Home / Forum / Fit & Gesund / Natürliche Mittel gegen Schlafstörungen?

Natürliche Mittel gegen Schlafstörungen?

10. September 2016 um 14:01 Letzte Antwort: 30. September 2016 um 16:10

Hallo!
Sagt mal, ich merke immer mehr das mein Schlafverhalten einfach nicht toll ist, ich habe echt Probleme mit dem Durchschlafen und manches Mal auch beim Einschlafen, wacht oft auf und bin dann wie erschlage am nächsten Tag.
Was gibt es denn da an natürlichen oder pflanzlichen Alternativen, wie man das etwas positiv beeinflussen kann?
Brauche Ratschläge!

Mehr lesen

13. September 2016 um 19:32

Kommt mir bekannt vor
Ich habe, wenn ich Stress habe oder sich viel in meinem Leben verändert, auch oft Probleme beim Einschlafen. Anfangs geht das ja noch, aber irgendwann geht man echt auf dem Zahnfleisch..

Wenn es nur kurz ist, hilft mir Tee mit Honig und ein Hörspiel ganz gut. Wenn ich länger so unter Strom stehe, dass ich Probleme mit dem Schlafen habe, nehme ich unterstützend ein Präparat mit Extrakten aus Baldrian, Passionsblumenkraut und Melissenblättern. Oft muss man aber erst ein bisschen herumprobieren, bis man was gefunden hat was einem selbst hilft

Gefällt mir
16. September 2016 um 17:36

Gute Erfahrungen mit natürlichem Schlafmittel
Probiere seit ca. 8 Monaten sleptwell aus, das aus Hopfen und Melisse besteht. Meiner Meinung nach wirken diese Kapseln sehr gut und sicherlich besser als andere pflanzliche Mittel die ich ausprobiert habe. Zwar nicht ganz günstig, dafür bin ich morgens wieder fit Vieleicht wäre das was zum ausprobieren? Die haben auch einen Onlineshop: https://sleptwell.de/

Gefällt mir
22. September 2016 um 16:56

Melisse
Finde ich irgendwie erstaunlich, dass sowohl bei dir in dem Präparat Melisse drin ist, aber bei mir in den Dr. Böhm Einschlaf Dragees eben auch Wusste noch gar nicht, dass Melisse eine generell beliebte Heilpflanze ist, die auch gegen Probleme beim Ein- und Durchschlafen eingesetzt wird.

Möchte an dieser Stelle aber anmerken, dass es verschiedene natürliche Mittel gegen Schlafstörungen gibt. Oft muss man ein bisschen ausprobieren, bis man etwas gefunden hat, das einem individuell hilft. Ist ja nicht jeder Körper gleich

Gefällt mir
28. September 2016 um 23:35

EBook zum Thema Schlaf
Schlaf ist echt ein komplexes Thema. Es lohnt sich auf jeden Fall sich mal etwas einzulesen. Hier gibt es einen sehr fundierten Überblick - Download ist kostenlos: https://filiplenz.de/pages/magazin

Gefällt mir
29. September 2016 um 22:19
In Antwort auf gelberhund

Melisse
Finde ich irgendwie erstaunlich, dass sowohl bei dir in dem Präparat Melisse drin ist, aber bei mir in den Dr. Böhm Einschlaf Dragees eben auch Wusste noch gar nicht, dass Melisse eine generell beliebte Heilpflanze ist, die auch gegen Probleme beim Ein- und Durchschlafen eingesetzt wird.

Möchte an dieser Stelle aber anmerken, dass es verschiedene natürliche Mittel gegen Schlafstörungen gibt. Oft muss man ein bisschen ausprobieren, bis man etwas gefunden hat, das einem individuell hilft. Ist ja nicht jeder Körper gleich

Re
Danke dir für deine Antwort, ja du hast sicher Recht - man muss eben das richtige finden!
wie bist du denn auf das gekommen, selbst ausprobiert?

Gefällt mir
29. September 2016 um 22:19
In Antwort auf meave_11882759

EBook zum Thema Schlaf
Schlaf ist echt ein komplexes Thema. Es lohnt sich auf jeden Fall sich mal etwas einzulesen. Hier gibt es einen sehr fundierten Überblick - Download ist kostenlos: https://filiplenz.de/pages/magazin

Re
Super Tipp - danke dir, das werde ich auf jeden Fall nochmals machen!

Gefällt mir
30. September 2016 um 11:55
In Antwort auf gelberhund

Kommt mir bekannt vor
Ich habe, wenn ich Stress habe oder sich viel in meinem Leben verändert, auch oft Probleme beim Einschlafen. Anfangs geht das ja noch, aber irgendwann geht man echt auf dem Zahnfleisch..

Wenn es nur kurz ist, hilft mir Tee mit Honig und ein Hörspiel ganz gut. Wenn ich länger so unter Strom stehe, dass ich Probleme mit dem Schlafen habe, nehme ich unterstützend ein Präparat mit Extrakten aus Baldrian, Passionsblumenkraut und Melissenblättern. Oft muss man aber erst ein bisschen herumprobieren, bis man was gefunden hat was einem selbst hilft

Re
Melisse war mir auch neu, aber es scheint eben auch sehr entspannend zu wirken und harmoniseirend, das habe ich jetzt auf verschiedenen pages gelesen, danke ich kannte dies nicht.

Gefällt mir
30. September 2016 um 16:10
In Antwort auf notstillstand

Re
Danke dir für deine Antwort, ja du hast sicher Recht - man muss eben das richtige finden!
wie bist du denn auf das gekommen, selbst ausprobiert?

Guter Rat ist nicht teuer
Ich hatte zuerst Kapseln aus der Drogerie, die mir aber ziemlich wenig gebracht haben. Habe mich dann in der Apotheke beraten lassen und die haben mir dann eben das als Alternative vorgeschlagen. Und die wirkt bei mir zum Glück ziemlich gut

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers