Forum / Fit & Gesund / Gesundheit

Nahrungsergänzung als Vegetarier

24. September 2014 um 13:12 Letzte Antwort: 28. September 2014 um 18:10

Hallo Zusammen,

ich bin schon seit 3-4 Jahren Vetegarierin, und dazu noch generell sehr wählerisch, was Essen angeht.

Was für Nahrungsergänzungstabletten nehmt ihr zu euch?

Habe mir da nie wirklich Gedanken drum gemacht, aber ein Freund von mir ist jetzt Veganer und macht mich total verrückt...
Wenn ich bis jetzt keine Probleme hatte, brauch ich dann überhau irgendwelche Tabletten?

Danke für euren rat und Erfahrungen!

Grüße

Mehr lesen

25. September 2014 um 3:06

Hei lillifee
Ich kenn ne Seite die viele verschiedene Nahrungsergänzungsmittel die alle auf ein pflanzlicher Basis sind da gibt's auch Kombi Möglichkeiten kannst sie dir ja mal anschauen amway.de

Gefällt mir

28. September 2014 um 18:10

Rein Pflanzlich
Ich nehme rein pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel. Die sind auch für Veganer geeignet. Wenn man sich natürlich ausreichend ernährt (8 - 12 Portionen Obst und Gemüse am Tag), dann brauch man das natürlich nicht. Aber wer schafft das schon. Besonders begeistert bin ich von meinem Proteinshake, der auch noch ausreichend mit Vitaminen aus rein pflanzlicher und 100%ig natürlicher Herkunft angereichert ist. Alles selbstverständlich 100% vegan. Seitdem ich neben einer bewussten Ernährung mich auch für die Nahrungsergänzungsprodukte entschieden habe, fühle ich mich rundum wohl und gesund. Dazu kommt, dass ich sehr viel Zeit und Geld spare, weil ich jetzt nicht ständig auf jeden Markt renne, um mir mein Mittagessen fürs Büro vollwertig einzukaufen.

Gefällt mir