Home / Forum / Fit & Gesund / Nach Gv immer blasenentzüngung

Nach Gv immer blasenentzüngung

13. November 2017 um 19:28

Hallo,
Ich hab seit jetzt einem Jahr das Problem das wenn ich mit meinem Freund schlafe ich am nächsten Tag immer eine Blasenentzündung habe und mir alles da unten juckt und brennt.
Ich gehe meistens immer zum Arzt und bekomme Antibiotika weil es ohne leider nicht weg geht.  Am Anfang habe ich immer gedacht es wäre Pilz. Dann habe ich unseren GV immer geplant( nicht sehr romantisch) damit ich am nächsten Tag zum Frauenarzt gehen kann er hat mit zwar immer Pilz Creme gegeben war sich aber auch nicht sicher.. 
Es ist mittlerweile so weit das ich schon Angst vor dem gv habe, weil ich diese schmerzen nicht nochmal haben will. Und meine nerven sind mittlerweile so gespannt wenn nur etwas da unten falsch läuft ich Panik bekomme das es wieder anfängt.. 
Ich habe etliche Mittel schon ausprobiert und es half alles nicht
Mein Freund hat sich schon durch checken lassen und er ist Kerngesund. Auch bei der blasen Spiegelung kam bei mir nichts raus. Ich gehe jedes mal danach auf Toilette, und trinke viele am tag. Auch mit Kondom habe ich das Problem


Kennt jemand dir Situation oder kann mir helfen ?

Bitte keine antworten wie dann habt eben kein Sex.. wir sind 25 und 26 Jahre.. das wir eine lange Zeit ohne..

Liebe Grüße 
Lollipop xp

Mehr lesen

14. November 2017 um 13:33
In Antwort auf lollipopxp

Hallo,
Ich hab seit jetzt einem Jahr das Problem das wenn ich mit meinem Freund schlafe ich am nächsten Tag immer eine Blasenentzündung habe und mir alles da unten juckt und brennt.
Ich gehe meistens immer zum Arzt und bekomme Antibiotika weil es ohne leider nicht weg geht.  Am Anfang habe ich immer gedacht es wäre Pilz. Dann habe ich unseren GV immer geplant( nicht sehr romantisch) damit ich am nächsten Tag zum Frauenarzt gehen kann er hat mit zwar immer Pilz Creme gegeben war sich aber auch nicht sicher.. 
Es ist mittlerweile so weit das ich schon Angst vor dem gv habe, weil ich diese schmerzen nicht nochmal haben will. Und meine nerven sind mittlerweile so gespannt wenn nur etwas da unten falsch läuft ich Panik bekomme das es wieder anfängt.. 
Ich habe etliche Mittel schon ausprobiert und es half alles nicht
Mein Freund hat sich schon durch checken lassen und er ist Kerngesund. Auch bei der blasen Spiegelung kam bei mir nichts raus. Ich gehe jedes mal danach auf Toilette, und trinke viele am tag. Auch mit Kondom habe ich das Problem


Kennt jemand dir Situation oder kann mir helfen ?

Bitte keine antworten wie dann habt eben kein Sex.. wir sind 25 und 26 Jahre.. das wir eine lange Zeit ohne..

Liebe Grüße 
Lollipop xp

Wie verhütest du denn? 
Hormonelle Verhütungsmittel können sowas begünstigen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2017 um 16:44
In Antwort auf abusimbel2

Wie verhütest du denn? 
Hormonelle Verhütungsmittel können sowas begünstigen. 

Ich verhüte mit der Pille.. das habe ich auch schon gehört aber mein Frauenarzt meinte, mit meiner Pille wäre das gering

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2017 um 16:45

Huhuu, das habe ich schon.. habe keine Latex Allergie und auf das gleitgel reagiere ich auch nicht -.- 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2017 um 17:39
In Antwort auf lollipopxp

Ich verhüte mit der Pille.. das habe ich auch schon gehört aber mein Frauenarzt meinte, mit meiner Pille wäre das gering

Einen Versuch wäre es vielleicht wert?
Du hast nix zu verlieren.  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2017 um 18:25
In Antwort auf abusimbel2

Einen Versuch wäre es vielleicht wert?
Du hast nix zu verlieren.  

Ja bin das schon die ganze Zeit am überlegen, mhh nehme die schon lang fühlt sich halt komisch an die nicht zu nehmen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2017 um 15:38
In Antwort auf lollipopxp

Hallo,
Ich hab seit jetzt einem Jahr das Problem das wenn ich mit meinem Freund schlafe ich am nächsten Tag immer eine Blasenentzündung habe und mir alles da unten juckt und brennt.
Ich gehe meistens immer zum Arzt und bekomme Antibiotika weil es ohne leider nicht weg geht.  Am Anfang habe ich immer gedacht es wäre Pilz. Dann habe ich unseren GV immer geplant( nicht sehr romantisch) damit ich am nächsten Tag zum Frauenarzt gehen kann er hat mit zwar immer Pilz Creme gegeben war sich aber auch nicht sicher.. 
Es ist mittlerweile so weit das ich schon Angst vor dem gv habe, weil ich diese schmerzen nicht nochmal haben will. Und meine nerven sind mittlerweile so gespannt wenn nur etwas da unten falsch läuft ich Panik bekomme das es wieder anfängt.. 
Ich habe etliche Mittel schon ausprobiert und es half alles nicht
Mein Freund hat sich schon durch checken lassen und er ist Kerngesund. Auch bei der blasen Spiegelung kam bei mir nichts raus. Ich gehe jedes mal danach auf Toilette, und trinke viele am tag. Auch mit Kondom habe ich das Problem


Kennt jemand dir Situation oder kann mir helfen ?

Bitte keine antworten wie dann habt eben kein Sex.. wir sind 25 und 26 Jahre.. das wir eine lange Zeit ohne..

Liebe Grüße 
Lollipop xp

Hey du!

Ich hab so ein ähnliches Problem wie du und hab gestern meinen FA gefragt, was ich tun kann...

Er hat mir den Ratschlag gegeben (und den muss ich hier anbringen, da ich das noch nirgends gelesen habe), dass man ein langes Vorspiel machen soll, dadurch zieht sich irgendwas zusammen (bitte frag mich nicht mehr, was genau er gesagt hat), auf jeden Fall "schließt" sich dann sozusagen die Harnröhre (irgendwie ist da was dran, weil ich mich nach dem Sex sehr schwer tue zu pinkeln und hab immer das Gefühl, die Röhre ist zu).

Außerdem eben viel trinken, nach dem Sex gleich aufs Klo und auf die Hygiene achten... wenn du analsex hast, dann entscheidet euch nur für ein Loch ...entweder nur hinten oder nur vorne... oder zuerst vorn, dann hinten *gg* 

Alles gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2017 um 15:49
In Antwort auf ela123455

Hey du!

Ich hab so ein ähnliches Problem wie du und hab gestern meinen FA gefragt, was ich tun kann...

Er hat mir den Ratschlag gegeben (und den muss ich hier anbringen, da ich das noch nirgends gelesen habe), dass man ein langes Vorspiel machen soll, dadurch zieht sich irgendwas zusammen (bitte frag mich nicht mehr, was genau er gesagt hat), auf jeden Fall "schließt" sich dann sozusagen die Harnröhre (irgendwie ist da was dran, weil ich mich nach dem Sex sehr schwer tue zu pinkeln und hab immer das Gefühl, die Röhre ist zu).

Außerdem eben viel trinken, nach dem Sex gleich aufs Klo und auf die Hygiene achten... wenn du analsex hast, dann entscheidet euch nur für ein Loch ...entweder nur hinten oder nur vorne... oder zuerst vorn, dann hinten *gg* 

Alles gute!

Okay das bin habe ich auch noch nichts gehört aber ich werde mal drauf achten 
 danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Zahnprothese
Von: zahnlein
neu
15. November 2017 um 11:19
Kleine Hilfe ....?
Von: bunteblume93
neu
14. November 2017 um 19:44
Teste die neusten Trends!
experts-club