Home / Forum / Fit & Gesund / Nach MS gesund abnehmen?!...

Nach MS gesund abnehmen?!...

24. März 2014 um 14:58 Letzte Antwort: 24. März 2014 um 21:03

Hey, ich hoffe, ich darf das hier fragen und ich hoffe es fühlt sich niemand getriggert...
Also es ist so, dass ich aus dem UG vor ca zwei Jahren zugenommen habe und damit meistens auch gut klar gekommen bin..
Lange Zeit war mein Gewicht mehr Nebensache, aber mittlerweile wiege ich 77kg auf 1,72m und ich würde gerne 5-10kg abnehmen.. mein Problem ist nur, dass jetzt wieder vermehrt Situationen auftreten, wo ich mir LM verbiete und ich merke, dass es in eine ungesunde abnehmweise umschlägt.. Das will ich nicht, aber irgendwie passiert das einfach...
Hat jemand evtl einen Rat, was/wie viel essen normal zum gesunden (!!) Abnehmen ist?! Es kann ja nicht sein, dass ich entweder alles oder nichts esse...
Vllt hat jemand einen Ernährungsplan?...
Hoffe es fühlt sich niemand durch meine Frage gestört oder getriggert... wenn doch, dann tut mir das Leid!
LG

Mehr lesen

24. März 2014 um 21:03

Das Problem kenne ich sehr gut
Ich war auch immer wieder nach MS Phasen im oberern Normalbereich oder gar im Bereich des Übergewichtes.
Immer wieder kam es zu einer Diät und immer wieder zurück in die MS. Daher meide auf jeden Fall jegliche Formen von Diäten!
Wichtiger ist es ein gutes Körpergefühl zu bekommen, dich ausgewogen und gesund zu ernähren und dich sportlich zu betätigen.
Vielleicht meldest du dich in einem Fitnessstudio an, viele haben auch Ernährungskurse. Am besten du erzählst, dass du mal MS hattest.
Besser ist es auch, dass du nicht im Internet schaust und dich irritieren lässt. Lass dich fachlich beraten, gehe zu deiner Hausärztin, gehe zu einer Ernährungsberatung oder wie erwähnt in ein Fitnessstudio. An deine Krankenkasse kannst du dich auch wenden.

Aber bitte denke nicht über Diäten nach! Glaube mir, das ist der falsche Weg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club