Home / Forum / Fit & Gesund / Nebenhöhlenentzündung DAUERHAFT!

Nebenhöhlenentzündung DAUERHAFT!

17. April 2006 um 15:30 Letzte Antwort: 6. Mai 2006 um 16:06

Hallo,
ich habe mittlerweile seit ca. 8 Wochen am Stück Nebenhöhlenentzündung. Alle Antibiotika die ich genommen habe haben kurzzeitige Besserung bewirkt, sobald ich sie abgesetzt hatte war alles wieder da.
Dazu kommt dass ich total müde und abgeschlagen bin. Ich hab das Gefühl den ganzen Tag schlafen zu können.
Kennt das jemand? Was tut ihr dagegen? Ich nehme schon jeden Tag Zink und Vitamin C- Tabletten, esse gesund, mache Sport. Alles nützt nichts.
Ärzte helfen mir auch nicht weiter, ich bekomme immer das selbe Antibiotika und alles nützt nichts (hae sogar schon Cortison genommen).....
DANKE schonmal für eure Antworten!

Mehr lesen

17. April 2006 um 16:25

Also
Ich kann da die Sinupret-Dragees empfehlen bei Nebenhöhlenentzündung. Sind zwar eher homöopatisch aber mir haben sie immer geholfen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. April 2006 um 19:44
In Antwort auf elma_12283428

Also
Ich kann da die Sinupret-Dragees empfehlen bei Nebenhöhlenentzündung. Sind zwar eher homöopatisch aber mir haben sie immer geholfen.

Danke!
Ja, die Sinupret nehme ich auch, nur wie gesagt helfen die nicht besonders. Ich bekomme zwar etwas besser Luft und denke es löst sich, aber es sitzt dann so fest das ich auf Dauer doch Antibiotika brauche. Ausserdem kann ich ja auch keine 7 Wochen Sinupret nehmen (naja, könnte ich schon, aber...) ....
Gibt ja auch noch Gelomyrtol und so, ist ja alles das Gleiche!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. April 2006 um 13:33

Ich habe vor ca. 10 Jahren
auch unter chronischer Nebenhöhlenentzündung gelitten. Das Einzigste, was nachhaltig geholfen hat, war eine Ultrakurzwellen-Behandlung beim HNO-Arzt. Ich glaube zumindest, dass es UKW waren, jedenfalls irgendwelche "Wellen"...
Diese Wellen verflüssigen den verhärteten Eiter, dieser kann dann Abfließen und die Nebenhöhlen sind wieder gut belüftet.
Ich habe seither keine Probleme mehr damit, außer leichten Entzündungen bei Erkältung, die kriege ich dann aber mit Sinupret o.ä. leicht in Griff!

Viele Grüße, Kerstin

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. April 2006 um 20:13

Wo die Schulmedizin
nicht mehr weiter weiß, kann oft ein erfahrener Homöopath helfen. Ich habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Der Homöopath wählt ein individuelles Mittel aus, das dir ganz persönlich hilft. Dazu befragt er den Patienten eingehend nach persönlichen Merkmalen, untersucht ganzkörperlich und betrachtet die gesamte Lebenssituation des Patienten.
Die erste Sitzung dauert lange, aber dann findet der Arzt das richtige Konstitutionsmittel. Das hilft dann auch gegen viele andere Beschwerden, die vielleicht zusätzlich da sind.
Natürlich kostet die Behandlung Geld, die Kassen bezahlen das nicht. Aber jede homöopathische Praxis gibt Auskunft über die zu erwartenden Kosten. Und, was man auch erfragen sollte, bzw. was nicht verkehrt wäre, wenn der Homöopath schon eine schulmedizinische Ausbildung und Berufserfahrung hat. Jeder seriöse H. wird Auskunft darüber geben.
Probiere es mal, ganz sicher findest du da Hilfe.

LG ela

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. April 2006 um 16:06

Vitamin-Bombe
Probier mal Proanthenols aus der den Wirkstoff OPC und mehr beinhaltet.Der antioxidante Schutz ist fünfzigmal höher als bei Vitamin E und zwanzig mal höher als bei Vitamin C. Wird auch als Anti-Alterungsvitamin beschrieben
Du wirst die Wirkung schon nach 4Tagen spüren ging mir zumindest so.Ergebnisse waren und sind immer noch jeden Tag, glattere, straffere Haut,bessere Durchblutung und noch mehr. Probiers mal aus.Buchtipp:Gabriela Vonwald-Jungbrunnen OPC
Wenn du dann noch wissen willst wo du dieses Produkt bekommen kannst kontaktier mich einfach unter forrest22@lycos.de
Übrigens absolutes Naturprodukt keine Chemie!!!
Dann noch was:probier das mal aus.es wirkt antibiotisch auf den Entzündungsherd ausserdem ein Supermittel gegen allgemein jede Entzündung.Jedem dem ich das bisher empfohlen habe hat es geholfen.
Bekommst du übrigens in keiner Apotheke.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. April 2006 um 16:09
In Antwort auf knud_11982391

Vitamin-Bombe
Probier mal Proanthenols aus der den Wirkstoff OPC und mehr beinhaltet.Der antioxidante Schutz ist fünfzigmal höher als bei Vitamin E und zwanzig mal höher als bei Vitamin C. Wird auch als Anti-Alterungsvitamin beschrieben
Du wirst die Wirkung schon nach 4Tagen spüren ging mir zumindest so.Ergebnisse waren und sind immer noch jeden Tag, glattere, straffere Haut,bessere Durchblutung und noch mehr. Probiers mal aus.Buchtipp:Gabriela Vonwald-Jungbrunnen OPC
Wenn du dann noch wissen willst wo du dieses Produkt bekommen kannst kontaktier mich einfach unter forrest22@lycos.de
Übrigens absolutes Naturprodukt keine Chemie!!!
Dann noch was:probier das mal aus.es wirkt antibiotisch auf den Entzündungsherd ausserdem ein Supermittel gegen allgemein jede Entzündung.Jedem dem ich das bisher empfohlen habe hat es geholfen.
Bekommst du übrigens in keiner Apotheke.

Vitamin Bombe nachtrag
probier das mal, colloidales Silber.es wirkt antibiotisch auf den Entzündungsherd ausserdem ein Supermittel gegen allgemein jede Entzündung.Jedem dem ich das bisher empfohlen habe hat es geholfen.
Bekommst du übrigens in keiner Apotheke kontaktier mich mal,forrest22@lycos.de

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. April 2006 um 19:48

Hallo
ich hatte auch immer riesen probleme damit. Mir hat dann endlich "Umckaloabo" geholfen (hab das jetzt schon 2 mal genommen und jedes mal waren die Nebenhöhlen nach 2 Tagen frei). Das ist echt gut und dazu noch rein pflanzlich.
Das gibt es in jeder Apotheke. Kostet allerdings so um die 9 Euro. Aber mir hilft es und ich kann es nur empfehlen.

Trulli

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. Mai 2006 um 16:06

Sinusitis dauerhaft
bei mir hat oft gut geholfen: kalte salzlösung aus der apotheke, zB. emser-salz inhalationslösung, 3mal täglich mit inhalationsgerät zur kaltverneblung z.B. "pari-boy" von der Fa.Pari. mit der Nase inhalieren. Bei Sinusitis wärme vermeiden, da dies die bakterien stimuliert.
Gute Besserung!
Andreas

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Haar Vitamine
Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram