Home / Forum / Fit & Gesund / Neurodermitis... Finde keinen Job....

Neurodermitis... Finde keinen Job....

12. Februar 2009 um 22:21

Hallo...

Ich habe seit meiner Geburt Neurodermitis und bin gegen sehr viele Sachen allergisch, weswegen ich auch schon eine Ausbilung abbrechen musste, weil das Gesundheitlich einfach nicht mehr machbar war.
Eine Liste der Dinge gegen die ich allergisch bin:
Nickel, Gold, Silber (Schmuck, Geldmünzen, ...)
Einige Obstsorten (Äpfel, Kiwi, Mandarinen, Birnen, Ananas)
Pollen, Hausstaub, Mehlstaub,
Chemikalien aller Art (Putzmittel, Färbemittel)
Parfum
Gemüse ( Karotten, Spinat, Kohl,)
Weichspüler und bestimmte Waschmittel
Bestimmte Seifen

Tja, zudem noch eine unverträglickeit auf alles, was nicht aus Baumwolle besteht, und zu guter Letzt noch eine Allergie gegen sämtliche Tiere die ein Fell haben...

Dazu kommt noch eine leichte Lekastenie und somit scheine ich für so gut wie keinen Beruf geeignet zu sein... Falls ihr etwas wisst, wie man zum beispiel allergien behandeln kann, oder was für einen Beruf ich doch erlernen könnte, dann bitte sagt mir was, ja?
Danke schon mal.
Liebe Grüße
Jade

Mehr lesen

5. März 2009 um 10:10

Ja...vielleicht...?!
Wie wäre es denn z.b. wenn du dir eine Tätigkeit in einem Büro suchst.Da ist denke ich nichts was auf deiner Liste steht,dass dich beeinträchtigen könnte,oder?
Ich habe auch Neurodermitis und kenne daher dein "Leid" etwas bestimmtes zu finden...Aber es gibt dann Gott sei Dank immer noch irgendeinen Berufszweig den man wählen kann...
Ich wünsche dir viel Glück!
mfg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2009 um 15:24

Allergien durch Lebensmittel u.v.m.
Liebe Jade,

grundsätzlich muss man begreifen, wie eine Allergie abläuft, wann sie ausbricht und wodurch....

Folgendes zu Kenntnis:

Lt. INCI können Stoffe enthalten sein, die zu einer Sensibilisierung führen, mit dem Ergebnis einer Allergie am Ende. Während dieser Zeit (kann wenigstens 5 Tage, Wochen, Monate oder auch Jahre dauern) verläuft dieser Vorgang klinisch stumm auf der Haut und dennoch tickt die Uhr und Ihre Abwehr wird dadurch zusätzlich geschwächt.

Diese Auswirkungen von Stoffen, die zu allergischen Reaktionen führen können und dennoch nicht verboten sind, sichert der Verbraucherschutz sozusagen für den Verbraucher ab, indem er fordert, dass drauf stehen muss, was drin ist!

Wenn z.B. ein Stoff, den Sie nicht vertragen, beim auftragen auf die Haut kommt, löst die Abwehr der Haut einen komplizierten Mechanismus aus, so als ob man mit Kanonen auf Spatzen schießt. Leider sind die übrigen sog. guten Stoffe dann wertlos. Wenn Ihre Abwehr dann nicht reagieren würde, wäre das für Sie verhängnisvoll!

Es geht darum, dass auf jedem Produkt oder auf dem Karton zum Schutz des Verbrauchers, die Inhaltsstoffe ausgewiesen werden müssen.

Die INCI verbietet ja nicht, dass Stoffe reinkommen, die zu allergischen Reaktionen führen können, sondern der Schutz bedeutet, dass man vorher die div. Stoffe lesen kann und bei Kenntnis oder anschließender allerg. Reaktion klären kann, welcher Stoff es (am besten mit der Hilfe eines Dermatologen) ist.

http://www.euroveg.eu/evu/german/news/news971/love.html
Aktuelle Studie:
30.10.2008 - Medizin
Was rotes Fleisch und Milch gefährlich macht

Tierische Lebensmittel verändern Körperzellen und machen sie so anfällig für ein Bakteriengift
Forscher haben entdeckt, warum gerade rotes Fleisch und Milchprodukte häufig Lebensmittelvergiftungen auslösen: Sie bringen nicht nur die krankmachenden Bakterien mit, sondern schaffen auch die Voraussetzungen im Körper, die die Mikroben für eine Invasion benötigen. Beim Verdauen werden nämlich zuckerartige Bestandteile der tierischen Lebensmittel an die Zellen der Darmschleimhaut angebaut, an die wiederum der Giftstoff aus den Bakterien andocken kann. So kann das Bakteriengift eine gefährliche Magen-Darm-Erkrankung verursachen, die sogar tödlich werden kann. Besonders viel des zuckerartigen Moleküls ist in Fleisch vom Lamm, Schwein oder Rind sowie in Kuhmilch enthalten.

Quelle: Emma Byres (Monash Universität in Victoria, Australien) et al: Nature, Online-Vorabveröffentlichung, DOI: 10.1038/nature07428.

Am besten vegan ernähren!

Zum Thema: Ernährung!

Ein Zitat hieraus: Es ist die Position der Amerikanischen Gesellschaft für Ernährung (ADA und des Verbandes kanadischer Ernährungswissenschaft, dass eine vernünftig geplante vegetarische Kostform gesundheitsförderlich und dem Nährstoffbedarf angemessen ist, sowie einen gesundheitlichen Nutzen für die Prävention (Vorbeugung ) und Behandlung bestimmter Erkrankungen hat. Diese Studien u.v.m. zeigen eindeutig weltweit wie wichtig richtige Ernährung ist!


In versch. Getreide (Vollkornprodukten) ist überall auch Eiweiß enthalten.
Besonders viel in Soja-Produkten (ist mit Vit.B12 angereichert).
Die Wertigkeit von pflanzlichem Eiweiß ist 80 % zu tierischem Eiweiß.
Das bedeutet, dass man mehr pflanzliches als tierisches Eiweiß benötigt.
Der Grund warum man angeblich tierisches Eiweiß benötigt ist der, dass nur im tierischen Eiweiß (d.h. im Fleisch der Tiere Vit. B 12 enthalten ist), das essentiell benötigt wird.
Dieses bekommen Sie jedoch ohne die schädlichen anderen Nebenwirkungen der Fleischnahrung (s. Anhang!

In der Hoffnung, Ihnen damit wertvolle Informationen an die Hand zu geben,

Daggilein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2009 um 14:27
In Antwort auf frigga_12132336

Ja...vielleicht...?!
Wie wäre es denn z.b. wenn du dir eine Tätigkeit in einem Büro suchst.Da ist denke ich nichts was auf deiner Liste steht,dass dich beeinträchtigen könnte,oder?
Ich habe auch Neurodermitis und kenne daher dein "Leid" etwas bestimmtes zu finden...Aber es gibt dann Gott sei Dank immer noch irgendeinen Berufszweig den man wählen kann...
Ich wünsche dir viel Glück!
mfg

Erfolgreich Syntome von Neurodermitis bekämpft mit NeuroPsori
Hallo ich habe auch seit meinem 10 Lebenstag Neuro,
war in der Schule immer die Grindige, hatte extrem Probleme einen Ausbildungsplatz zu finden, fand nach langen Suchen einen in der Bank ber ohne Kunden -Kontakt.
Vor ungefähr einem halben Jahr habe in in einem Forum über NeuroPsori von Naturprodukte Schwarz viel gutes gelesen und dachte probier mal, in den ersten beiden Tagen tat sich nicht aber es verschlechterte sich auch nicht.
Ab dem dritten Tag morgens im Bad war ich baff, so gut war meine Haut seit ich mich erinnern kann nicht.
Ich bin seit gut 2 monaten ein neuer Mensch, werde wen es so bleibt auch bald arbeiten dürfen wo ich mit Kunden zusammen komme.Ich gehe auch wieder unter Leute, Schwimmen,Sport,Tanzen!!! ich hoffe dir wird auch geholfen.
Ich bin der Meinung das dürfe dir auch mal ein Versuch wert sein.
LG
Mecki25

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 19:41

Tipp
Geh mal zum Heilpraktiker... mein Sohn hatte auch schlimmste Neurodermitis... ihm hat eine Darmsanierung geholfen (Darm ist übersäuert, also Neutralisierung notwendig)... Allergien kann man auch mit Kinesiologie oder sowas ähnliches (weiß nicht mehr, wie es genau hieß, wenns einen interessiert, PN) wegbekommen.. so bei mir vor zwei Jahren, war gegen total viele Sachen allergisch (psychische Gründe) und hatte auch heftige Hautreaktionen.. schreib mir, wenn du mehr wissen willst..
LG Lina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2009 um 17:23

Neurodermitis
Hallo schreib mir mal
nature-d@gmx.de Stichwort Neurodermitis
LG
Conny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2009 um 10:05

Hilfe für Neurodermitis
Hallo Jade,

ich habe Dir einen guten Tip gegen Deine Neurodermitis. Hast Du schon mal was von Schick-Medical oder SQOOM gehört. Das ist ein Ultraschallgerät das für ganz viele Bereiche hilft. Unter anderem auch bei Neurodermitis. Ich weis von einer Freundin, daß es ihr super geholfen hat. Es gibt einen Infoabend über das Gerät bei dem man sich kostenlos informieren kann oder aber es gibt auch schon einige Hautärzte die damit sehr gute Erfolge haben.
Aber schau Dir doch mal die Homepage an oder ruf dort an, die Mitarbeiter sind sehr freundlich und sehr hilfsbereit:

www.schick-medical.de

Ich wünsche Dir auf jeden Fall, daß Du zumindest Deine Neurodermits bald in den Griff bekommst und dann auch schnell eine neue Arbeit findest.

LG kati

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2009 um 18:03

Hallo
Hallo Jade,

hast Du schon mal was von den REAL-OPC gehört ? Ein Kollagenschutz von INNEN! Es baut Deine Kollagene auf und unterstütz Heilungsprozesse im Körper.
Es ist völlig ungiftig und rein !
Im OPC ist Vitamin C enthalten das als natürliches Antihistaminikum wirkt und die Immunzellen unterstützt. Es neutralisiert die freien Radikalen. OPC eignet sich besonders zur Therapie, kombiniert mit Nachtkerzenöl,B-Vitamine,Kalzi um und Magnesium.
OPC ist 40mal stärker wie Vitamin E und 18mal stärker wie Vitamin C.
Wenn Du Interesse hast, kannst Du mich sehr gern kontaktieren ich helfe Dir gern weiter. Es gibt nur 2 reine OPC auf den Markt !
Alles Gute,Anja.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2010 um 15:08

Entsäuern, Entgiften, Darmaufbau
Hallo,
ich kann nur immer wieder Schreiben:
Entsäuern, Entgiften, Darmaufbau
Die Giftstoffe die sich im Körper ansammeln( können schon von der Mutter über die Plazenta und die Muttermilch kommen) wollen und müssen raus. Hilfe vom Heilpraktiker holen, der sich auf Entgiftung spezialisiert hat. Ich habe nach Dr. Klinghardt entgiftet. Gleichzeitig entsäuern und den Darm mit Probiotika aufbauen.
Liebe Grüße
Susi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2010 um 13:46

Hilfe und Job?
Hallo,

das hört sich sehr schwierig an.

Zum einen: Auch meine Tochter hatte von Geburt an Neurodermitis.

Hatte! Wir (Meine Lebensgefährtin und ich) habe auf Empfehlung einer Freundin mit Zusatzernährung unsere Tochter gefüttert. Mit hevoragendem Ergebnis: Seit 1 Jahr beschwerde frei. Die Wirkung hat sich nach 2 Wochen eingestellt und hällt an.

Nun, wie das so ist, haben wir in unserem Bekanntemkreis davon erzählt, weiter empfolen und kassieren eine klitze klein Provision, aber, dass solange die Empfehlung dabei ist. Was sich rechnet.

Also, wenn es dich anspricht und du Kontakt wünschst` schreib mir ne Nachricht.

Übrigens: Wie du lesen kannst habe ich auch eine Legastenie

Kopf Hoch und liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper