Home / Forum / Fit & Gesund / Nicht erregt...warum??

Nicht erregt...warum??

27. Januar 2007 um 13:23

ich habe den thread schonmal gepostet, aber ich glaube hier passt er besser...also sry für doppelpost!

alle sagen immer, es kribbelt wenn man küsst und verliebt ist...bei mir ist das nicht so. ich liebe meinen freund aber es kribbelt nicht. wenn er mich streichelt oder so weiß ich, dass das wunderschön ist und ich mich sicher und geborgen, aber ich spüre nicht, dass ich erregt werde. ist das normal, das man nur was spürt wenn er im intimbereich streichelt oder liegt es daran, dass ich vielleicht verkrampft oder unentspannt bin (was ich eigentlich nicht bin, weil es mir immer gut geht wenn mein freund bei mir ist)

hoffe die frage ist nicht zu doof...
danke schonmal für antworten

Mehr lesen

27. Januar 2007 um 13:29

Doof ...
... ist dein Beitrag sicher nicht ... mich selbst hat es auch immer wieder gewundert warum es mich nicht berührt, wenn ich an den Brüsten gestreichelt oder geküsst werde ... aber das lässt mich total kalt ... *g*

Ich weiß nicht wie alt du bist, aber Frau kommt meist erst mit den Jahren und dem andauernden Herumprobieren drauf was ihr gut tut oder nicht ... also in der Hinsicht einfach fallen lassen, genießen und gespannt abwarten was in dir vorgeht wenn du an welchen Stellen auch immer gestreichelt wirst ... hab Geduld mit dir selbst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2007 um 13:33

Du bist nicht die einzige...
...der es so geht. bei mir ist das ganz genauso. ich bin 18 jahre alt und meine freundinnen beschreiben das vorspiel und den sex mit ihren freunden wie wenn sie in trance wären. ich könnte manchmal fast zum lachen anfangen wenn ich mir vorstelle wie das für jemanden aussehen muss.

natürlich - ich liebe meinen freund und schlafe auch gern mit ihm, aber die berührungen lassen mich kalt. wenn er mich aber leckt oder fingert, das is wahnsinn. dann werd ich auch feucht, was sonst nicht der fall ist.

ich weiß eigentlich sollte das nur ein antwortschreiben sein, aber frage: ist das normal?

glg babygirl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2007 um 13:47

Keine Panik
denn in den ersten 2-3 Jahren in denen ich Sex hatte ging es mir ähnlich. Wenn mein damaliger Freund meine Brüste gestreichelt hat, war das für mich auch nicht erregend. Jetzt sieht das mittlerweile ganz anders aus. Wie "Martsch" hier schon geschrieben hat, lernen wir Frauen wohl in jahrelanger Übung unseren Körper kennen, die erogenen Zonen etc. und Geschmäcker ändern sich ja auch. Als kleines Mädchen mag man ja auch nicht unbeding Gemüse und wenn man älter wird schmecken einem dann noch viele Sachen.

Also mach dir keine Sorgen. Dann lässt du dich halt (nur) im Intimbereich streicheln. Ist ja nicht schlimm, denn das gefällt dir und dein Freund ist bestimmt glücklich, wenn er weiß, dass du darauf abfährst Der Rest kommt bestimmt bei dir auch mit der Zeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen