Home / Forum / Fit & Gesund / Nebenwirkungen Cannabis nach 4 Tagen

Nebenwirkungen Cannabis nach 4 Tagen

30. Juli 2014 um 15:02

Huhu

Ich habe ein kleines Problem.
Ich war am Samstag auf einer Party und dort hat ein Freund Muffins verteilt. Ich wusste nicht, dass in den Muffins etwas drin war ! Das hat er mir erst lachend danach mitgeteilt.
Mir ging es ganz schnell super schlecht. Ich musste mich übergeben, habe ständig das Bewusstsein verloren. Sonntag bin ich dann aufgewacht und mir geht es seitdem nicht gut. Ich fühle mich total betäubt...ich spüre nichts mehr. Mein Körper fühlt sich an wie der Mund nach einer Spritze beim Zahnarzt. Ich war gestern sogar schon beim Arzt, der meinte, dass ich nichts machen kann. Ich mach mir nur jetzt echt schon Sorgen.
Bei dem " Freund" habe ich jetzt schon gefragt, was dort drin war. Angeblich war es Gras mit Käse aus Amsterdam, also stärker als normal...und in einem Muffin waren ca 0,3g.
Kann mir ijemand sagen was ich machen soll?
Kann dar vorkommen?
Geht das wieder weg?

Mehr lesen

30. Juli 2014 um 18:01

...
Kann mir niemand helfen ?

Gefällt mir

4. August 2014 um 10:20

Nach 4 Tagen....
sollte mittlerweile alles wieder "normal" sein. Klar werden beim essen von Gras andere Rezeptoren angesprochen als beim rauchen, aber bei einer Menge von 0,3 g in einem Muffin ist dass eher ein Witz. Vermute eher dass, das Gras mit irgendwas gestreckt oder versetzt war und du darauf reagiert hast.

LG

Gefällt mir

3. Mai 2015 um 17:59

Gibts was neunes?
kT

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen