Home / Forum / Fit & Gesund / Nicht aufhörende Unterleibsbeschwerden

Nicht aufhörende Unterleibsbeschwerden

15. Mai 2019 um 13:14 Letzte Antwort: 17. Mai 2019 um 18:43

Hallöchen!

Ich habe mal eine Frage, ob ihr ähnliche Erfahrungen gemacht habt. 
Ich bin heute an meinem 15. Zyklustag und hatte gestern meinen Eisprung. Mein Freund und ich haben ganz normal verhütet. 
Ich habe allerdings seit meiner Periode in diesem Zyklus ständig Schmerzen im Unterleib. Es ist zwar auszuhalten aber unangenehm. Der Schmerz ist rechtsseitig gelegen aber Blinddarm kann es nicht sein, dafür habe ich keine anderen Symptome. 
Ich hatte letztes Jahr im Juli eine Fehlgeburt in der 7. SSW und eigentlich schon seit der 4.SSW genau das gleiche Ziehen im Unterleib. 
Eine Schwangerschaft ist ja eigentlich nicht möglich. Schließlich hatte ich ja erst gestern meinen Eisprung und meine Periode war wie immer, begleitet von klassischen Unterleibsschmerzen. 
Habt ihr so etwas auch schon mal erlebt? Mache ich mich vielleicht gerade selber zu verrückt?

Liebe Grüße!

Mehr lesen

16. Mai 2019 um 10:47

Süße... Frauenarzt. Das ist die einzige Person die dir zu 100% sagen kann was genau das ist.

Kann eine Schwangerschaft sein, Eileiter- oder Bauchhöhlenschwangerschaft, Zsyten an den Eierstöcken, eine andere Verletzung, zugezogen beim GV, etwas ernsteres.... 

Klär das mit jemanden ab, der das studiert hat und sich auf das Thema spezialisiert hat. 

Alles liebe ❤️

Gefällt mir
17. Mai 2019 um 18:43

Sehe es genauso.. bitte einfach zum Arzt gehen und nicht rumrätseln...
Gute Besserung!

Gefällt mir