Home / Forum / Fit & Gesund / NEIN..........

NEIN..........

1. Februar 2009 um 20:16 Letzte Antwort: 6. Februar 2009 um 15:25

Oh Gottt!!!!
Ich hab vor so schnell es geht 10 kg abzunehmen.... bin 163 groß und wiege so 60 kg will auf ca 50-52 runter....
EGAL wie ungesund und egal ob mit JOJO....
Ich fühl mich so schlecht wie nie kann mir jemand tipps geben auch wenn es nur so 600 kcal sind???
BITTE

Mehr lesen

1. Februar 2009 um 20:59


Fang an zu trainieren, ausauersport zur fettverbrennung und muskelaufbautraining um diese zu steigern!
15 minuten laufen/seilspringen/radfahren, danach 1 stunde situps, dann potraining, was für die beine, hanteltraining, und nach ewigkeiten noch gründlich dehnen! Wenn du nen spagat und ne brücke ausm stand hinkriegst biste fertig

Gefällt mir
2. Februar 2009 um 8:30

Tipps
Hey,
- mit Monodiäten kann man schnell abnehmen. Kohlsuppendiät, Schokodiät u.s.w. So 0,5-1kg/Tag könnten es werden

Ansonsten würde ich dir raten, wenig essen und Sport treiben. Anders geht es eben nicht. Laut Ernährungswissenschaftlern ist die magische Kalorienmenge 800, d.h. weniger essen bringt keinen weiteren Effekt.

Ich nehme so 1kg/Woche ab:
- max 1000 Kalorien täglich
- kein Zucker und Fett
- Aerobic, Yoga, Joggen
- leichte medikamentöse Unterstützung

Gefällt mir
2. Februar 2009 um 8:32

Am 21.01. warst du noch 164 groß bei 57,5 kg
es wurde dir schon mehrfach geraten. Leider tauschst du dich hier nie aus sondern jammerst nur rum.
Du wirst mit dem was du vor hast demnächst locker bei 80 kg sein, weil du an nichts Vernünftigem interessiert bist. Und wenn du dich schlecht fühlst, dann hol dir Hilfe. Wenn du jeden Monat ein Kg abnimmst , dann hast du in einigen Monaten einiges erreicht, kannst du dir ja selbst ausrechnen. Dieses Gewicht könntest du dann auch mit etwas Bewußtsein halten. Du kannst es auch in 6 Wochen schaffen und in 5-6 Monaten 20 kg mehr haben, das entscheidest du , welcher dein Weg ist. Überleg
dir mal , ob du hier ernst genommen werden möchtest.
Gruß melike

Gefällt mir
6. Februar 2009 um 15:25

Kann mir jemand helfen?
ich glaube ich kann das problem ganz gut nachvollziehen. du willst schnell abnehmen wei du dich die ganze zeit unwohl fühst und dein leben quasi vor dich hinschiebst und verschiebst weil du darauf wartest dein wunschgewicht zu erreichen.
das ist echt sehr schade aber das geiche probem habe ich auch. Ich habe vor dem sommer sehr schön abgenommen. bin auch ungefähr 162- 163 groß und habe 49-50 kilo gewogen. es war einfach traumhaft schön. jedoch ich weis nicht wie ich es geschafft habe aber habe wieder zugenommen über den winter und wiege momentan 53-54 kilo und bin echt am verzweifeln. ich weis dass sich das lächerlich anhört aber ich fühl mich einfach total unwohl. ich versuche jeden tag abzunehmen aber es funktioniert einfach nicht. ich esse im gegensatz zu anderen nicht viel manchmal sogar gar nichts den ganzen tag aber manchmal habe ich so essataken wo ich zum bsp einfach 2 stück kuchen am stück esse. aber ich kann mich davor nicht stoppen und danach bin ich die ganze zeit schlecht drauf und nimm mir vor nichts mehr zu essen und es funktioniert wieder nicht. ich weis das langsam abnehmen besser ist aber zur zeit habe ich das gefühl ich schaffe es nichtwenns so langsam geht und wills deshalb auc so schnell wie möglich wenns geht 2 kilo in einer woche und danach halten aber es geht einfah jeden woche nicht-.. meine laune ist immer abgehängig von dem was ich heute gegessen habe. das ist echt furchbar und ich schäme mich ja schon selber deshalb aber kann es nicht ändern!! was soll ich machen? hilft mir bitte ich bin 18. und will mein leben nicht mir diesem blöden problem verschwenden.

und noch eine frage: kann man durch obst auch zunehmen?? ich habe das gefühl das ich so bäckchen bekomme immer wenn ich zuviel obst esse und dann rege ich mich über meinen eigenen körper auf. oder wenn ich zbs an einem tag die sünde 2 stück kuchen gegessen habe esse ich aus verzeiflung gleich mal 2 äpfel hinterher. ist es besser die 2 äpfel nicht zu essen oder macht das nichts aus.

ich schreibe zum ersten mal in so ein forum und bin um jede antwort sehr dankbar.

grüße sedef ( ich bin eine türkin und unglücklicherweise sind türkische süßspeisen echt lecker aber kalorienreich)

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers