Home / Forum / Fit & Gesund / Neurodermitis/Kombucha

Neurodermitis/Kombucha

14. April 2005 um 9:37

Hallo,

ich habe 1996 Zwillinge geboren und bekam ca. 1 Jahr später Neurodermitis.

Allergien begannen bei mir mit 16, da bekam ich von heute auf morgen Nesselfieberanfälle. Mit 20 kam das Asthma dazu. Das Nesselfieber und das Asthma habe ich inzwischen ganz gut im Griff, da ich zwischenzeitlich die Auslöser kenne.

Aber die Neurodermitis bekomme ich nicht so gut in den Griff. Auslöser ist im Endeffekt eine Nahrungsmittelallergie. Ich habe in all den Jahren inzwischen zahlreiche Therapien gemacht. Mit mehr oder weniger großem Erfolg. Zuletzt eine Bioresonanz-Therapie, wobei das schon geholfen hat, nur kehrten die starken Allergene wie Milch und Weizen immer wieder zurück. Es wurde mir zu einer Psycho-Therapie mit Unterstützung von Bachblüten geraten, die auch geholfen hat nur leider ging zur gleichen Zeit meine Ehe zu Bruch. Mein Noch-Mann ging fremd und da es schon das zweite Mal war, habe ich mich von ihm getrennt. Da er sich mit der Trennung nicht einmal abfinden wollte, sondern monatelang Terror machte, war meine Neurodermtis natürlich wieder da.

Nun habe ich im Internet gelesen, dass auch der Kombucha Pilz helfen kann. Ich habe mir diesen besorgt und trinke nun jeden Tag 2 Gläser davon.

Die Erstverschlimmerung ist inzwischen sehr stark geworden und treibt mich zur Verzweiflung.

Hat irgendjemand ähnliche Erfahrungen?

Ich wäre für ein wenig seelische Unterstützung wirklich dankbar.

Mehr lesen

18. August 2005 um 14:36

Ich weiss was für Dich!
Habe heute schon oft ins Forum geschrieben.Es sind hier sehr viele die unter Neurodermitis leiden.

Meine Schwester hat sehr lange Probleme damit gehabt und es einfach nicht in den Griff bekommen.
Wir waren bei vielen Aerzten und habe alles ausprobiert. Von Aloe Vera über Schwarztee. Vom Heilpraktiker bis hin zu einer Psychologien.
Nichts hat geholfen.

Da bin ich auf ein Mittel aufmerksam geworden.
Proanthenols es ist ein Naturstoff aus Traubenkernen und Pinienrinde. Sie hat es online bestellt.
Sie nimmt es jetzt 4 Monate und es geht Ihre super. Das Mittel legt einen Schutzfilm um jede Zelle Ihres Körpers. Ich war nochnie so begeistert von einem Naturstoff.

Schau mal nach unter Produkten findest Du es:
http://www.lifeplus.com/timoziegler

Hoffe es kann auch Dir helfen, so wie es Tina geholfen hat.

Liebe Grüsse und gute Besserung
Helen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest