Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Neues Bett gegen Rückenschmerzen?

Letzte Nachricht: 17. September 2015 um 4:41
K
kasia_12153220
26.06.15 um 9:39

Hallo, ich habe seit Monaten schon Rückenschmerzen und bin natürlich auch in Behandlung. Der Nachteil ist jede Behandlung und auch Sport zur Stärkung der Muskeln helfen nicht sofort...und ich bekomme sehr leicht noch Kopfschmerzen dazu. Nun mag ich auch nicht immer Schmerzmittel nehmen und sehe bei meiner Schwester wie sehr sie schwärmt seit sie eine neue Matratze hat!

Was habt ihr für Erfahrungen mit dem Schlafen.
? Hat ein Betten/Matratzenwechsel für euch auch so eine Veränderung ergeben, wie meine Schwester berichtet? Wo habt ihr euch beraten lassen und auf was schläft ihr? Vielen Dank schonmal für Eure Erfahrungen

Mehr lesen

R
roza_12257937
30.06.15 um 12:52

Da hilft nur ausprobieren
Ich weiß aus Erfahrung wie wichtig Schlaf für mein Wohlbefinden ist! Und habe einiges Geld in Bett und Matratze investiert. Aber es hat sich auf jeden Fall gelohnt
Ich denke nicht dass es dir viel bringt, wenn ich dir unser Bett zeige, aber auf der Seite vom Traumbettenshop findest du einen guten Überblick über die Möglichkeiten, die Beratung am Telefon ist kostenfrei. http://www.traumbetten-shop.de/de/matratzen/informationen-ueber-matratzen Jeder muss da für sich selbst die beste Variante raus finden! Viel Glück und alles Gute.

Gefällt mir

M
mair_12548804
12.07.15 um 22:07

Guten abend
Nur kurz ne Frage...warst du schon beim Doc oder bereits sogar im MRT oder Röngen. Nicht dass du was an der Wirbelsäule oder Bandscheiben hast.

Gefällt mir

K
kasia_12153220
30.07.15 um 11:43

Danke der Nachfrage
ja beim Röntgen war ich, und es ist nichts an der Wirbelsäule- viel Bewegung und eine gute Haltung sollen helfen... aber ich versuch es jetzt eben auch mit besserem Schlafkomfort-neue Matratze ist bestellt-mal sehen was es bringt

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
J
jacek_12083159
01.08.15 um 19:27

Nachhaltigkeit
Ich hatte nach einem Fahhradunfall auch einmal ganz tolle Rückenschmerzen.

Habe es wegbekommen: Wie?

Sport

Anfangs konnte ich nur bei vorheriger Einnhame von Schmerzmitteln die Übungseinheiten absolvieren.

Habe aber gemerkt, dass mit der Zeit immer weniger Schmerzen auftraten, bis irgendwann keine Schmerzmittel mehr notwendig waren.

Lass Dir von Deinem Arzt entsprechende Therapien verordnen und nimm diese auch wahr.

Eine Matratze alleine wird Dir nicht helfen, Deine Wirbelsäule durch entsprechende Muskulatur zu stützen.

Günter

Gefällt mir

P
parnel_12556579
17.09.15 um 4:41

Rückenschmerzen
Sport und Bewegung sind auf alle Fälle gut. Gut sind auch spezielle Rückenschulungen. Bieten Sportvereine oder auch manchmal VHS an. Dies ist auf alle Fälle als langfristiges Mittel ein absolutes Muß. Das hat mir geholfen und zusätzlich haben wir uns ein Boxspringbett gekauft. Es hat einen Tonnentaschen-Federkern und eine Tonnentaschen-Federkern-Matratze. Diese unterstützt sehr gut den Koerper an den richtigen Stellen. Seitdem ist alles wesentlich besser geworden.

Gefällt mir

Anzeige