Home / Forum / Fit & Gesund / Nervöses Schwitzen?

Nervöses Schwitzen?

17. März 2011 um 11:17 Letzte Antwort: 21. April 2016 um 22:19

Hi ich habe folgendes Problem: Also früher hatte ich gar keine Probleme mit dem Schwitzen aber seit ca. 2 Jahren ist es immer häufiger geworden dass ich in Stresssituationen anfange stark unter den Armen zu schwitzen. Das kann auf Arbeit aber auch in der Freizeit passieren, bei der kleinsten Aufregeung halt, auch wenn die positiv ist. Kennt das jemand? Wenn ich ruhig und ausgeglichen bin hab ich das nicht. Nicht mal wenn ich Sport mache schwitz ich so doll. Das nervt ganz schön, vor allem weil ich mir immer diese Achselpads rein machen muss wenn ich helle Sachen trage .Außerdem hab ich das Gefühl dass es immer häufiger passiert. Meine Frage ist jetzt ob diese Mittel wie Sweatoff oder everdry auch bei mir wirken würden, wie gesagt weil es ja situationsbedingt ist und dann halt sehr stark ist.
Hat oder hatte vieleicht jemand ein ähnliches Problem und konnte das vielleicht sogar lösen?

Mehr lesen

26. Mai 2011 um 16:27

Aluminiumchlorid-Lösung 20%
Ich habe das selbe problem

ich habe gehörte das eine


Isopropylalkoholhaltige Aluminiumchlorid-Hexahydrat-Lösung 20%, 100 ml

gut ist, ich werde mir das in der Apotheke mischen lassen

Gefällt mir
21. April 2016 um 22:19

Die Lösung aller Schweißprobleme
Ich schwitzte Flüsse und Seen und kein Deo der Welt half mir bis ich dieses Wunder entdeckte---> http://amzn.to/1Fyc78W

Es ist einfach DIE Lösung. Ich habe seit meiner Pubertät stark und ständig geschwitzt. Aber nun hat dies alles ein Ende...Ich trage es einmal die Woche auf und bin im Beruf, zu Hause und auch beim Sport Schweißfrei!

Wenn ich als geplagter Schwitzer eines Empfehlen kann dann ist es dieses Produkt!

Kauft es euch, es ist das Geld wirklich Wert!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers