Home / Forum / Fit & Gesund / Nicht erregbar, noch nie Orgasmus

Nicht erregbar, noch nie Orgasmus

1. Januar 2014 um 23:52 Letzte Antwort: 22. Januar 2014 um 20:27

Hey ihr Lieben ,
ich hab ein großes Problem, das mich ziemlich fertig macht...Seit ca. 10 Monaten habe ich einen Freund, den ich über alles liebe und mit dem ich auch regelmäßig schlafe. Jedoch bin ich einfach nicht erregbar (werde zwar feucht aber das war's dann auch schon...), einen Orgasmus habe ich dabei schon gar nicht. :/ Ich mach mir total Sorgen, dass ich nicht normal bin...
Könnt ihr mir vielleicht helfen? Danke schon mal im Vorraus,
Tink ^^

Mehr lesen

8. Januar 2014 um 17:33

'-'
Ja da hast du wohl recht...es is ja auch schön und solang es ihn glücklich macht passts ja aber manchmal machts einen eben doch ziemlich traurig...:/ Kann man nichts machen, oder? Warst schon mal bei irgend so nem spezialisten? Ka wo man dann hin geht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Januar 2014 um 14:48

Hallöchen
Mir geht es auch so. Aber ich finde schon du solltest mit deinem freund darüber reden. Du kannst keine lange beziehung führen wenn du deinem freund die lust immer nur vorspielst. Er ist vielleicht niedergeschlagen, aber es ist ja nicht seine schuld.
außerdem kannst du dann vielleicht neue dinge mit ihm ausprobieren, rollenspiele oder sowas, und vielleicht macht es dann so viel spaß dass du beim nächsten mal mehr lust hast.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Januar 2014 um 23:04
In Antwort auf kamala_12434077

Hallöchen
Mir geht es auch so. Aber ich finde schon du solltest mit deinem freund darüber reden. Du kannst keine lange beziehung führen wenn du deinem freund die lust immer nur vorspielst. Er ist vielleicht niedergeschlagen, aber es ist ja nicht seine schuld.
außerdem kannst du dann vielleicht neue dinge mit ihm ausprobieren, rollenspiele oder sowas, und vielleicht macht es dann so viel spaß dass du beim nächsten mal mehr lust hast.

Hey
Erstmal danke für die Antwort ja er weiß es schon, findet es jetzt auch nicht so schlimm nur mich macht das eben so fertig :/ Jedenfalls ist das mit den Rollenspielen ein echt guter Tipp, werd ich gleich mal ausprobieren
Ich überleg nun auch schon seit längerem zu einem Arzt oder ähnlichem zu gehen aber ich bezweifle, dass mir dieser helfen kann...Naja einen Versuch is es wert
Nochmal danke für deinen Ratschlag Bis dann ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Januar 2014 um 17:34

Hilfe vom Fachmann
Was ist schon normal? Die Sexualität ist total individuell und es gibt kein "nie" oder "immer" dabei.
Dein Gedanke ist grundsätzlich nicht falsch. Du solltest Deinem Partner nichts vorspielen. Und: es gibt Menschen die Dir evtl. helfen können. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Als erstes solltest Du das mit Deinem FA abklären. Nicht erregbar zu sein bzw. keinen Orgasmus zu bekommen kann viele Ursachen haben, körperliche, hormonelle, Nebenwirkungen von Medikamenten oder psychische. Dein FA kann die ersten drei Möglichkeiten ausschließen. Dann hast Du noch die Möglichkeite zu einem Sexualtherapeuten oder zu einer Sexualberatung zu gehen. Keine Angst davor, Sexualtherapie ist bei uns eine Gesprächs- und Verhaltenstherapie. Da wird dann z.B. über den kontraproduktiven Druck geredet, den Du Dir selber machst um zu einem Orgasmus zu kommen. Das Einzige, was Dir im Moment gar nicht weiterhilft ist: nichts zu unternehmen.
LG!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Januar 2014 um 14:35
In Antwort auf zweigerl

Hilfe vom Fachmann
Was ist schon normal? Die Sexualität ist total individuell und es gibt kein "nie" oder "immer" dabei.
Dein Gedanke ist grundsätzlich nicht falsch. Du solltest Deinem Partner nichts vorspielen. Und: es gibt Menschen die Dir evtl. helfen können. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Als erstes solltest Du das mit Deinem FA abklären. Nicht erregbar zu sein bzw. keinen Orgasmus zu bekommen kann viele Ursachen haben, körperliche, hormonelle, Nebenwirkungen von Medikamenten oder psychische. Dein FA kann die ersten drei Möglichkeiten ausschließen. Dann hast Du noch die Möglichkeite zu einem Sexualtherapeuten oder zu einer Sexualberatung zu gehen. Keine Angst davor, Sexualtherapie ist bei uns eine Gesprächs- und Verhaltenstherapie. Da wird dann z.B. über den kontraproduktiven Druck geredet, den Du Dir selber machst um zu einem Orgasmus zu kommen. Das Einzige, was Dir im Moment gar nicht weiterhilft ist: nichts zu unternehmen.
LG!

Danke für die Hilfe!
Hi, danke für den Ratschlag Ich mach dann bald einen Termin mit meinem FA aus Ich weiß echt nicht woran das liegen kann o.o Druck mach ich mir eig keinen, hab mich inzwischen doch ziemlich damit abgefunden, dass ich dabei einfach nichts fühl ._. Hoffe jetzt, dass der Arzt irgend was tun kann
Ich schreib wenn's was neues gibt Bis dahin, ciao

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Januar 2014 um 20:27

Hiiii
So war jetzt endlich mal beim FA. Und was hat's gebracht? Nix...Hat nur gesagt, dass es wohl psychisch von mir ausgeht und dass er da nichts machen kann. Ich soll's doch mal mit ... probieren und ansonsten mit meinem Freund reden, neues ausprobieren...also ob ich nicht alles schon getestet hätte :/ Ok dann geb ich's endgültig auf, das wird nie was.
Danke für die Hilfe von euch allen
Tschüssi,
Tink

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook