Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Natürliche Heilmittel gegen Bluthochdruck?

Letzte Nachricht: 18. August 2017 um 12:42
E
emmmi_12828385
26.07.17 um 11:24

 Hallo zusammen, 

ich habe ein Druck im Brustkorb und mein Herz rast als ob ich gerade Sport gemacht hätte. Habe mein Blutdruck von meinem Mitbewohner messen lassen und es ist etwas zu hoch. Kann da jemand mir ein natürliches Heilmittel gegen hohen Druck empfehlen? Ich habe über CArdiotonic von Naturapunkt gehört. Es ist ein bio Naturheilmittel chinesischer Herkunft und besteht es aus Kräuterextrakte: Kampfer Lorbeer, Noto Ginseng Wurzel und Rotwurzel Salbei. Es ist ein natürlicher Blutdrucksenker und wirkt auch entzündungshemmend. Es stärkt das Herz und verbessert das Stoffwechsel. Kennt sich jemand damit aus? Könnt ihr mir es emfehlen, oder eher etwas anderes? 

Danke für eure Ratschläge im Voraus.  
 

Mehr lesen

I
isa_12377480
26.07.17 um 14:03

Hallo

Ist jetzt nicht böse gemeint oder so, aber bist du übergewichtig? Ich hatte auch mal starken Bluthochdruck und mir hat folgendes extrem geholfen: Habe 10 Kilo abgenommen und den Alkohol komplett gestrichen Vielleicht solltest du das mal ausprobieren. 

LG Lena

Gefällt mir

E
emmmi_12828385
17.08.17 um 19:17

Hey  

Danke für eure Ratschläge. Nein, ich bin nicht übergewichtig. Ich weiss nicht, woher ich úberhaupt 55 kg habe. Ich bin schlank und klein. Die Ärzte sagen, ich habe schwere Knochen. Rauchen tue ich auch nicht, Alkohol äusserst selten, vielleicht 1 Glas Sekt vor dem Salsatanzen. 
Allerdings kommt das Problem nicht mehr vor.  

LG, 

Luisa

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

E
emmmi_12828385
17.08.17 um 19:18

Hey  

Danke für eure Ratschläge. Nein, ich bin nicht übergewichtig. Ich weiss nicht, woher ich úberhaupt 55 kg habe. Ich bin schlank und klein. Die Ärzte sagen, ich habe schwere Knochen. Rauchen tue ich auch nicht, Alkohol äusserst selten, vielleicht 1 Glas Sekt vor dem Salsatanzen. 
Allerdings kommt das Problem nicht mehr vor.  

LG, 

Luisa

Gefällt mir

Anzeige
E
elyssa_12446519
18.08.17 um 12:42

Hi Luisa,
nur für den Fall, dass du jemals wieder Probleme damit haben solltest: meine Mutti hatte jahrelang Bluthochdruck gehabt, aber seitdem sie den radikalen Schritt gemacht hat Vegetarierin zu sein (bzw. Pescarierin, denn Fisch isst sie noch ab und zu), ist der Bluthochdruck wie von selbst verschwunden. Ist natürlich etwas radikal (und schwer umzusetzen für richtige Fleischliebhaber), aber da sieht man mal was man zum Beispiel durch vegetarische Ernährung alles schaffen kann.

Gefällt mir

Anzeige