Home / Forum / Fit & Gesund / Neuroendokriner Tumor

Neuroendokriner Tumor

4. Oktober 2006 um 18:39 Letzte Antwort: 22. Oktober 2006 um 13:15

hallo, bei mir ist d. verdacht auf einen neuroendokrinen tumor. drei oberärzte sagen, es kann nichts anderes sein. in der nächsten uniklinik, 50 km von mir, sagen sie, dass die untersuchung, die ich bräuchte, um den genauen sitz des tumors festzustellen, von der krankenkasse nicht übernommen wird. es müssten erst so und soviele "testuntersuchungen", bzw. studien i. deutschland laufen, kann noch 2 jahre dauern. die untersuchung heißt Dotatoc-PET. wenn jemand von euch vielleicht mit dem namen was anzufangen weiss, würde ich mich freuen, über ne antwort. liebe grüsse,

Mehr lesen

10. Oktober 2006 um 12:14

Hallo
vor 11 Jahren hatte ich Lymphdrüsenkrebs und bei mir wurden auch zwei PET-Untersuchungen gemacht. Mir ist das also ein Begriff.
Meine Krankenkasse hatte sich damals auch erst quer gestellt, die Kosten für diese Untersuchungen zu übernehmen. Nach langem hin und her und weil ich einen sehr guten Arzt in der Uniklinik hatte, wurden dann doch die Kosten von der Krankenkasse übernommen.

Ich weiß nicht, was Du noch genau wissen möchtest. Kannst mich ja nochmal hier ansprechen, wenn Du magst.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Oktober 2006 um 21:02
In Antwort auf erma_12045099

Hallo
vor 11 Jahren hatte ich Lymphdrüsenkrebs und bei mir wurden auch zwei PET-Untersuchungen gemacht. Mir ist das also ein Begriff.
Meine Krankenkasse hatte sich damals auch erst quer gestellt, die Kosten für diese Untersuchungen zu übernehmen. Nach langem hin und her und weil ich einen sehr guten Arzt in der Uniklinik hatte, wurden dann doch die Kosten von der Krankenkasse übernommen.

Ich weiß nicht, was Du noch genau wissen möchtest. Kannst mich ja nochmal hier ansprechen, wenn Du magst.

Liebe Grüße

Hallo nina,
danke f. d. antwort. was ich nicht verstehe bei den PET- untersuchungen, dass ich so viele unterschiedliche aussagen bekommen habe, was die dauer der untersuchung betrifft. mir wurde gesagt, ich müsste 2 stunden am stück i. gerät liegen. im internet habe ich von untersuchungen gelesen, die ca. 45 min. dauerten, wie war es bei dir? würde mich über ne nachr. freuen, LG engel5055

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Oktober 2006 um 18:26
In Antwort auf engel5055

Hallo nina,
danke f. d. antwort. was ich nicht verstehe bei den PET- untersuchungen, dass ich so viele unterschiedliche aussagen bekommen habe, was die dauer der untersuchung betrifft. mir wurde gesagt, ich müsste 2 stunden am stück i. gerät liegen. im internet habe ich von untersuchungen gelesen, die ca. 45 min. dauerten, wie war es bei dir? würde mich über ne nachr. freuen, LG engel5055

Hallo
Hallo Engel,

bei mir ist das zwar schon sehr lange her, aber ich war auch ziemlich lange in gem Gerät. Ich denke, es waren so 1 - 1,5 Stunden. Ich weiß noch, dass die im Untersuchungsraum, wo das PET-Gerät stand, einen CD-Player untergebracht hatten. Mir wurde nämlich vor der Untersuchung gesagt, dass ich meine Lieblings-CD mitbringen könnte.

LG
Nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Oktober 2006 um 13:15
In Antwort auf erma_12045099

Hallo
Hallo Engel,

bei mir ist das zwar schon sehr lange her, aber ich war auch ziemlich lange in gem Gerät. Ich denke, es waren so 1 - 1,5 Stunden. Ich weiß noch, dass die im Untersuchungsraum, wo das PET-Gerät stand, einen CD-Player untergebracht hatten. Mir wurde nämlich vor der Untersuchung gesagt, dass ich meine Lieblings-CD mitbringen könnte.

LG
Nina

Danke nina,
für deine auskunft. jetzt muss ich mir erst nen neuen termin holen, dann wird das mit der krankenkasse wieder losgehen. kann mir das nicht vorstellen, so lange i. gerät, zumal ich chron. an angst- u. panikattacken leide. na ja, der mensch hält viel aus. wünsche dir alles erdenklich liebe. LG engel5055

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Woran liegt es das er keine lust mehr hat?
Von: shaina_11930186
neu
|
22. Oktober 2006 um 9:57
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper