Home / Forum / Fit & Gesund / Natürliche Anregung der Östrogene

Natürliche Anregung der Östrogene

5. November 2004 um 16:43

Hallo zusammen, ich würde gerne wissen, ob jemand weiß, wie man Östrogene natürlich anregen kann. Meine Produktion ist viel zu gering. Das ist bei einer Hormonuntersuchung herausgekommen. Alle anderen Hormone sind im grünen Bereich. Würde mich über einen hilfreichen Tipp sehr freuen. Vielen Dank. Gruß Verena

Mehr lesen

16. November 2004 um 14:35

Hallo Verena,
bevor Du auf Chemie zurückgreifst, probier es doch mal mit Dong Quai - das ist weiblicher Ginseng, der ausgleichend auf den weiblichen Hormonhaushalt wirkt. Lieben Gruß, Schneeflocke

Gefällt mir

19. November 2004 um 11:25

Hallo,
hast du schon mal Rotkleetee probiert. Rotklee enthält auch Phytoöstrogene. Der Tee ist nicht teuer und genug zu trinken bekommst du dadurch auch. Geschmacklich kann man ihn auch gut trinken. Den Tee gibt es z.B. bei Schlecker.

Gruß
Sevenseventeen.

Gefällt mir

19. November 2004 um 14:16
In Antwort auf schneeflocke99

Hallo Verena,
bevor Du auf Chemie zurückgreifst, probier es doch mal mit Dong Quai - das ist weiblicher Ginseng, der ausgleichend auf den weiblichen Hormonhaushalt wirkt. Lieben Gruß, Schneeflocke

Östrogenanregung
Hallo,

ich habe noch nie von dem weiblichen Gingseng gehört. Kann ich das in der Apotheke oder im Reformhaus beziehen?

Vielen Dank für Deine Antwort.

Lieben Gruß Verena

Gefällt mir

19. November 2004 um 18:30
In Antwort auf verena29

Östrogenanregung
Hallo,

ich habe noch nie von dem weiblichen Gingseng gehört. Kann ich das in der Apotheke oder im Reformhaus beziehen?

Vielen Dank für Deine Antwort.

Lieben Gruß Verena

Hallo Verena,
Dong Quai bekommst Du bei Vitamehr. Im Internet unter .com zu finden. Maca(pulver) ist noch eine weitere Möglichkeit... (gibt es auch dort)

Lieben Gruß

Schneeflocke

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen