Home / Forum / Fit & Gesund / Nach fressanfall..

Nach fressanfall..

17. Juli 2012 um 16:20

Hallo Leute

Ich hab in letzter zeit tagtäglich Fressanfälle. Ich esse zwar am Tag an die 1800kcal und trotzdem, wenn ich alleine bin esse ich einfach alles was ich finden kann. Bin mir bewusst dass es wegen psychischen Problemen ist mit denen ich nicht fertig werde und anstatt darüber nachzudenken, esse ich.

Nun nach den Essanfällen geh ich meist ins Bett. Aber mir ist dann so komisch kalt. Und nach dem schlafen dann total heiß. Kann mir das jemand erklären? Sonst war ich auch immer nach dem vielen Essen wieder fitt, aber jetzt nur noch müde und nehme gar nichts mehr richtig wahr. Könnte das daran liegen dass ich einfach zuviel esse? Mache auch an Tagen wo es zuviel ist sehr viel Sport, bis zu 4 Stunden.

liebe grüße..

Mehr lesen

17. Juli 2012 um 19:56

...
Während des Essens und nach dem Essen, braucht der Körper Energie für die Verdauung. Je nachdem wie dein Gewicht ist, ist es nicht ungewöhnlich, dass du dann frierst.

LG Sharona

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2012 um 20:53
In Antwort auf charla_12055493

...
Während des Essens und nach dem Essen, braucht der Körper Energie für die Verdauung. Je nachdem wie dein Gewicht ist, ist es nicht ungewöhnlich, dass du dann frierst.

LG Sharona

Mein gewicht
ist aber normal... 60-61kg auf 1,75m.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2012 um 20:54

Ja
es ist egal was ich esse... zuerst kalt und morgens schwitze ich dann. aber es ist mir auch kalt wenn ich nicht schlafen gehe. wie heute mittag zbs..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2012 um 17:25

Könnte es wirklich sein,
dass ich am Tag 2500 kcal brauche?! ich hab keine arbeit und mache eigentlich nicht sehr viel, ausser mal im Garten arbeiten oder im Haushalt mithelfe..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram