Forum / Fit & Gesund / Allergien, Neurodermitis und Ekzeme

Nesselfieber / Urtikaria

23. August 2010 um 18:41 Letzte Antwort: 4. Januar 2011 um 14:53

hallo meine lieben

leidet von euch jemand an nesselfieber?

ich schlage mich nun seit einem halben jahr damit rum und habe immer noch nicht rausgefunden, auf was ich reagiere. am schlimmsten habe ich es, wenn ich stark schwitze oder druck auf körperstellen bekomme. dann bekomme ich es einfach so in der nacht und am morgen sehe ich aus wie eine erdbeere !!!

könnte das nesselfieber auch durch stress ausgelöst werden.... ?

am schlimmsten finde ich, wenn ich es im gesicht bekomme! da getraue ich mich kaum raus.

wie geht es euch damit und was macht ihr dagegen? nehmt ihr medikamente oder wie unterdrückt ihr den juckreitz?

vielen dank für eure antworten.

Mehr lesen

25. August 2010 um 14:53

Nesselfieber und ähnliches
Hallo,

nein, . . .

Warum machst Du keinen Allergietest? Es könnte von Stress anfangen bis zu einer Hausstaummilbenallergie.

Wenn man im Gesicht etwas derartiges bekommt kann es besonders schlimm sein.
Ich würde Dir eine spezielle Pflege empfehlen, die sicher helfen würde. Schicke mir einfach eine PN oder eine Email an amallya75@googlemail.com.

Ich wünsche Dir gute Besserung!

Gruß, Amal

Gefällt mir

25. August 2010 um 20:01
In Antwort auf llora_11871553

Nesselfieber und ähnliches
Hallo,

nein, . . .

Warum machst Du keinen Allergietest? Es könnte von Stress anfangen bis zu einer Hausstaummilbenallergie.

Wenn man im Gesicht etwas derartiges bekommt kann es besonders schlimm sein.
Ich würde Dir eine spezielle Pflege empfehlen, die sicher helfen würde. Schicke mir einfach eine PN oder eine Email an amallya75@googlemail.com.

Ich wünsche Dir gute Besserung!

Gruß, Amal

Schon alles gemacht ...
ich reagiere auf wärme, durch und vorallem schweiss. das problem ist, dass wenn man nich in der ersten zeit rausfindet, auf was man allergisch reagiert, wird es schwierig und die abklärungen führen meinstens zu nichts

danke für die gesichtspflegetips. habe jedoch schone in spezielle crème, auf die ich sehr gut anspreche ...

Gefällt mir

4. Januar 2011 um 14:53
In Antwort auf llora_11871553

Nesselfieber und ähnliches
Hallo,

nein, . . .

Warum machst Du keinen Allergietest? Es könnte von Stress anfangen bis zu einer Hausstaummilbenallergie.

Wenn man im Gesicht etwas derartiges bekommt kann es besonders schlimm sein.
Ich würde Dir eine spezielle Pflege empfehlen, die sicher helfen würde. Schicke mir einfach eine PN oder eine Email an amallya75@googlemail.com.

Ich wünsche Dir gute Besserung!

Gruß, Amal

Nesselfieber schwer zu behandeln...
Allergietest bringen in den meisten Fällen nichts! Ich habe auch seit einem halben Jahr dieses Nesselfieber.. weder Hautärzte, noch Hausärzte oder Uniklinkiken können einem dabei helfen. Klar wird erst mal vom Arzt behandelt - mit Kortison, aber das ist ja auch keine Dauerlösung. Diese Art von der Allergie ist diejenige, bei der man am wenigsten herausfindet wieso, weshalb und warum. Oft verschwindet sie so plötzlich wie sie gekommen ist. Dieser Prozess kann nur Wochen aber auch Jahre anhalten. Ein häufiger Grund bzw. Auslöser der Nesselsucht ist Stress.. wie man den gezielt vermeiden kann ohne sein ganzen Leben danach zu bestimmen frage ich mich..

Gefällt mir