Home / Forum / Fit & Gesund / Nagelpilz

Nagelpilz

27. November 2018 um 6:40

Guten Morgen ihr Lieben. Ich habe mal eine Frage in die Runde.
Das Thema ist mir etwas unangenehm, aber es muss raus. Ich habe seit längerem einen Nagelpilz. Erst bin ich aus Scham oder Unwissenheit nicht zum Arzt gegangen. Aber es ist immer schlimmer geworden, bis ich mich vor meinen eigenen Füßen geekelt habe. Nachdem ich dann doch hingegangen bin und auch einiges verschrieben bekommen habe, ist es zwar nicht schlimmer geworden. Aber wirklich besser auch nicht. Das ist schon 3 Monate her, seitdem ich die Salben nehme und auch Medis gegen den Nagelpilz schlucke. Hilft alles nicht wirklich. Wisst ihr vielleicht noch eine andere Möglichkeit, wie meine Füße wieder zeigbar werden?

Mehr lesen

28. November 2018 um 16:37

Propoliscreme; mit wenig anfangen damit die Reaktion nicht zu stark ist.
Wenn die Haut rot wird oder anschwillt, pausieren und mit weniger weiter machen.
Gibs beim Imker. Die Creme sollte Braun sonst ist zuwenig Popolis enthalten.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2018 um 12:50
In Antwort auf morcloer

Guten Morgen ihr Lieben. Ich habe mal eine Frage in die Runde.
Das Thema ist mir etwas unangenehm, aber es muss raus. Ich habe seit längerem einen Nagelpilz. Erst bin ich aus Scham oder Unwissenheit nicht zum Arzt gegangen. Aber es ist immer schlimmer geworden, bis ich mich vor meinen eigenen Füßen geekelt habe. Nachdem ich dann doch hingegangen bin und auch einiges verschrieben bekommen habe, ist es zwar nicht schlimmer geworden. Aber wirklich besser auch nicht. Das ist schon 3 Monate her, seitdem ich die Salben nehme und auch Medis gegen den Nagelpilz schlucke. Hilft alles nicht wirklich. Wisst ihr vielleicht noch eine andere Möglichkeit, wie meine Füße wieder zeigbar werden?

Wenn alle Medikamente nicht helfen, hilft nur eine operative Entfernung des Nagels.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2018 um 20:54

Das ist keine einfache Sache. So ein Nagelpilz, der Zeit hatte, um sich richtig auszubreiten, reicht weit bis in den Zeh hinein. Da kommt man von außen gar nicht heran. Dein Arzt hat dir das sicher erklärt. Du musst monatelang durchhalten, Medikamente nehmen und die Verträglichkeit prüfen lassen. Anders geht's wahrscheinlich nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Monofokallinse bei Grauem Star: Erfahrungen mit der Standard-Kassenlinse von jüngeren Menschen (und Menschen jeden Alters)
Von: 12laura34
neu
6. Dezember 2018 um 23:05
Magen Darm dauer?
Von: niina1234567
neu
5. Dezember 2018 um 19:35
Krebs
Von: creativ017
neu
2. Dezember 2018 um 18:53
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen