wieder weg.

Auch bei meiner Mama ist das so. ALso nicht das ihr denkt meine Mama ist eine Schlampe, denn sie ist schon viele JAhre verheiratet. Sondern dies erzählte sie mir aus ihrer Vergangenheit.

Denkt vllt mein Körper, das die neuen Spermien Angreifer sind?

Weiß jemand Rat?

vielen Danke im Vorraus

Mehr lesen

16. März 2010 um 11:11

Doch
Mit den Spermien hat das nichts zu tun. Durch die Bewegungen beim Sex werden Bakterien Richtung Blase "gedrückt", die dann eine Entzündung hervorrufen können. Das passiert insbesondere bei den ertsen paar Malen mit einem neuen Partner, weil der Körper die "fremden" Bakterien, die sich auf seiner Haut befinden, noch nicht kennt. Manche sagen, mit Kondom wär das nicht so, aber das ist mir auch schon passiert, also kann es auch durchaus mit den körpereigenen Bakterien zusammenhängen.
Das ist natürlich unangenehm, aber was helfen könnte ist: vor und nach dem Sex viel Wasser trinken, damit Du möglichst bald nach dem Sex pinkeln gehen kannst, dann wird schon mal ein großer Teil der Bakterien wieder rausgeschwemmt.

Im Übrigen passiert das nicht nur bei neuen Partner, ich merk das auch manchmal, wenn ich z.B. ein wenig erkältet oder sonstwie angeschlagen bin, dass nach dem Sex meine Blase ein wenig gereizt ist. Da hilft Wärme und Trinken, Trinken, Trinken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club