Home / Forum / Fit & Gesund / Nasse hände

Nasse hände

18. April 2013 um 17:27 Letzte Antwort: 20. April 2013 um 12:30

Hallo,
und zwar leide ich schon seit der pupertät bis jetzt an schwitzigen händen. Bei mir ist es ziemlich schlimm vorallem im sommer.Daraufhin bin ich zunächst zum hautarzt gegangen, der verschrieb mir tabletten doch diese halfen nichts. Auch salben halfen nichts. Mit strombädern habe ich gute erfahrungen gemacht, doch diese durfte man nicht nach hause nehmen, ich musste dies immer morgens machen und kam dann später auf die Arbeit, das hat dem Arbeitgeber natürlich auch nicht gefallen. Nichts desto trotz bräuchte ich nun da dringend und auch langfristige Hilfe gegen diese schwitzende hände. Nun war ich letztens bei einem schildrüsen arzt, der meinte mit meiner schilddrüse sei alles in ordnung und empfiehlt mich nun zu einer vorstellung einer botox-ambulanz ...hat da schon jemand erfahrungen gemacht? ich lese im internet von nebenwirkungen und nervengift in den händen?? da bekomme ich schon vom lesen angst und von meiner phobie von spritzen mal ganz abgeshen -.- ich habe zwar echt angst vor spritzen aber wenn diese behandlung keine nebenwirkungen hat, würde ich diesen schritt gehen, denn es ist eine ziemliche belastung! wer hat damit schon erfahrungen? kommen wirklich nebenwirkungen (so wie es im internet steht)? hat villeicht jemand eine andere lösung?? ich weiss nicht was ich machen soll, alles hat nichts geholfen..soll ich den schritt wagen?? was meint ihr? könnt ihr mir helfen/tips geben??

lg

Mehr lesen

20. April 2013 um 12:30

Empfehlung
Also ich kann dir die Seite empfehlen www.kein-schwitzen.net stehen sehr gute Beiträge darüber drin , habe dann das Produkt gekauft und es funktioniert echt super , vll hilft das ein Versuch wäre es zumindst wert, hoffe konnte dir weiterhelfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook