Home / Forum / Fit & Gesund / Nacken verrissen vor drei Tagen, Schmerzen gehen nicht weg

Nacken verrissen vor drei Tagen, Schmerzen gehen nicht weg

1. November 2010 um 18:55

tollpatschig wie ich bin hab ich mir beim föhnen total den nacken auf der rechten seite verrissen incl. rechter schulter

das tut immer noch voll weh, ich wärme es die ganze zeit und halte es seit heute extrem ruhig, da es kein bisschen besser geworden ist. hätte gedacht am nächsten tag tuts nich mehr sooo weh, aber war wohl nix sogar kopfschmerzen krieg ich davon.

und das schlimmste ist, dass ich morgen nach meinem langen urlaub wieder arbeiten muss, aber wirklich MUSS (bin vertretung fürn chef der ab morgen weg ist). das sind sehr schwere tätigkeiten, viel und schnell heben, usw.

was verschafft mir denn linderung?? konnte ja noch nit zum arzt, weil das freitagabends passiert ist.

Mehr lesen

1. November 2010 um 19:53

...
Du hättest heute noch zum Arzt gehen können, da Du ja erst morgen wieder zur Arbeit musst. Falls Du in einem Bundesland wohnst, in dem heute ein Feiertag war, wäre auch der Besuch beim Notdienst gegangen.
Vielleicht kannst Du ja morgen vor Deinem Dienst zum Arzt gehen, oder in der Mittagspause.

Was man machen könnte, wäre eine Salbe mit dem Wirkstoff Diclofenac.
Gute Besserung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2010 um 20:21
In Antwort auf erma_12045099

...
Du hättest heute noch zum Arzt gehen können, da Du ja erst morgen wieder zur Arbeit musst. Falls Du in einem Bundesland wohnst, in dem heute ein Feiertag war, wäre auch der Besuch beim Notdienst gegangen.
Vielleicht kannst Du ja morgen vor Deinem Dienst zum Arzt gehen, oder in der Mittagspause.

Was man machen könnte, wäre eine Salbe mit dem Wirkstoff Diclofenac.
Gute Besserung

Dankeschön
also bei uns ist feiertag, ich werd wohl versuchen, morgen nach der arbeit zum arzt zum kommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper