Forum / Fit & Gesund / Alkohol, Tabak, Cannabis und Abhängigkeit

Nephetron - erfahrungen?!

11. Juli 2011 um 22:32 Letzte Antwort: 19. Juli 2011 um 3:33

..hey leute..

habe versucht über internet etwas über nephetron zu finden .. leider finde ich genau - nichts- darüber!
dieses zeug wird bei uns illegal verkauft .. ich weiß nur dass man davon nicht schlafen ann, kein schmerzen verspürt und man keinen hunger hat! hat jemand erfahrung damit und welche wirkstoffe es beinhaltet? .. ich habe das gefühl dass ein freund von mir es nimmt und ich will mich enfc darüber informieren..

ich freu mich über eure beiträge!

lg lana

Mehr lesen

19. Juli 2011 um 3:33

Mephedron
Das Zeug heißt Mephedron, darüber findet man im Internet einiges:

http://de.wikipedia.org/wiki/Mephedron
http://www.pharmawiki.ch/wiki/index.php?wiki=Mephedron
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,732719,00.html
http://www.synchronium.net/2009/12/03/mephedrone-the-facts/

Mephedron ist der Name des Wirkstoffes "4-Methylmethcathinon" selbst, der auch als 4MMC, Meow, M-Kat, Meph, MMCAT bekannt ist.

Mephedron ist eine relativ neue Droge und mittlerweile EU-weit verboten, aber dennoch auf dem Schwarzmarkt erhältlich.
Mephedron wirkt ähnlich wie Extasy (MDMA), also vor allem stimulierend und euphorisierend. Allerdings ist Mephedron sehr wahrscheinlich gesundheitsschädlicher als die meisten Extasy-Pillen. Wie bei allen (solchen) Drogen ist besonders beim Mischkonsum mit Alkohol Vorsicht geboten. Zu hohe Dosen sind auch alles andere als gesund für den gesamten Kreislauf und vor allem das Gehirn.
Wenn man es nicht lassen kann, dieses Zeug zu konsumieren, sollte man darauf achten, vorher ausreichend gut gegessen zu haben und vor allem genügend Vitamine und Mineralstoffe zu sich zu nehmen. Wichtig ist auch, immer genügend Flüssigkeit (Wasser, kein Alkohol) zu sich zu nehmen.

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers