Forum / Fit & Gesund

Nicht richtig steif...

18. Oktober 2006 um 15:54 Letzte Antwort: 19. Oktober 2006 um 14:29

Ich habe vor kurzem das erste Mal mit meinem neuen Freund geschlafen. Das problem war nur, dass sein Penis nicht so richtig steif wurde. Wenn er über mir war und in mich eindrang und dabei selber nachhelfen konnte war es ok, aber wenn ich z.B. in die Reiterstellung ging, dann konnte er nicht in mich eindringen.
Sein Penis fühlte sich dann an als wenn man ihn in mehrere Stücke gebrochen hat. Ich weiß nicht wie ich das anders beschreiben soll.
Er bekommt auch einen steifen aber sein Penis hängt dabei trotzdem nach unten.

Kann mir vielleicht jeamnd weiterhelfen woran es liegen kann bzw. was man dagegen machen kann.

Mehr lesen

19. Oktober 2006 um 14:29

Mehrere Möglichkeiten...
naja,so pauschal kann man das nicht sagen.Befriedigt er sich häufig selbst?- Dann reicht es vielleicht nicht mehr für richtigen Sex... Oder: Hatte er Alkohol getrunken, gekifft,oder raucht er sehr viel? Dann liegt das wohl daran. Ansonsten: Hatte er mal dort Verletzungen durch Unfall, oder wurde er mal fertiggemacht,wegen seinem besten Stückes(vielleicht die Ex?) Vielleicht schämt er sich jetzt oder er findet dich ganz toll und hat Angst zu versagen? Das ist auch durchaus möglich.Wenn oben genanntes nicht zutrifft, lass ihm Zeit und zeige ihm,dass du ihn wahnsinnig lieb hast und begehrst und wenn es mit dem Sex ansich nicht klappt,würde ich da erstmal nichts über's knie brechen. es gibt ja zeitweise auch andere Möglichkeiten wie Petting. Veilleicht fasst er ja so Vertrauen und entspannt sich.Vielleicht hat er auch beruflich oder privaten stress?-Das hemmt auch sehr-Dann massiere ihn und schaffe schöne spaßige Erlebnisse zu zweit,damit er locker wird. Übrigens ist es je nach Penis unterschiedelich,wie weit er nach oben geht. Wenn alles nichts helfen sollte,sollte er mal zum Urologen gehen,wegen Organischer Ursache.

1 LikesGefällt mir