Forum / Fit & Gesund

Neuer Diätclub "NewLife"

4. Januar 2005 um 0:01 Letzte Antwort: 21. April 2005 um 17:12

Hy,

Ich heiße Tanja bin 20 Jahre und würde mich riesig freuen, wenn ich ein paar Leidensgenossen finden würde die entschlossen sind ihrer Traum vom Schlanksein zu verwirklichen. Ihr seit alle herzlich eingeladen in den Club "NewLife" einzutreten. Jeder ist willkommen, auch wenn nicht ganz so entschlossen, dafür ist die Gruppe ja da, um sich gegenseitig zu motivieren.Egal wie alt, wie dick wie dünn, wie zufrieden oder unzufrieden ihr seit, je mehr mit machen desto einfacher ist es für jeden Einzelnen.
Viele liebe Grüße
Tanja

Mehr lesen

21. Februar 2005 um 20:02

Diätclub
hallo tanja

ich muß zwar nicht abnehmen aber würde euch trotzdem gerne unterstützen bei eurem vorhaben

wenn ihr abnehmt solltet ihr immer darauf achten das es auf natürliche weise passiert mit naturprodukten zur erhaltung der gesundheit und des wohlbefindens
alles was schnell erfolgt macht krank kostet energie und die verlorenen pfunde habt ihr schnell wieder drauf
ihr müßt darauf achten das euer stoffwechsel mobilisiert wird wie das vor sich geht kann ich dir in einer kurzen beschreibung mitteilen wenn du daran interesse hast
wenn ja dann mail mich an unter Jostnelly@aol.com

lieben gruß

rosi

Gefällt mir

21. Februar 2005 um 21:14
In Antwort auf

Diätclub
hallo tanja

ich muß zwar nicht abnehmen aber würde euch trotzdem gerne unterstützen bei eurem vorhaben

wenn ihr abnehmt solltet ihr immer darauf achten das es auf natürliche weise passiert mit naturprodukten zur erhaltung der gesundheit und des wohlbefindens
alles was schnell erfolgt macht krank kostet energie und die verlorenen pfunde habt ihr schnell wieder drauf
ihr müßt darauf achten das euer stoffwechsel mobilisiert wird wie das vor sich geht kann ich dir in einer kurzen beschreibung mitteilen wenn du daran interesse hast
wenn ja dann mail mich an unter Jostnelly@aol.com

lieben gruß

rosi

Stoffwechsel
Hallo Rosi, mich würde auch interessieren wie man den Stoffwechsel mobilisiert!? Lieben Gruß, Anke

Gefällt mir

22. Februar 2005 um 8:43
In Antwort auf

Stoffwechsel
Hallo Rosi, mich würde auch interessieren wie man den Stoffwechsel mobilisiert!? Lieben Gruß, Anke

Stoffwechsel
hallo anke

hier eine kurze verständliche erklärung über stoffwechsel

wenn du weitere infos benötigst wie man dem körper damit auf die sprünge hilft dann schicke mir bitte eine mail okay?

LG rosi

der körper braucht um die nahrung (fette, kohlenhydrate, etc.) aufzuspalten enzyme. sobald ich ausreichend der verschiedenen enzyme zu mir nehme wie sie beispielsweise in der ananas vorkommen (sogenannte schlankenzyme), fördere ich damit meine verdauung, zellreinigung und letztendlich beschleunige ich sowohl mit enzymen, als auch mit natürlichem l-carnitin die fettverbrennung.
der umwandlungsmechanismus von nahrung, nährstoffen und mikronährstoffen in organfunktion, als auch der abtransport von giftstoffen aus unserem organismus, was eine reibungslose organ- und zellfunktion gewährleistet, bezeichnen wir als stoffwechsel.
habe ich zuwenig dieser enzyme, bleibt die nahrung lediglich als füllstoff in unserem magen, fette werden nicht verwertet, ebenso kohlenhydrate - und wir sammeln uns in unserem gewebe fett an.

Gefällt mir

21. April 2005 um 17:12

New life
Hallo Tanja, ja wäre auch daran interressiert endlich meine lästigen fünf kilo loszuwerden.
was genau hast du dir unter diesen Club vorgestellt??

Liebe Grüße

Gefällt mir