Home / Forum / Fit & Gesund / Neurodermitis - Kolloidales Silber

Neurodermitis - Kolloidales Silber

4. Juni 2007 um 11:03

Hallo!

Ich kann in Sachen Neurodermitis wahrscheinlich (zum Glück) nicht richtig mitreden, denn ich habe vor ca. fünf Wochen das erste Mal eine Neurodermitis-Stelle in der Ellenbeuge gehabt. Leider ging sie nicht weg, wurde sogar immer schlimmer. Da ich kein Kortison nehmen möchte, habe ich es einfach mal mit Kolloidalem Silberwasser probiert. Ich habe mir vor dem Schlafengehen einen Lappen damit auf die Stelle getan. Und nun, nach 5 Tagen ist die Stelle so gut wie weg!
Hat vielleicht noch jemand solche Erfahrungen gemacht?
Ich hoffe nun, dass die Stelle nicht wiederkommt.

Viele Grüße!

Mehr lesen

6. Juli 2007 um 20:29

AW: "Neurodermitis - Kolloidales Silber"
Hallo,

das freut mich für dich. Ich arbeite gerade an einer Website zum Thema:
http://www.goldbug.de/silber/kolloidales-silber.ht-ml
Vielleicht kann ja jemand einen Erfahrungsbericht betragen.
Hast du das Silberwasser selbst hergestellt oder gekauft? Selber hab ich noch keine Erfahrungen gemacht, habe aber gehört, dass man es auch zur Vorbeugung verwenden kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2009 um 19:35
In Antwort auf angel_11863410

AW: "Neurodermitis - Kolloidales Silber"
Hallo,

das freut mich für dich. Ich arbeite gerade an einer Website zum Thema:
http://www.goldbug.de/silber/kolloidales-silber.ht-ml
Vielleicht kann ja jemand einen Erfahrungsbericht betragen.
Hast du das Silberwasser selbst hergestellt oder gekauft? Selber hab ich noch keine Erfahrungen gemacht, habe aber gehört, dass man es auch zur Vorbeugung verwenden kann.

Es hat bei mir..
funktioniert und auch bei der Tochter meines Zahnarztes! Bei ist immer nur ein Finger betroffen. Ich habe den Finger 2 mal täglich mit 50ppm-Silber eingerieben. Das Jucken verschwand unglaublich schnell, aber bis der Finger ausgeheilt war, brauchte es dann doch ca. 2 Wochen. Kann ich also nur empfehlen. Aber Vorsicht, nicht jeder, der es anbietet, ist seriös. Im schlimmsten Fall passiert dann gar nichts oder aber man schädigt sich inwändig. Ich bestelle das Silber immer bei der Bachblütenapotheke. 100ml kosten 8 Euro.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram