Home / Forum / Fit & Gesund / Nicht verschreibungspflichtige und gute Beruhigunbstbaltten

Nicht verschreibungspflichtige und gute Beruhigunbstbaltten

26. Oktober 2008 um 13:27

Hallo =)
Ich hatte letztens schon ein Forum geöffnet. Nun wollte ich aber fragen, ob jemand gute/starke Beruhigungstabletten kennt die NICHT verschreibungspflichtig sind.

Vielen Dank im Voraus!!

Mehr lesen

23. November 2008 um 8:21

Hallo
Es gibt ja einige beruhigende Medikamente auf Naturbasis. Da wären z.B. Baldrian, Johanniskraut und Hopfen. Vielleicht solltest du die erstmal probieren. Die Wirkung ist nicht sonderlich stark, aber am Anfang hat es auch mir geholfen. Solche Medikamente bekommst du in Drogerien.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2008 um 8:09

Ja
Es gibt Baldrian in Tablettenform. Die sind blau und, meiner Meinung nach, ziemlich gut. Ich habe sie auch eine Zeit lang genommen und war damit zufrieden. Die sind nicht verschreibungspflichtig und in der Apotheke erhältlich. Wie viel sie kosten, weiß ich allerdings nicht. Bei mir ist es schon eine Weile her als ich sie genommen habe - da konnte ich sie noch auf Rezept bekommen.
Ansonsten gibt es auch Baldriantee und Baldrianbad.

Versuchs einfach mal

Gruß
Duchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2008 um 11:48

Johanniskraut
Ich habe selber Psychopharmaka ausprobiert sie aber ziemlich schnell wieder abgesetzt, da ich mit den Nebenwirkungen (heftigste Panikattacken!) überhaupt nicht klar kam. Mein Hausarzt meinte, das wäre durchaus normal, ich müsste halt Geduld haben und einige Wochen abwarten. Nur - ich wollte ja die Tabletten nehmen u.a. gegen meine Panikattacken!
Ich habe es jetzt mit Johanniskraut-Kapseln probiert, mir ging es besser schon nach 1-2 Wochen. Allerdings muss die Tagesdosis hoch sein: 900 mg wird überall empfohlen und die nehme ich auch als einzelne Tagesdosis. Kann man z.B. auch von ratiopharm in der Apotheke kaufen, die sind preisgünstig.
Es ist auf jeden Fall ein Versuch wert!
Schanah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2008 um 11:55

Johanniskraut
Ich muss der Sicherheit halber noch hinzufügen:
Unter starker Sonneneinstrahlung (z.B. im Sommer) sollte man Johanniskraut laut Packungsbeilage nicht nehmen, könnte zu Hautirritationen führen.
Und...
wer die "Pille" nimmt sollte Rücksprache mit einem Arzt nehmen, da in dem Beipackzettel der "Pille" etwas von "Wechselwirkungen" steht. Also bitte lieber genau nachfragen, was genau damit gemeint sein könnte.

Ansonsten: Ich werde das Johanniskraut jetzt erst einmal bis zum Frühjahr nehmen, bis bei uns der Sommer kommt kann es ja noch dauern...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2011 um 19:14
In Antwort auf merlyn_12158332

Johanniskraut
Ich habe selber Psychopharmaka ausprobiert sie aber ziemlich schnell wieder abgesetzt, da ich mit den Nebenwirkungen (heftigste Panikattacken!) überhaupt nicht klar kam. Mein Hausarzt meinte, das wäre durchaus normal, ich müsste halt Geduld haben und einige Wochen abwarten. Nur - ich wollte ja die Tabletten nehmen u.a. gegen meine Panikattacken!
Ich habe es jetzt mit Johanniskraut-Kapseln probiert, mir ging es besser schon nach 1-2 Wochen. Allerdings muss die Tagesdosis hoch sein: 900 mg wird überall empfohlen und die nehme ich auch als einzelne Tagesdosis. Kann man z.B. auch von ratiopharm in der Apotheke kaufen, die sind preisgünstig.
Es ist auf jeden Fall ein Versuch wert!
Schanah

Psychopharmaka
zu den psychopharmaka die sie ausprobiert haben mit den heftigen panikattacken als nebenwirkung haben sie die etwa nicht verschreibungspflichtig bekommen ? den das wäre durchaus ein problem ! ich beschäftige mich schon seit jahren hauptsächlich mit psychopharmaka und das wäre mir fremd ! um welches mittel handelt es sich denn ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2011 um 22:11

Tipp
Auch ich kann, wie Userin circa100, Lasea empfehlen. Es handelt sich dabei um Lavendelöl-Tabletten, die beruhigend wirken bei ängstlichen Verstimmungen. Es ist ein leichtes Mittel,bei denen ich keine Nebenwirkungen hatte.

LG,
Sonea

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen