Home / Forum / Fit & Gesund / Nach Substitution keine Lust auf Sex

Nach Substitution keine Lust auf Sex

14. August 2006 um 10:39

Hallo zusammen,
ich bin mit meinem Mann 8 Jahre zusammen. Am Anfang unserer Beziehung machte er eine Substitution, mußte jeden Tag 12 ml Polamedon nehmen. Es hat lange, sehr lange, gedauert, bis er auf 0 ml unten war. Wir haben diese Zeit gut überstanden.
Es war von Anfang sexuell nicht so berauschend, wobei wir der Meinung waren, daß das mit dem Gift zusammen hängt, Nebenwirkungen ohne Ende, wie z.B. Verlust der Libido. Also wir hatten zu Beginn schon recht oft Sex, naja, vielleicht nicht so oft, wie andere, aber ok.
Wir haben vor (gestern genau) einem Jahr geheiratet. Nicht mal in der Hochzeitsnacht hatte er Lust. Wie gesagt gestern war unser 1. Hochzeitstag, wir hatten einen soooo schönen Tag. Viel gequatscht, gelacht. Auf alle Fälle hatte ich schon Lust... Er nicht. Hat alles gepaßt eigentlich. Er mag aber einfach nicht.
Ist die Libido total zerstört durch das sch... Gift? Hat irgendwer Erfahrungen?
Liebe Grüße!

Mehr lesen

13. Dezember 2008 um 21:32

Antwort...nach Substitution keine lust auf Sex
Hallo erstmal!!! Ja ich kenne dieses Problem auch. Ich bin zwar eine Frau, aber auch wir haben dieses Problem...LEIDER. Ich bin auch schon fast 7 Jahre in der Polamedonsubstitution und lebe seit 3 Jahren wieder in einer Beziehung. Mein mann hat sich mitlerweile damit abgefunden, das ich oft keine Lust habe, aber ich weiß so lange ich nicht vom Pola runter bin wird sich das auch nicht ändern. Ich bin dabei mich langsam runterzudosieren, aber das wird noch eine ganze weile dauern und wenn ich dann clean bin kommt ganz bestimmt auch die lust wieder. Aber es liegt definitiv am Polamedon. Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen. Liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram