Home / Forum / Fit & Gesund / Narben an den Beinen

Narben an den Beinen

5. Juni 2012 um 18:34

Hey Leute,
ich habe so viele Narben an dem Beinen,und unsere Klasse
geht bald ins freibad und es ist mir so Peinlich. Was kann ich dagegen tun?

danke für eure Antworten.....

Mehr lesen

5. Juli 2012 um 16:45

Cremen
Durch eincremen besonders durch Narbencremes wird das Narbengewebe weicher und verblasst aber das braucht je nach Tiefe Wochen, Monate oder gar Jahre.

Hab ne Narbe am Knie - seit Nov 2011 - wurde genäht und je nach Tagesform ist die immer noch bläulich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2012 um 12:14

Hi,
kurzfristig kannst du da leider gar nichts dagegen machen. Die Narben müssen dir aber nicht peinlich sein. Rechne damit, dass es ein paar Neugierige geben wird, die dich nach dem Grund der Narben fragen werden und überlege dir vorher, was du darauf antworten möchtest! (Ich weiß nicht, ob deine Narben auf ein Ereignis zurück zu führen sind, das du erzählen möchtest oder ob du dir lieber eine kleine Notlüge einfallen lässt, damit du in Ruhe gelassen wirst. )

Ich kann dir aber aus eigener Erfahrung sagen, dass man sich daran gewöhnt und lernt, damit zu leben!

Und langfristig kannst du es mit Cremes versuchen, wie linlaluna gesagt hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2013 um 15:23

Narben
sind nur dann ein Problem, wenn du sie für dich zu einem Problem machst.
Meine Trainerin (20) hatte als Kind einen Autounfall und hat an beiden Schenkeln seitlich vom Becken abwärts eine 20 cm lange sichtbare Narbe. Sie hat kein Problem damit. Sie läuft in sehr kurzen Shorts und normalen Bikinis rum. Warum soll sie sich auch durch die Narben einschenken lassen? Sie gehören zu ihr und sie kann es nicht ändern.
Die Frage ist nicht, wie du Narben versteckst. Die Frage ist, wie du lernst sie als Teil deines Körpers zu akzeptieren.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen