Home / Forum / Fit & Gesund / Nach ein paar mal trainieren spannt alles

Nach ein paar mal trainieren spannt alles

26. April 2014 um 10:44 Letzte Antwort: 28. April 2014 um 17:47

Um nicht lang um den heissen brei rum zu reden fang ich gleich mal an mit meinem problem...
momentan versuch ich mal was anderes als meine dance work outs und ab und zu laufen gehen. Mit diesen hielt ich mein gewicht bei bmi 21..nicht mein wohlfühlgewicht aber das gabs sowieso seit 2 jahren nicht mehr..
Gut ich hab mit trainieren angefangen. Durch zeitmangel wegen abi und weil ich geld sparen wollte trainierte ich daheim mit youtube und eigengewicht. So weit so gut. Es hat spass gemacht,konnte mich auspowern und es war nicht langweilig. Ich begann mich auf muskeln zu freuen
Ich hab auch immer geschaut genug zu essen und damit man muskeln aufbauen kann. Vor allem gesund.
So,dann merkte ich wie sich alles zu spannem anfing,meine oberarme noch dicker wurden und den bauch drückte es noch mehr raus....das erste mal seit trainingsbeginn ging auf die waage...und ich hatte 2,5 kg zugenommen. Ich wiege jez soviel wie vor 7 jahren...als ich noch ÜG war...
Ich akzeptierte das andre gewicht schon nur so halb halb...war nicht glücklich und kam mir unsagbar fett vor.
Und jetzt? Wo sogar die jogginghose spannt?
Hallo ES stimme,schön dass du wieder da bist und mir das training untersagst weil muskeln schwerer sind als fett :,(

Ich bin nun seit DI in so einem loch. Ich ernähr mich zwar grundsätzlich gesund; meine trigger sind halt aber mein freund und eine person meiner family und immer wenn ich mit ihnen emotional beschäftigt bin dann hab ich süßigkeiten-essanfälle.
Die sind seit DI noch mehr geworden. Ich hab seit dem auch keinen sport mehr gemacht und das gefühl noch mehr fett eingelagert zu haben. Alle sagen ich "passe" und muss nicht abnehmen.
Mein freund zieht mich dann halt manchmal mit moppelchen auf...oder ähnlichem...
Ich bin so am boden..die einzige ablenkung is lernen...weil bin einer woche abi ist...aber ich weiss nicht weiter...wenn ich weiter trainiere wirds noch mehr spannen und die gefahr während der abizeit in die ES reinzufallen gross...wenn ich aber jez gar nichts mehr tue und nur laufen geh denk ich mir aber,dass ich endlich auch in dieser sache stark werden sollte

Kann mich wer aufmuntern oder mir einen rat geben ?

Mehr lesen

26. April 2014 um 12:59

Ja eh
Du hast jaa recht...
Nja..vl hätt ich gar nix schreibn solln..aber ichtu mir einfach so schwer mit dem akzetieren...

Gefällt mir
26. April 2014 um 15:40

Stimmt
wie lana sagt : Training=Muskelaufbau=wiegt was

das von deinem Freund find ich aber nicht ok! weiß er von deinen Problemen?

Gefällt mir
27. April 2014 um 12:49

Mhm
Danke auf alle fälle!
Ich werds mir einredn oder jedenfalls versuchn

Gefällt mir
27. April 2014 um 13:00
In Antwort auf trixie_987075

Stimmt
wie lana sagt : Training=Muskelaufbau=wiegt was

das von deinem Freund find ich aber nicht ok! weiß er von deinen Problemen?

Ja weiß er..
Aber er is der typ mann, der mit solchen psychischen bzw. emotionalen sachen ned viel anfangen kann...
Wenns mir dann zu viel wird und ich wieder heulen könnte sagt er dann eh wieder, dass ich hübsch bin und figurtechnisch her normal und ich einfach nicht auf ihn hörn soll,wenn er mich aufzieht..tja leichter gesagt als getan,weils ja doch iwie an einem nagt...weil es ja zeiten gab an denen ich nicht mal nen apfel mehr essen konnte,weil diese 79 kcal sofort auf die hüfte gewandert wären^^
Was natürlich absoluter blödsinn ist. Ihr werdet es verstehen;er, der 3 schnitzel isst und bei hunger sich ohne bedenken ein brötchen macht nicht.
Klar, es ist schon ein wenig schwer für mich...aber solang sonst alles passt.
Das schlimmste is halt zu wissn, dass er wirklich eher auf die ganz dünnen models steht...das hat er einfach früher, als ich noch 10 kg weniger hatte und schlanker war, zu oft gesagt...

Gefällt mir
27. April 2014 um 16:56
In Antwort auf kenya_12902006

Ja weiß er..
Aber er is der typ mann, der mit solchen psychischen bzw. emotionalen sachen ned viel anfangen kann...
Wenns mir dann zu viel wird und ich wieder heulen könnte sagt er dann eh wieder, dass ich hübsch bin und figurtechnisch her normal und ich einfach nicht auf ihn hörn soll,wenn er mich aufzieht..tja leichter gesagt als getan,weils ja doch iwie an einem nagt...weil es ja zeiten gab an denen ich nicht mal nen apfel mehr essen konnte,weil diese 79 kcal sofort auf die hüfte gewandert wären^^
Was natürlich absoluter blödsinn ist. Ihr werdet es verstehen;er, der 3 schnitzel isst und bei hunger sich ohne bedenken ein brötchen macht nicht.
Klar, es ist schon ein wenig schwer für mich...aber solang sonst alles passt.
Das schlimmste is halt zu wissn, dass er wirklich eher auf die ganz dünnen models steht...das hat er einfach früher, als ich noch 10 kg weniger hatte und schlanker war, zu oft gesagt...

Okay das kann
einen natürlich voll fertig machen. ich verstehe dich sehr gut. ich habe oft auch miterlebt, wie man sich über etwas molligere Leute lustig gemacht hat. Das prägt einen natürlich . Ich wünsch dir ganz viel Kraft und vl kannst du es ja mal mit ihm ansprechen dass dich das verletzt und wieder zurückwirft und er will sicher nicht dass du krank bist/wirst.

Gefällt mir
28. April 2014 um 6:46
In Antwort auf trixie_987075

Okay das kann
einen natürlich voll fertig machen. ich verstehe dich sehr gut. ich habe oft auch miterlebt, wie man sich über etwas molligere Leute lustig gemacht hat. Das prägt einen natürlich . Ich wünsch dir ganz viel Kraft und vl kannst du es ja mal mit ihm ansprechen dass dich das verletzt und wieder zurückwirft und er will sicher nicht dass du krank bist/wirst.

Jap
Danke für die antwort
Ich les mir sowas dann immer gern durch wenn ich mal wieder down bin und das positive bringt mich dann meistens wieder ein wenig näher zu einer besseren stimmung

Gefällt mir
28. April 2014 um 6:53

Du hast es richtig aufgefasst
Für mich ist diese gewichts"hürde" einfach ein grauen gewesen und ich wollte diese eine bestimmte zahl nie mehr überschreiten,weil ich ja dann immer näher an meinem früheren höchstgewicht gewesen wäre und das mit ziemlich negativen erinnerungen verbunden ist.
Dass es noch dazu so schnell ging hat mich aus der bahn geworfen..obwohl ich natürlich weiß, dass ich damals 1.ein kind und 2.noch fast 10cm kleiner war...
Danke für deine antwort

Gefällt mir
28. April 2014 um 17:47
In Antwort auf kenya_12902006

Jap
Danke für die antwort
Ich les mir sowas dann immer gern durch wenn ich mal wieder down bin und das positive bringt mich dann meistens wieder ein wenig näher zu einer besseren stimmung


du machst das!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers